Profil von Pangirl

Pangirl

Vorname:
Rebecca
Land:
Deutschland
Geschlecht:
weiblich
Alter:
17

"If you want to be a writer you have to do two things above all others: read a lot and write a lot"
                                                                              Stephen King

Hey ihr lieben,
schön, dass ihr euch auf mein Profil verirrt habt ;)

Ich besuche zurzeit die Kollegstufe eines Gymnasiums, weswegen ich abnormal viele Wochenstunden sowie Freistunden dazwischen habe und unglaublich viel Zeit in diversen Klassenzimmern verbringe. Viele Stunden unsinnigerweise, aber naja es braucht ja jeder Mensch zwölf Fächer bis zum Abitur^^
Die restliche Zeit verbringe ich mit Lesen und Schreiben, bleibt aber oft nicht mehr viel übrig :/

Ich freue mich über jedes Review, auch gerne über Kritik, da ich mich nur so verbessern kann und Reviews oftmals für mehr Motivation beim nächsten Kapitel sorgen, ich denke, dass wisst ihr alle ;)  Gerne könnt ihr mich auch auf Rechtschreibfehler und ähnliches hinweisen, da ich keine Beta habe und beim nochmaligen Durchlesen nicht immer alle Fehler finde. Seid also gnädig XD
Falls jemand Interesse am Korrekturlesen hat, kann er sich gerne bei mir melden, trotzdem nehme ich mir das Recht Anfragen abzulehnen.

Zu meinen Geschichten:

Gale: "Ich melde mich freiwillig als Tribut" (abgeschlossen)

Der erste Teil meiner Tribute von Panem Fanfiction beginnt mit der Ernte in Distrikt 12. Doch dieses Mal gibt es nicht nur einen Freiwilligen, sondern gleich zwei. Im Kapitol eingetroffen, befindet Katniss sich in einem Gefühlschaos aus Liebe, Sehnsucht, Furcht und ihrem bevorstehenden Tod. Die Arena bringt wie erwartet keine Besserung. Nach Wochen, die nur aus Hunger, Schmerz, Flucht und Tod bestehen, scheint alles verloren. Doch dann entsteht eine Idee, die es so in der Geschichte der Hungerspiele noch nie gegeben hat. Eine Idee, von der alles abhängt. Die Hoffnung auf ein neues Leben.

A new hope (in Arbeit)

Katniss und Gale haben es geschafft aus der Arena zu entkommen, doch die Sicherheit trügt. Nachdem Katniss vom Kapitol gefangen genommen wurde, erfährt sie, dass ihr ganzes Leben aus Lügen bestand. Ein Abenteuer aus Intrigen, Morden, Affären, Drohungen und Machtspielen beginnt, in das sie sich immer tiefer verstrickt. Sie erkennt, dass es mehr gibt auf der Welt  als nur schwarz und weiß. Doch das Spiel, das sie spielt wird immer gefährlicher und  bald steht nicht nur ihr eigenes Leben auf dem Spiel, sondern auch das Leben von all denjenigen, die sie liebt. Sie kann niemandem mehr vertrauen, keinen einzigen Fehler begehen. Doch das schwierigste ist, wie sie nach kurzer Zeit merkt, sich nicht selbst zu verlieren im sich ausdehnenden Krieg zwischen dem Kapitol, den Distrikten und ihrem Inneren.

Ansonsten schreibe ich je nach Lust und Laune One-Shots vor allem zu The Hunger Games, Harry Potter, Maze Runner, Die Bestimmung, Chroniken der Unterwelt und Seelen.

Schreibt mich gerne an, wenn ihr Fragen habt (ich beiße nicht :D )

Wir lesen uns
Rebecca
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren