Profil von nick smith

nick smith

Vorname:
Nick
Wohnort:
Hogwarts
Geschlecht:
männlich

"Sich jemandem aufzwingen zu können und es nicht zu tun, ist meiner Ansicht nach die wichtigste und schönste Liebeserklärung, die irgendjemand der Freiheit und dem Frieden machen kann.“
~ Albus Dumbledore

MEINE GESCHICHTEN - AKTUELLES

Und die nächste Parodie auf arme, unschuldige Autoren
-Tja, das war´s! Der Ritt hat Spaß gemacht!
Und jetzt ist auch der mehr oder weniger ausgegliederte Adventskalender dazu fertig geworden.

Zaubertränke und Zauberbräue
-Gelöscht.

Licht oder Schatten
-Müsste eigentlich mal wieder eine ordentliche Überarbeitung bekommen, weil einige Sachen einfach nicht mehr mit dem zusammenpassen, was ich von der Geschichte erwarte. Aber das wäre dann jetzt das dritte Mal, und irgendwie wäre ein erneuter Repost ein ganz klein wenig lächerlich. Wird in den nächsten Jahren auch weiter pausieren, denn "Eine andere Kindheit" nutzt einige Ideen, die ich eigentlich hierfür hatte.

Ein Ziel und keine Wahl
-Gelöscht.

Harry Potter - Eine andere Kindheit
-Das umfangreichste Werk auf diesem Account und die einzige "richtige" Geschichte, die ich jemals abgeschlossen habe. Hier erwarten euch frische, unverbrauchte Plotideen, neue Charaktere und ein dichter Plot!
Und ja, ich bin nicht auf alles stolz, was ich in diese FF gepackt habe, aber nichtsdestoweniger stolz auf das, was aus einer spontanen Idee geworden ist.



Diverse Ideen
-Habe ich. Zwei davon sind ein wenig konkreter, allerdings schreibe ich grundsätzlich immer nur an einer Sache zu einer Zeit (abgesehen von Humor/Parodie-Sachen, die gehen nebenbei). Daher ... na ja, wahrscheinlich wird es das, was mir mehr Arbeit einbrocken wird, High Fantasy mit magischen Wesen im Eis. Und in der Nähe eines Vulkans. Da wird dann wahrscheinlich auch eine sehr alte Idee von mir recycelt, die mir schon damals gut gefallen hat.
Abgesehen davon habe ich 500 Ideen für einen besseren Anfang für "Licht oder Schatten", aber ich weiß nicht, ob ich ernsthaft so lächerlich handeln und das Dingen SCHON WIEDER neu aufziehen sollte. Immerhin habe ich das Anfang 2015 auch schon einmal gemacht, nachdem ich vier Jahre daran geschrieben hatte - und ich bin jetzt schon wieder nicht zufrieden. Dadurch, dass ich immer so ewig lang daran sitze, werde ich mit der Zeit immer unzufriedener mit dem, was ich am Anfang so zerbrochen habe.
Dafür wäre es vielleicht möglich, ein paar neue Follower zu generieren, gerade mit dem Fantastic Beasts-Push... Hm.

Ach ja:
Poste dies und das in dein Profil, wenn du gegen dies und das bist.
Blubb Blubb Blubb Mobbing ist doof Blubb Blubb Rassismus auch Blubb Blubb
Euren mutigen Protest werden die Rassisten und Mobber dieser Welt, die sich auf euer Profil stürzen, sicher lesen und sich grundlegend ändern.
Oder sie werden es nie bemerken, aber jede/-r hier kann sich damit brüsten, ein "wichtiges Zeichen" gesetzt zu haben, das zwar rein gar nichts bewirkt, aber zumindest wunderbar signalisiert, was für ein großartiger Mensch er/sie doch ist.
Poste das in dein Profil, wenn du gegen sinnloses Virtue Signaling bist :)
Vorschau virtuelles Bücherregal
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren