Profil von Schoko4

Schoko4

Vorname:
AJ
Geschlecht:
weiblich

Manchmal stelle ich mir vor, wie die Welt sein könnte. Was vielleicht die Geschichte zu dem sein mag, was ich sehe. Oder was sie sein könnte.
Es passiert einfach so, ich sitze im Bus oder in der Vorlesung oder ich fahre Zug und auf einmal – es ist so, als würde mein Gehirn sich eine Packung Buntstifte nehmen und die Realität verschönern. Einfach so.
Dann wird alles bunter und fröhlicher – ich stelle mir vor, dass da draußen auf der Wiese Einhörner oder Greifen unterwegs sind und jetzt an mir vorbeiziehen oder dass mein Zug über eine hohe, schmale Holzbrücke über einen reißenden Fluss fährt. Wisst ihr, so eine Art Fluss, wie man ihn sich an einem Ort vorstellt, wo noch nie ein Mensch gewesen ist – wild und unberührt und von niemandem zu bezähmen. So, dass man fast Angst bekommt, dass die Holzpfeiler der Brücke dem nicht standhalten können.
Oder die alte Frau mir gegenüber im Bus, die mit der lila Strickmütze, vielleicht ist sie gerade unterwegs, um ihre Familie zu besuchen. Vielleicht ist sie keine normale alte Frau, sondern hat Zauberkräfte und kommt geradewegs aus einem Harry-Potter-Roman, wer weiß das schon? Für eine Sekunde sehe ich dann den Zauberstab aus ihrer großen, unförmigen Handtasche lugen und sind das da neben ihr vielleicht Einkäufe aus der Winkelgasse?
Und was wäre, wenn jetzt eine Bande Polizisten in den Hörsaal stürmt, denn ein Mord ist geschehen (natürlich niemand, den ich kenne) und wir stecken auf einmal alle mitten in den Ermittlungen? Eine junge Polizistin, die ihre Ausbildung gerade erst abgeschlossen hat, diskutiert mit dem Professor, der nur gebrochenes Deutsch spricht. Irgendjemand fotografiert alles mit seinem Smartphone. Und auf einmal fällt ausgerechnet mir ein wichtiger Hinweis auf den Täter ins Auge. Natürlich sieht der Inspektor dem guten Gregory Lestrade von Scotland Yard zufälligerweise ähnlich – hey, wer weiß, vielleicht ist es auch das Scotland Yard und das hier hängt mit einer internationalen Serie von Morden in geschlossenen Hörsälen zusammen?
Manchmal packt mein Gehirn eine Schachtel Buntstifte aus. Und dann frage ich mich, was die anderen wohl sehen. Ob ich Geschichten erzähle, weil ich so viele Geschichten um mich herum sehe, und wenn gerade keine da sind, erfinde ich eben welche.
Welche Geschichte erzählst du?
Was siehst du?
Oder bin ich doch allein mit einer Schachtel Buntstifte und Seifenblasen voller Träume?


~AJ
Buntstifte, 2019
Vorschau virtuelles Bücherregal
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren