Profil von julivomberg

julivomberg

Vorname:
Juli
Wohnort:
auf einem Berg

Zu Mir: Komme aus dem Süden und wohne auf einem Berg. Im Allgemeinen bin ich eine eher langweilige Person, die gleichzeitig etwa fünf Tagträumen nachhängen kann, mit ihren Pflanzen redet  und versucht, dem eigenen Hund Manieren in den Dickschädel zu hämmern. Bald wird er elf Jahre alt und seine Erziehung verwandelt sich in Alterstrotz.
Sehr viel mehr habe ich nicht zu bieten und erspare euch auch diverse Scherze oder Satzzeichengebilde, die eh nicht von mir sind.
Das Bild ist das Plakat zur Oper  Nabucco.

Zu meinen "Geschichten": Ich würde wirklich gerne was Vernünftiges schreiben (sprich: eigene Welten und Charaktere erfinden), aber dafür reicht meine mickrige Fantasie dann doch nicht.
Bei "Ruhig Bleiben, wenn Er fährt" möchte ich gerne noch weiterschreiben. Eigentlich hätte ich schon noch so die ein oder andere Idee, aber wenn ihr mir auf die Sprünge helfen wollt, dürft ihr mir gerne eine kleine Anekdote über euer Leben im Straßenverkehr erzählen, oder so. Bin für jede Inspiration dankbar.
"Ein Traum für die nächste Generation" (Man, wie bescheuert ich diesen Titel finde, könnt ihr euch nicht vorstellen, aber es ist das einzige was mir einfällt und doch irgendwie zu der Story passt) hatte ich 2014 abgebrochen, weil ich mit der Darstellung eines sehr wichtigen Charakters unzufrieden und mit der Story insgesamt nicht mehr glücklich war. Aufgrund diverser Nachfragen werde ich den Rest der Geschichte noch posten, damit es einen Abschluss findet und meine Leserinnen auch endlich wissen, wie Alba und Zorro enden (ich weiß es schließlich ;)). Nach Kapitel 58 sind die Kapitel neu und passen wahrscheinlich stilistisch und vom Aufwand her, den ich investiere, nicht mehr zum Rest; aber besser so, als überhaupt nicht beendet.
Was die Story betrifft: ... Joah, is´ im Grunde nix besonderes. Vor allem, da man meinen könnte, dass ich mit meiner Protagonistin hart an der Mary Sue Grenze vorbeischramme, oder sie auch überschreite (Zitat eines anderen Autoren: "Fass das jetzt nicht falsch auf, aber ich hätte den "Quatsch" eh nicht gelesen xD Hab das erste Kap überflogen und hätte fast mein Mittagessen nochmal grüßen können" Oh, du harte, grausame Wahrheit.)
Aber so ist es halt. Ich bemühe mich, ihr Facetten zu geben, sie auch mal schlechte Sachen machen zu lassen und sich weiter entwickeln zu lassen. Mehr als es zu versuchen kann ich nicht, und es gelingt mir anscheinend auch ganz gut, wenn ich den Versicherungen, dass sie ausgereift, mutig und menschlich ist glauben schenken darf.

Wenn mir noch etwas Lustiges oder Interessantes einfallen sollte, werde ich hier vielleicht noch etwas ausführlicher werden, 
Bis dahin
Juli


PS.:  Ich bin eine Raupe und du ein Reh.
        Ich werd zum Schmetterling und du zum Filet.
        Andi Strauß

       Das ist ein Satz, den ich liebend gerne einmal Chopper um die Ohren hauen möchte XD


Ein Comic, der leider pausiert, aber zum Heulen lustig ist
http://zippi44.deviantart.com/art/Sign-of-Affection-Page-1-285132233

Und zum krönenden Abschluss zwei Bilder von Die Grinsekatze. Kleine FanArt zu meiner langen Geschichte.
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/km5y-1-c4ca.jpg
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/km5y-2-c81e.jpg
Vorschau virtuelles Bücherregal
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren