Profil von Tatzelwurm

Tatzelwurm

Vorname:
Heike
Nachname:
Scholz
Wohnort:
Weserbergland
Land:
Deutschland
Geschlecht:
weiblich
Alter:
51

Der Tatzelwurm macht gerade eine schöpferische Pause.
Man kann es vielleicht auch Midlife-Crisis oder Winterschlaf nennen. Wie auch immer - leider mache ich mich zur Zeit hier ganz schön rar.


Kurz zu dem, was es von mir hier so zu lesen gibt:


Auf Der Suche
Das ist unser - Billinis und mein - Beitrag zur 10. Challenge FF.de Folks aud DeviantArt. Die Herausforderung bestand darin, in einem Zweierteam eine Geschichte und eine dazu gehörende Illustration zu produzieren, die entweder in einem verruchten Bordell oder in einer verstaubten Bibliothek spielt. Hmmm ... da meine Erfahrungen in verruchten Bordellen eher gegen Null streben, ist es bei uns die Bibliotheksvariante geworden. Der Text stammt von meiner Tastatur. Billini hat unseren Helden ein Gesicht gegeben.
Hier geht es zu ihrer Original-Illustration:  https://billini.deviantart.com/art/Auf-der-Suche-408029578
Ich muss mich eben noch bei Stanley Kubrick, Gene Roddenberry, Rudyard Kipling, Bones und ihren Blinzlern sowie bei Jack Wolfskin für die Inspiration bedanken ..

Briefe aus dem Unterreich (im Moment pausiert)
eine FF zu "Neverwinter Nights - Hordes of the Underdark", in deren nächstem Kapitel wir hoffentlich von Tomi erfahren, ob Nathyrra Keshi einen wirklich guten Grund bieten konnte, sie nicht zu töten und warum es manchmal von Vorteil sein kann, mit einer Ameisenkönigin befreundet zu sein.

Tumbolia (im Moment pausiert)
eine Geschichte, in der Art, wie ich sie eigentlich nie schreiben wollte - nämlich ein weiterer Beitrag zu der bereits existierenden Unmenge an Geschichten, in denen liebestolle Fangirls in das Universum ihrer Helden versetzt werden oder in denen es die ahnungslosen Herren in die Welt ihrer glühenden Verehrerinnen verschlägt.
Nun gut - ich habe eine kleine Variation des Themas gewählt, denn mein schon etwas reiferes Fangirl Uschi hat nicht die geringste Ahnung, wer der ominöse Held ist, den es in ihr Schlafzimmer verschlagen hat.

Milch und Honig (im Moment pausiert)
irgendwie das Skyrim-Äquivalent zu den Kreuzwegen, eine Sammlung von Oneshots zu den Erlebnissen meines Drachenbluts Kemunet - eine leicht psychotische Khajiit mit Hang zu Goldmünzen und Edelsteinen und einer Schwäche für goldäugige Zauberlehrlinge (woher sie die wohl hat?)

Kreuzwege, Syomur und Sand und Seide sind wie die bisher unvollendeten Briefe aus dem Unterreich Fanfics zu Spielen der Neverwinter Nights Reihe.

Hier und da findet ihr noch ein paar freie Geschichten und einige ältere Gedichte


(Profil zuletzt geändert am 15.04.2018)
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren