Profil von Nefrai Laysh

Nefrai Laysh

Geschlecht:
weiblich
Alter:
28

Tadaa!!!

Ich grüße die arme vewirrte Seele, die sich auf mein Profil verirrt hat.

Meine FFs

Der Blick hinter die Fassade (Naruto - Kakashi x OC)
Status: Überarbeitung der geschriebenen Kapitel folgt nach Motivationsschub
Motivation: von Fairy Tail überlagert

Die Melodie der Seele (Bleach - Byakuya x OC)
Status: kürzen und korrigieren
Motivation: von Fairy Tail überlagert

Geständnisse (Bleach - diverse Charaktere:
Kapitel 1 - Toshiro Hitsugaya
Kapitel 2 - Izuru Kira
Kapitel 3 - Kyoraku Shunsui)
Status: drei Kapitel, die sich jeweils nicht auf ein Ende einigen können... das nächste Geständnis kommt sicher... irgendwann
Motivation: momentan gar nicht vorhanden

Platz an der Sonne (Fairy Tail - OC)
Status: regelmäßige Updates sind zumindest geplant
Motivation: überschattet momentan alles andere!

Eiserne Ketten (Gajeel x Levy - 120er in Drabbles)
Status: regelmäßige Updates
Motivation: grenzt an Wahnsinn

Irgendwie drängen sich immer neue Ideen in meinen Kopf, die dann die Motivation für meine aktuellen Projekte überschatten... (s. "Platz an der Sonne" und "Eiserne Ketten"... und das schon seit ein paar Monaten)

...Fairy Tail hat mich einfach verzaubert *.*



Meine Meinung zu Reviews

Grundsätzlich ist es mir wichtig, Reviews zu hinterlassen. Einigen bin ich noch gefühlte 200 schuldig. Das liegt dann daran, dass ich mir wirklich Gedanken über das mache, was ich schreibe (auch wenn es auf Grund meines verwirrten Kopfes nicht immer so wirkt :D ).

Nichts ist derart motivierend wie ein Kommentar, sei es nun aufrichtige Kritik oder Begeisterung. Aus diesem Grund versuche ich immer in Worte zu fassen, was ich beim Lesen empfunden habe, welche Gedankengänge sich aufgezeigt haben oder was mir besonders aufgefallen und in Erinnerung geblieben ist. Wenn mir Fehlerchen auffallen, dann weise ich darauf hin (auch wenn ich mir vielleicht ab und zu selbst mal den Spiegel vor die Nase halten sollte).

So viel dazu...

Sonstiges

Ich schreibe gerne über OCs, lese jedoch nicht allzu gerne OC-Storys. Ich schreibe gerne ein wenig Schnulz, lese aber nicht allzu gerne Schnulz-Storys.
Was das über mich aussagt? Keine Ahnung, aber wenn jemand da eine Idee hat: Immer her damit!

Bei mir ist das mit dem Schreiben so:
Schreiben hat ein bisschen was von Träumen - manchmal lässt der Handlungsstrang es zu, dass man bewusst eingreifen kann. Jedoch ist es vielmehr so, dass ich nicht viel Einfluss auf das habe, was geschieht. Die Ausnahme stellt natürlich die ursprüngliche Idee dar. Meine OCs sind eigensinnig und das wirkt sich dann auch auf die Handlung aus. Deshalb ist es für mich selbst auch immer wieder spannend.

In meinem Kopf sitzt ein grober Rahmen und gewisse Eckpunkte, die passiert werden müssen. Der Rest entwickelt sich von selbst.

Ich habe es aufgegeben, die gesamte Handlung bereits vorher zu planen. Wenn ich mich darauf versteife, bin ich damit nicht zufrieden.

Generell bin ich selbst sehr kritisch mit meinen Texten und freue mich deshalb umso mehr, wenn man mir mit dem Hammer ins Gesicht schlägt. Dann weiß ich wenigstens, was unstimmig ist.

Mich interessiert immer brennend, welche Reaktionen ich bzw. meine Texte hervorrufen können. Das ist der Nährboden überhaupt für meine Motivation. Darauf versuche ich aufzubauen und möchte dann natürlich auch weiterhin eine Freude machen.

Manga  (+ Anime)

DragonBall (habe drei große und ältere Brüder, die mich schon als Kind mit der Begeisterung dafür infiziert haben)
Hellsing (Allucard und Walter... wer möchte nicht unter deren Schutz stehen?)
Bleach (hmm... Ukitake!!! Und episch trifft es ganz gut. Ich bin einfach begeistert! Selbst die Filler liebe ich!)
Naruto (nachdem ich mich lange Zeit gesträubt habe... selten emotional so befangen gewesen!)
Fairy Tail (übertrifft die emotionale Befangenheit von Naruto sogar noch! Die liebenswertesten Charaktere überhaupt... abgesehen von Ukitake!)
One Piece (In dieser Welt wären alle gerne Piraten!)
Kuroshitsuji / Black Butler (Manga: spannend und mitreißend; Anime: muss das sein?)
Ao No Exorcist (die Begeisterung ist noch nicht komplett ausgebrochen)
Samurai Champloo (Ein Herz für Mugen!)
uvm.

Joa... ist jetzt nicht soo spannend das alles...

Und jetzt holt euch brav nen Drücker ab und verzieht euch! =P


"Was du bist hängt von drei Faktoren ab: Was du geerbt hast, was deine Umgebung aus dir machte und was du in freier Wahl aus deiner Umgebung und deinem Erbe gemacht hast."
(Aldous Huxley)

"Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken."
(Marcus Aurelius)
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren