Profil von Sechser

Sechser

Wohnort:
Irgendwo im Nirgendwo
Land:
Deutschland
Geschlecht:
weiblich
Alter:
19

*Profilbild passend zu Kapitel 31"Beute" aus "Stanford Pines - Zwischen den Dimensionen"*


"What's the fun in being normal? Stay weird!"

In diesem Sinne: Seid gegrüßt und willkommen auf meinem Profil!

Sooo, ihr seid also neugierig geworden und wollt etwas mehr über mich erfahren! :D Mal sehen, was kann ich denn alles über mich erzählen...? Ich bin einer von vielen kreativen Köpfen hier, die sich gerne als Hobby-Autoren betätigen und in den Geschichten anderer Hobby-Autoren stöbern, weshalb Lesen und Schreiben zu meinen zwei großen Lieblingsbeschäftigungen gehören. Außerdem liebe ich es zu singen und zu zeichnen (siehe Profilbild), bin gerne albern und kindisch und im Großen und Ganzen etwas bekloppt. Wahrscheinlich werde ich immer ein Kind bleiben, habe damit jedoch kein Problem. ^^
Meine Lieblingstiere sind Wölfe und Hunde, aber eigentlich bin ich generell sehr tierlieb und ein Naturfreund, während ich Shoppen überhaupt nicht ausstehen kann und eben so gar nicht "typisch Mädchen" bin. Ich schminke mich nur selten (was bei mir dann auch nur höchstens Wimperntusche und Lippenstift heißt), würde mir in hochhackigen Schuhen vermutlich die Haxen brechen und kann mit Romantik und Liebesschnulzen nicht viel anfangen (Laaaangweilig!). Außerdem ist meine Lieblingsfarbe Blau.

Bei mir Zuhause wohnen neben meiner Familie auch einige zum Teil exotische Tiere. Von Säugetieren über Vögel, Fische und Amphibien ist alles dabei - wie gesagt, ich bin sehr tierlieb, was auch für den Rest meiner Familie gilt. Da ist zum einen unsere Mischlingshündin Luna (meine große Liebe!), dann haben wir vier Hühner, darunter ein Hahn namens Carlo (ich hätte ihn lieber Han Solo genannt :D), und außerdem vier Axolotl - kein Scherz! Gut möglich, dass manche von euch keine Ahnung haben, was ein Axolotl ist (wobei die ganz großen Gravity Falls-Fans das bestimmt wissen... ;D). *Schlaumeier-Nerd-Modus einschalten* Nun ja, das sind Amphibien, die zur Familie der Molche gehören, ursprünglich aus Mexiko kommen, fehlende Gliedmaßen und sogar Organe wieder nachwachsen lassen können(!) und ein bisschen so aussehen wie der Drache Ohnezahn aus "Drachenzähmen leicht gemacht" (auch eine meiner Lieblingsfilmreihen). Darum heißt eines der Axolotl auch Ohnezahn. Putzige, kleine Kerlchen!
Und dann haben wir noch unzählige Fische in diversen Aquarien und Gartenteichen, darunter Koi-Karpfen und Goldfische. Einige der Koi sind sogar so zutraulich, dass sie aus der Hand fressen, wie zum Beispiel Nessi (brauner Karpfen), Bill (gelb-schwarz gefleckter Koi), Soos (gelber Koi), Darth Vader (schwarzer Koi) und Nemo (rot-weiß gefleckter Koi), um ein paar zu nennen. Ja, ich liebe meine tierischen Freunde! :D

Einige von euch konnten an diesen Namen vermutlich schon ein paar meiner Lieblingsfilme und -serien erkennen... Ich mag eigentlich alle Science-Fiction-, Fantasy- und Action-Filme, bin aber vor allem ein großer Star Wars- , Marvel- , und Gravity Falls-Fan. Besonders Letzteres vereint so ziemlich alles, was ich gerne mag: Fantasy, Action, Science-Fiction, Mystery und Humor! :)
Vielleicht ist es an meinem Benutzernamen und meinem Gruß schon aufgefallen: Mein Gravity Falls-Lieblingscharakter ist Stanford Filbrick Pines, alias "Sechser" und Autor der Tagebücher. Ich finde, er ist einfach ein starker, interessanter und tiefgründiger Charakter. Er selbst und seine ganze Lebensgeschichte sind faszinierend und außergewöhnlich, und er ist so ziemlich das größte Mysterium der Serie, um das sich alles dreht. Meiner Meinung nach ist die ganze Serie an sich genial - jedes Geheimnis, jede Figur, jede Folge. Und auch den Haupt-Antagonisten der Serie finde ich großartig: Bill Cipher, wahnsinniger dreieckiger Traumdämon und mein zweitliebster Charakter. Er ist einfach so herrlich verrückt! ^^ Man sieht, ich bin ein großer Fan der Serie; ich habe bestimmt schon jede Folge mindestens zehnmal gesehen und besitze auch das "Real Life Journal 3".


Meine Top 5 Gravity Falls-Lieblingscharaktere:

1. Stanford Pines
2. Bill Cipher
3. Stanley Pines
4. Dipper und Mabel Pines (sie gehören zusammen auf diesen Platz)
5. Wendy Corduroy


Meine Top 5 Star Wars-Lieblingscharaktere:

1. Ahsoka Tano
2. Thrawn
3. Obi-Wan Kenobi
4. Kanan Jarrus
5. Yoda


Meine Top 5 Marvel-Lieblingscharaktere:

1. Iron Man/Tony Stark
2. Doktor Strange
3. Starlord/Peter Quill (aber eigentlich alle der "Guardians of the Galaxie")
4. Loki
5. Hulk/Bruce Banner


Weitere tolle Bücher, Filme und Serien:

Supernatural (bin aber erst bei Staffel 4)
Fluch der Karibik
Sherlock
Harry Potter/Phantastische Tierwesen
Star Trek
Die Tribute von Panem
Drachenzähmen leicht gemacht
Die Bestimmung
Avatar
Game of Thrones
Findet Nemo (absoluter Lieblingsfilm meiner Kindheit!)


Wie bereits gesagt, schreibe ich unheimlich gerne, wobei ich meist peinlich genau auf meine Rechtschreibung, Grammatik und Kommasetzung achte. Ich bin eine dieser Personen, die andere öfters damit nervt, ihre Grammatik zu korrigieren, aber ich kann nun mal nicht anders... Außerdem kann ich mich nicht so gut kurz fassen, heißt also, dass meine Kapitel oft recht lang sind. Ich beschreibe eben gerne ausführlich und detailliert :)
Eigentlich schreibe ich schon recht lange, habe Fanfiction aber leider erst ziemlich spät für mich entdeckt. Trotzdem, ich liebe es! Zuvor hatte niemand das, was ich in meiner Freizeit so aufs Papier gebracht habe, gelesen, und es ist interessant, mal die Meinung anderer zu hören und auch ein paar Ratschläge oder Tipps zu erhalten, und gleichzeitig die Geschichten von anderen zu lesen, wodurch man selbst auch eine Menge Inspiration bekommt. Es spornt mich auf jeden Fall an.

So, das war's von mir über mich. Danke an alle, die sich für mich und meine Geschichten interessieren und sich dieses Profil bis zum Ende durchgelesen haben! :D
Bye, bye und stay weird!
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren