Profil von StormXPadme

StormXPadme

Vorname:
Tina
Wohnort:
Nordrhein-Westfalen
Land:
Deutschland
Geschlecht:
weiblich
Alter:
36
Homepage:

Ich bin durch meinen Jobs seit einigen Jahren sehr im Stress, darum herrscht schreibtechnisch völlige Flaute. Fanfiction kommt völlig zu kurz. Fühlt sich so ein bisschen an, als ob mir ein Flügel abgeschnitten wurde :(. Also keine Sorge. Ich komme wieder. Etwas, das man seit über 25 Jahren macht, gibt man nicht einfach auf. Manchmal kommt nur das Leben dazwischen.

PS: Falls sich noch jemand an meine Star Wars-Fanfiction-Serie Levity erinnert: Diese ist als Buch verlegt worden. Ebenfalls habe ich meinen Roman (Leseprobe 'Willkommen in meiner Wahrheit') als Buch herausgebracht. Und ein Sachbuch über Fanfiction habe ich auch veröffentlicht. Also für jeden etwas dabei :D.



***Gewinner Fanfiction General Award für Lebenswerk 2009 - danke an alle, die abgestimmt haben***

- mein Facebook-Profil inkl. Fanfiction-Cover und -Artwork: http://www.facebook.com/profile.php?id=1488930955
- meine Fanfiction-Trailer: https://www.youtube.com/channel/UCDwKp8HDmKI6Xy9qekWShGw
- Stormy auf Twitter: https://twitter.com/StormXPadme



Unzensierte P18-Szenen von mir gibt es online aus Jugendschutzgründen kaum, da ich das früher nicht mochte. Wegen einzelner Szenen wollte ich Fanfics, die zu 95 % aus anderem Material bestehen, keine Zensur verpassen oder minderjährige Leser von den Geschichten abschrecken. Bei neueren Geschichten würde ich das vermutlich anders machen, die jetzigen sind aber online fast alle zensiert. Wenn sich in einer Geschichte am Anfang jedenfalls ein Hinweis auf zensierte Szenen befindet, können Reviewer selbige gern auf Anfrage erhalten, wenn sie über 18 sind. Dazu meldet euch einfach mit eurer E-Mail-Adresse bei mir.



Über Kritik, egal ob positive oder negative, egal wie lang oder wie kurz, freue ich mich immer.


#########


Danke an alle meine jetzigen und früheren Schreibpartner. Für alles. Ohne euch wäre meine Muse nicht vollkommen.
Danke an KathysSong, die Stimme meines Gewissens.
Danke an Lumaca für ein ganz neues Universum und eine Stimme der Normalität im täglichen Wahnsinn.
Danke an Pooky für jahrelange Treue, egal in welches fandomtechnische Sodom und Gomorrha es mich verschlägt. Ich vermisse dich.
Danke an Qantaqa für gegenseitige Inspiration, technische Hilfe und regelmäßige Lächler.


#########


Schreib-Zeitplan:

Als nächstem Großprojekt werde ich mich der Serie 'Weathered II' ('X-Men') widmen. Die Serie steht in Notizen bis zum Ende und muss nur noch ausformuliert werden.

Nach Abschluss der 'Weathered II'-Serie werde ich mich wieder den 'Tales Untold' ('The Lord of the Rings') widmen. Teil 13 wird leicht überarbeitet neu gepostet werden, damit wird 'Tales Untold' abgeschlossen werden. Eine weitere Serie rund um Legolas, Ilya, Aragorn und Silivren einige Jahrzehnte in der Zukunft ist im Bereich des Möglichen.

In Sachen 'Star Wars' muss die 'Aternative Factor'-Reihe auf den Abschluss all dieser offenen Projekte warten. Diese Entscheidung habe ich mir nicht leicht gemacht. Sie tut mir vor allem für die Fans der 'Alternative Factor'-Reihe leid. Aber ich schiebe den Abschluss meiner offenen Projekte einfach schon viel zu lange vor mir her. Wenn diese oben genannten Mehrteiler, deren Ablauf und Länge bereits bis zum Schluss feststehen, beendet sind, kann ich mich wieder Serien zuwenden, bei denen ich noch nicht weiß, wohin sie mich genau führen werden.

Als Zukunftsmusik sind ebenfalls angefangene Geschichten aus dem 'The Island' (Michael Bay)- und im 'Tomb Raider'-Bereich zu betrachten, welche schon länger auf meinem Rechner schlummern.

Mit anderen Worten: Es gibt immer etwas zu tun.

Ich habe nur sehr ungern pausierte Geschichten in meinem Profil. Wenn vor allem ein Teil einer Serie fürs erste von meinem Profil verschwunden ist, könnt ihr ganz sicher sein: Ich habe sämtliche eurer Reviews selbstverständlich auf meinem Rechner gespeichert, und die betreffende Fanfic wird zurückkommen, sobald ich die Arbeit daran wieder aufnehmen.

Ich danke allen denjenigen Lesern und Reviewern, die auf ein Update in einem der oben genannten Projekte warten, für eure Geduld. Es kann aufgrund meiner vielen verschiedenen Fandoms durchaus passieren, dass eine Fortsetzung von einem meiner Babys mehrere Jahre in Anspruch nimmt. Das ist für euch Leser oft sicher nicht schön und das tut mir leid. Aber das Jahr 2012 hat mir mehrere Dinge gezeigt. Zum einen: Ich kann immer nur an jeweils einem Großprojekt arbeiten, weil in so eines einfach viel zuviel Energie mit einfließt, um jedem Fandom die nötige Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Der Abschluss einiger dieser Großprojekte hat jedoch auch bewiesen, dass keins meiner Werke, das schon mal länger online war, auf ewig unfertig in meinem Profil stehen bleiben wird. Es braucht Zeit, aber ich werde all das oben Genannte schaffen. Versprochen.
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren