Profil von Painted Lady

Painted Lady

Template-Designer
Vorname:
Majikku
Wohnort:
Irgendwo im Nirgendwo
Geschlecht:
weiblich
Alter:
20
Homepage:

Ich bin seit Neustem auf der Uni als stolze Erstsemesterin vertreten :) Das bedeutet: Stress, teils Frust und weniger Zeit zum Schreiben. Außerdem habe ich seit Neustem Ambitionen, mich doch mal an einem Job zu versuchen und cosplaye. Ergo: noch weniger Zeit. Aber: genug Zeit zum Schreiben :) Hoffentlich.
Dank der lieben Nastalia ist meine Review-Motivation auch wieder gegeben :) Schauen wir mal, ob ich dieses Jahr die 1.000 Reviews noch geknackt bekomme.

Aktuelles

Ich bin zwar schreibblockiert (naja, so halb. Hin und wieder habe ich meine Phasen, dann wieder nicht, es ist ein ständiges Hoch und Runter), aber ich werde wohl versuchen, zurück zu kommen. Ich liebe FF.de zu sehr, um es aufzugeben.
Des Weiteren bin ich mittlerweile auch im englischsprachigen Bereich vertreten - schaut doch mal auf AO3 vorbei: https://archiveofourown.org/users/Majikku/profile

Painted Lady's FAQ

Fanfiktion.de und Schreiben allgemein
Seit wann schreibst Du Geschichten? Seit ich sieben Jahre alt bin, ausgedacht habe ich sie mir aber schon viel früher. Nur eben nicht aufgeschrieben, damit habe ich tatsächlich erst später angefangen. Wann genau ich aber mit dem Erfinden von Geschichten angefangen habe, kann ich gar nicht mehr sagen.
Seit wann bist Du auf Fanfiktion.de? Seit Anfang November 2013.
Hast Du einen Anspruch oder eine Philosophie beim Schreiben? Ja. Ich möchte euch sowohl unterhaltsamen, als auch anspruchsvollen Content liefern. Anspruchsvoll nicht in dem Sinne, dass ich hochkomplizierte, goethegleiche Bearbeitungen des Faust-Stoffes schreibe, sondern anspruchsvoll in dem Sinne, dass bei aufmerksamem Lesen Details oder Hintergründe erfahrbar werden, die mir persönlich wichtig sind und euch auch kleine Denkanstöße geben sollen. Außerdem verstecke ich gerne mehr oder weniger deutliche Eastereggs.

Fanfiktions
Seit wann schreibst Du schon Fanfiktions? Schon länger als ich hier auf FF.de bin. Ich glaube, angefangen habe ich mit zehn, als ich im Warrior Cats-Hype war, wie viele in dem Alter damals. Dazu konnte man einfach wundervolle Geschichten schreiben, das Fandom lädt halt geradezu ein, es auch zu versuchen. Nachdem die Bücher aber irgendwie immer langweiliger und schlechter geschrieben waren, habe ich mich dann auch von dem Fandom wegbewegt. Zurückgekommen bin ich bis heute nicht und ich weiß eigentlich auch gar nicht mehr, was ich damals an Warrior Cats gut fand. Aber damit hat alles begonnen.
Veröffentlichst Du Deine alten Werke auch mal? Ich hatte immer mal überlegt, meine ältesten Werke mal zu veröffentlichen, aber ich denke, ich werde es nicht tun, da sie mir teilweise ziemlich peinlich sind. Auch, wenn sicherlich interessante Dinge dabei sind: ein Crossover von den Wilden Kerlen und Mia and Me zum Beispiel, das ich auf Wunsch meiner jüngeren Cousinen (die damals beides total toll gefunden haben) geschrieben habe. Aber ansonsten sind viele Sachen nicht mal wirklich beendet oder nur Fragmente - sowas will ich auch einfach nicht veröffentlichen.
Wieso schreibst Du Fanfiktions? Weil es eine sehr schöne Art ist, die eigenen Gefühle und Gedanken, die eigene Meinung und Interpretation zu etwas Bestehendem auszudrücken. Weil alles, egal was wir lesen, angucken, spielen, hören... Egal womit wir auch in Kontakt kommen, es beflügelt unsere Fantasie. Wenn wir ein Buch bis zur Hälfte lesen und abbrechen, obwohl es uns gefällt, werden wir immer überlegen, wie es weiter geht.
In welchen Fandoms bist Du regelmäßig aktiv? Derzeit wären das Zelda, Fire Emblem und (seltener) Pokémon.
Welche anderen Fandoms besuchst Du manchmal? Metroid (wer die Anzahl der Geschichten zu Metroid auf FF.de kennt weiß, warum man da nicht wirklich aktiv sein kann), Animal Crossing, die Tribute von Panem, Liebe geht durch alle Zeiten, One Piece, Die Wilden Kerle (ist allerdings sehr selten geworden)... Ich denke, ich bin auf dem besten Weg, mein Arsenal auszubauen ;)

Fortsetzung folgt...
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren