Profil von Paperforce

Paperforce

Geschlecht:
weiblich
Alter:
25
Homepage:

BisaBoard: Pika!
Zelda Europe: Paperforce
Redbubble: Ellihanna


Sei gegrüßt, Reisender!

Schön, dass es dich auf mein Profil verschlagen hat =) Höchst wahrscheinlich bist du über eine meiner Stories hierher geraten. Dann ist es gut möglich, dass du dich für weitere interessierst.

Als Autorin freue ich mich natürlich über jeden einzelnen Kommentar =D
Solltest du nicht die Muße haben, einen zu schreiben, so reicht mir auch einfach eine knappe Mail mit deiner groben Meinung. Oder auch eine Favorisierung/Empfehlung der entsprechenden Geschichte. Ich bin da nicht sehr anspruchsvoll ^^

Folgende Werke von mir finden sich hier auf FanFiktion.de:


Zelda-Fanstories, die unabhängig voneinander in einem kanonischen Universum zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden

Hyrule Symphonia
Der Frieden in Hyrule steht auf Messers Schneide. Ein geheimnisvoller Unbekannter, dessen wahre Absichten niemand kennt, ermordet die politischen Führer der Zora und der Goronen. Jetzt drohen die beiden Rassen dem hylianischen Volk mit Krieg, sollte der Täter nicht zur Verantwortung gezogen werden. Doch ihn festzunehmen scheint unmöglich – wer es dennoch versucht, bezahlt mit dem Leben. In ihrer Verzweiflung wendet sich Prinzessin Zelda an den einzigen, der ihr jetzt noch helfen kann: Den größten Helden in der Geschichte Hyrules.
Nachdem nun Ariette der Zeit vergangen ist, findet diese Story zwei Jahre danach statt. In meinen Zelda-Fanfics lege ich immer besonderen Wert darauf, dass, auch wenn sie auf einem bestimmten Spiel basieren, auch Aspekte anderer darin einfließen. In der Symphonia wird das besonders ausgeprägt sein, denn sie ist ein Crossover mehrerer Zelda-Titel. Wenn möglich, werde ich alle zwei Wochen ein neues Kapitel veröffentlichen (mit Ausnahmen, die ich dann weiter unten ankündigen werde). Nun sind der sogenannte "ProProlog", die drei Prologe, alle neunzehn Kapitel, die drei Epiloge, der "EpiEpilog" und der "EpiProlog" online, wodurch die Geschichte vollendet ist. Mag alles kompliziert klingen, verfolgt aber seinen Sinn, den man erkennt, wenn man die Story liest ;D

Ariette der Zeit
Nach seinem Abenteuer in der Zukunft macht sich Link, Held der Zeit, auf die Suche nach seiner Fee Navi. Nur in Begleitung seines Pferdes und teuren Freundin Epona bereist er andere Welten und Gegenden Hyrules, die kaum ein Mensch betreten hat, begegnet Rittern und Wölfen – und erweckt schließlich eine finstere Macht, die das Hyrule auf dieser Seite der Zeit ins Zwielicht zu stürzen droht …
Wie Kennern der Zelda-Reihe vermutlich unschwer auffällt, handelt es sich hierbei um eine Schilderung der Ereignisse, die nach dem Spiel Ocarina of Time stattfinden. Mit nur drei Kapiteln ist dies die Vorgeschichte von Hyrule Symphonia und erklärt so einiges, was in der Fortsetzung geschieht. Beide Stories können aber unabhängig voneinander gelesen werden.

Das Abenteuer des letzten Helden
Vier Jahre sind seit der Schreckensherrschaft des Dämonenkönigs Ganon vergangen, und Hyrule erholt sich nur langsam. Allein das wiedervereinte Triforce, so scheint es, kann das gebeutelte Land zu alter Größe zurückführen. Einmal mehr setzt Prinzessin Zelda all ihr Vertrauen in ihren Helden Link. Doch diesmal muss sich der junge Krieger entscheiden, wen er retten will: Das Königreich Hyrule – oder seine Prinzessin …
Basiert auf dem eher weniger bekannten zweiten Teil der Zelda-Reihe The Adventure of Link, daher auch der Titel. Umfasst zehn „Abschnitte“, was einfach nur meine Spezialbezeichnung für „Kapitel“ ist. Die Geschichte ist eine Neuerzählung des Spiels, ohne es kopieren zu wollen. Für mich bedeutet diese Geschichte einen persönlichen Meilenstein, habe ich mich hierbei zum ersten Mal an einem autistischen Hauptcharakter versucht.

Die Ballade des Unbesungenen
Zu einer Zeit, als die Welten noch jung und die Menschheit unbedeutend war, wandelten die Götter auf der Erde und schützten sie mit ihrer Macht. Doch was ist geschehen, dass sie nun nicht mehr da sind? Und werden sie jemals wiederkehren?
Dieses Werk, das zehn „Strophen“ (also Kapitel) umfasst, erzählt die Urgeschichte Hyrules, wie sie sich sogar noch vor Skyward Sword zugetragen hat. So manche Aspekte, die aus den ein oder anderen Spielen bekannt sind, erhalten hier einen historischen Hintergrund.


Pokémon-Shorts
Als Pika! veröffentlichte ich im Pokémon-Forum BisaBoard über viele Jahre hinweg einige Kurzgeschichten und Gedichte zu den beliebten Taschenmonstern. Diese Kleinwerke werde ich nach Möglichkeit alle zwei Wochen nach und nach auch hier posten.
Nächstes Kurzwerk voraussichtlich: (pausiert)

Aktuell: Vom Gleichgewicht der Welt
Seit ewigen Zeiten ranken sich um die vier Seen der Region Sinnoh Mythen und Legenden. Dies erzählt ist nur eine davon.


Fire Emblem One Shot

Spiel der Beschwörer
Drei legendäre Helden, ein jeder von ihnen ein begnadeter Kämpfer, finden sich unvermittelt auf einem Schlachtfeld wieder. Ihre Gegner drei ebenso fähige Krieger, über die sie nur mit der taktischen Hilfe einer Beschwörerin aus Askr siegreich sein können. Doch mit welchen Mitteln und zu welchem Zweck spielt diese wirklich?
Ein kritisches Werk, das über Sinn und Verstand des Wahlturniers von Fire Emblem Heroes nachdenkt. Inspiriert von einem tatsächlich stattgefundenen Kampf während des Wahlturniers zum Neujahr 2018. Der Charakter Ellihanna ist nach meinem Benutzernamen in FEH benannt.
Fun Fact: Nur eine Woche, nachdem ich den Text niederschrieb, habe ich in ein und derselben Beschwörungsrunde tatsächlich Ike und Azura beschworen, und zwar in eben jenen Ausführungen, wie sie hier vorkommen. Wenn das mal nicht Schicksal ist ;)


Nicht-kanonische Zelda-Fanstory

Gamer, Glitches und das Gesicht der Grimmigen Gottheit
Was würdest Du tun, wenn Dir die Kontrolle über die mächtigste aller Masken allmählich entgleite?
Die fünf Kapitel dieser Creepy Pasta, die sich um Majora’s Mask (dem besten Zelda-Spiel überhaupt ;3) dreht, habe ich zu Halloween 2015 in einem Forum auf ganz besondere Weise gepostet: Zu jeder vollen Stunde eines, sodass um Mitternacht das letzte als krönender Abschluss erfolgte.



Viel Spaß beim Lesen <D
Paperforce
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren