Profil von Tolechir

Tolechir

Land:
Deutschland
Geschlecht:
männlich
Alter:
37

Durch Zufall bin ich hier gelandet. Auf der Suche nach Geschichten aller Art um mich selbst zu inspirieren und vielleicht auch irgendwann meine eigene Geschichte schreiben zu können und diese hier zu posten.
Auch gestehe ich hier gleich, dass ich ein Blackreader bin, also jemand der die Geschichte liest, aber seltenst ein Review da lässt. Das heißt nicht, dass mir die Geschichte nicht gefallen hat. Im Gegenteil meist gefallen mir die Geschichten sogar recht gut. Außerdem finde ich es recht schwierig Kritik an Gedankengängen von Autoren zu üben, sofern ihre Logiksprünge nicht an den Haaren hinter dem Ofen herbeigezogen sind.

Jede Geschichte, die in meine Favoritenliste wandert, ist gut genug um zu Ende gelesen zu werden. Zumindest hat sie mir gefallen. Auch wenn meine Kritik da manchmal anderes erahnen lässt. Bei den unbeendeten hoffe ich immer noch, dass diese irgendwann weitergeschrieben werden.

Über mich:
In meiner Freizeit lese ich gerne und mache nebenher auch noch Musik. Da ich ein großer Sci-Fi/Fantasy-Fan bin, werden auch Bücher und Geschichten dieses Genres bevorzugt. Auch habe ich eine Leidenschaft für jegliche Art Animes, sofern sie mich ansprechen können. (Ausnahmen bestätigen die Regel!)
Auch möchte ich meine Leidenschaft für die "Legend of Zelda"-Reihe gestehen. Ich bin ein begeistertet Fan! Auch den meisten FinalFantasy-Teilen bin ich recht zugetan.
Musik höre ich auch... und zwar einiges. Nur mit Rap, HipHop und House habe ich so meine Probleme.
Ich glaube, dass ich manchmal ziemlich wirre Gedankengänge habe und das meist erst dann merke, wenn mich meine Freunde mal wieder ratlos anschauen. Dementsprechend sind auch meine Texte recht wirr und noch nicht wirklich reif für die Öffentlichkeit. Aber mein großer Traum bleibt, hier irgendwann etwas zu posten. Wie heißt es doch so schön: Die Hoffnung stirbt zu letzt. :)

Für alle die mit dem Schreiben anfangen wollen, lege ich die Kolumne "Wie man Fantasy schreibt" aus meinen Favoriten ans Herz. Interessant, hilfreich und nebenbei auch noch unterhaltsam.

Bücher, die ich empfelen kann sind:
Der Herr der Ringe, Harry Potter, Per Anhalter durch die Galaxies

Review-Bettler

Ich kann diese Bettelei absolut nicht leiden. Was wollt ihr lesen? Soll ich etwa nach jedem Kapitel "Toll, mach weiter!" schreiben? Damit ist weder euch noch mir geholfen. Ihr habt dann zwar eine hohe Anzahl an Reviews. Aber wenn sich die jemand anschaut (solche Leser soll es ja auch geben), wird dieser feststellen, dass die meisten Reviews im Endeffekt nichts aussagen. Außerdem denkt er oder sie sich dann noch, was für ein Trottel ist das denn, der zu jedem Kapitel den gleichen nichtssagenden Text schreibt.
Ich denke da eher an "Qualität statt Quantität".


Diesen Spruch habe ich aus einem anderen Profil kopiert, wer der gleichen Meinung ist, darf ihn gerne ebenfalls kopieren und in sein Profil übernehmen.

Eine 16-jährige mit Kind von 1 Jahr nennen die Leute Schlampe.
Dass sie mit 14 vergewaltigt wurde weiß keiner.
Ein Mädchen wird fett genannt. Dass sie eine Krankheit hat, die sie übergewichtig macht weiß keiner.
Menschen nennen einen Mann Monster. Aber niemand weiß, dass er jemanden aus einem brennenden Haus rettete, wobei sein Gesicht verbrannt wurde.
Setze diesen Text in Dein Profil, wenn Du gegen Vorurteile bist

Früherer Nick: Authrichion
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren