Profil von Passione

Passione

Vorname:
Stephanie
Nachname:
nicht Passione :-)
Wohnort:
Niederösterreich
Land:
Österreich
Geschlecht:
weiblich

Perfektion ist nicht das Verstellen und Verstecken vor seinem eigenen Ich, sondern das stolze Zeigen dessen, was man ist und wer man ist, mit seinen Macken und Mäkeln.
Dieses großartige Zitat habe ich aus dem Essay "Perfektion - erreichbar oder eine Laufbahn ohne Ziellinie?" von LucyLee-Chan

Sehr gerne mag ich auch ein Zitat von Albert Schweitzer: Nicht Erfolg ist der Schlüssel zum Glück, sondern Glück ist der Schlüssel zum Erfolg. Wenn du gerne tust, was du tust, wirst du auch erfolgreich sein.

Auch Schlafen ist eine Form der Kritik, vor allem im Theater. (Georg Bernhard Shaw)

Und ein Zitat von mir: Wenn Lesen eine Blume wäre, dann würde sie niemals aufhören zu blühen.

Meine Lieblingsschriftstellerin und größtes Vorbild ist Harriet Beecher-Stowe: "Ich werde schreiben wie ein Maler malt. Ich werde Bilder schaffen. Bilder beeindrucken. Gegen Bilder kann man nicht argumentieren."

Für andere tolle Texte die ich weiterempfehlen kann bitte auf meiner Favoritenliste nachsehen.
Ich weiß, dass viele das Alter für wahnsinnig wichtig halten, aber ich habe mich bewusst dagegen entschieden meines hier anzugeben. Ich halte das Alter in meinem Fall für unwichtig, einfach deswegen, weil ich möchte, dass ihr meine Geschichten nach ihrer Qualität beurteilt, und nicht nach mir. Ich freue mich sehr über kritische Reviews, da ich mich natürlich verbessern möchte. Keine Sorge, so negativ kann euer Review gar nicht sein, dass ich mit dem Schreiben aufhöre.
Ich muss ehrlich zugeben ich mache mir nicht so viel aus Reviews. Natürlich freue ich mich welche zu bekommen, nur sind diese nicht der Grund, warum ich gerne schreibe. Deswegen nehme ich mir auch das Recht heraus, selbst nicht alles zu kommentieren.

Auf dem Bild seht ihr meinen acht Jahre alten Beagle namens Emelie.

Ein abschließendes Wort noch zu meinen Drabbles: Es ist mir sehr wichtig die Wörteranzahl einzuhalten, dummerweise passiert es mir nur ab und zu, dass hier eine andere Wortanzahl angezeigt wird, als es bei Word der Fall ist. Da ich es auch schon manchmal nachgezählt habe, nehme ich an, das Word recht hat. Es ist zwar ärgerlich, aber da kann man wohl leider nichts machen. Nur, falls sich jemand wundert.
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren