Profil von Schokowolf

Schokowolf

Geschlecht:
weiblich
Alter:
28

Hallo :)

schön, dass du/ihr dich/euch auf mein Profil verirrt hast/habt.
Ich denke, es ist absolut uninteressant und irrelevant hier abgesehen von meinem Schreibertun irgendetwas über mich persönlich zu schreiben, denn darum geht es mir hier nicht.

Ich schreibe schon über die Hälfte meines Lebens, denn es macht mir unheimlich viel Spaß und es freut mich, wenn ich anderen damit ein ebenso großes Vergnügen bereiten kann.
Außer Lyrik werdet ihr hier derzeit nichts finden, das durchgehend mein eigenes Werk ist, denn die sind alle noch viel zu unausgereift und werden ständig von mir überworfen und neugeschrieben, sodass niemand Spaß daran hätte, immer wieder das Gleiche in anderer Fassung neu zu lesen oder stets von vorn beginnen zu müssen.

Dennoch tobe ich mich zwischenzeitig auch gerne an einigen Fanfictions aus, wie ihr unten sehen könnt. Es inspiriert, macht Spaß und ich möchte den originalen Autoren und Produzenten damit auch ein Stück weit meinen Respekt für ihr Werk zollen.

Wie jeder Schreiberling möchte ich mich natürlich immer verbessern, darum wäre ich jedem dankbar, der mir seine Meinung hinterlegen möchte. Konstruktive Kritik ist mir stets sehr willkommen, sowohl positiv als auch negativ und wer dies nicht öffentlich tun möchte, darf auch gern zur Mail greifen. Wenn euch Fehler auffallen, die ich trotz Kontrolllesens nachts um 2 (ja manchmal ist es so spät) partout nicht mehr sehe, freue ich mich auch über solche Hinweise und jede/r andere Leser/in, die/der nicht mehr darüber stolpern muss, dankt es euch gewiss ebenfalls.

Darüber hinaus gehöre ich zu denen, die sich bemühen zumindest einmal auf ein Review von jemandem zu antworten, aber das kann auch mal ein "bischen" länger dauern, da ich es nicht immer sofort schaffe, ich bemühe mich jedoch zumindest so viel Höflichkeit zu besitzen und hoffe ihre seht es mir dennoch nach, wenn ich es einmal verschussele.

Hallo ihr Lieben, wie einige vermutlich schon schockiert festgestellt haben, gab es schon eine ganze Weile nichts Neues von mir. Das liegt daran, dass ich beruflich und privat gerade sehr eingespannt bin, aber keine Panik. Ich werde nichts abbrechen, auch wenn es einige vielleicht schon befürchtet haben. Ich schreibe weiter, ich weiß nur noch nicht wie schnell und regelmäßig ich das tun kann. Ich bitte darum um eure Geduld und Verständnis. Ich danke euch aber auch für eure lieben Aufrufe bitte rasch weiterzumachen und nicht aufzuhören, das ist wirklich sehr lieb von euch und freut das Herz eines Schreiberlings immer sehr.

Mehr gibt es wohl nicht zu sagen und ich hoffe, ihr habt Freude beim Lesen.
Eure Schokowolf
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren