Profil von Lyrah

Lyrah

Vorname:
Lyrah
Land:
Schweiz
Geschlecht:
weiblich
Alter:
27

*~~oOo~~*

Over the hills and far away...


Meine FFs:

Im Schatten Volterras gehört in das "Edward-kam-nicht-zurück-in-new-moon-Szenario" und spielt 80 Jahre später. Bella, gegen ihren Willen von den Volturi gebissen und verwandelt, wird in Volterra gefangen gehalten. Doch nun bahnt sich ein Krieg an in der Welt der Vampire: Die Volturi wollen das grosse Bündnis der goldäugigen Vampirclans zerstören. Bella muss auch in den Kampf ziehen, aber zu ihrem Entsetzen sind die Cullens unter ihren Gegnern. Wie reagiert Edward, wenn er Bella, die er für tot hielt, in den Reihen seiner Feinde wiedererkennt?
DUBDUG HAT MIR EIN BANNER GEBASTELT!!! Ist es nicht fantastisch? Ich bin hin und weg... tausend Dank, honey!
Nach einem halben Jahr Schreibblockade geht es jetzt weiter.
In Arbeit und in Überarbeitung.

Wildnis ist ein kleiner ehemaliger one-shot und spielt im ersten Band. Anstatt brav mit Carlisles Mercedes nach Alaska zu fahren, gewinnt Edwards dunkle Seite und er folgt dem Ruf von Bellas Blut.  Eine berauschende Erfahrung für Edward, mit einer kleinen Überraschung am Ende. Aufgrund von zahlreichen Anfragen wird die Sache vielleicht irgendwann erneut fortgesetzt. Was genau daraus wird, kann ich auch noch nicht sagen. Der Titel verrät aber einiges.
In Pause.

Pyrogene und Chemotherapie war mein OS für die Badficchallenge, für den ich den zweiten Platz erhalten habe. Einen kleinen Epilog aus Alices Sicht habe ich noch hinzugefügt.
Abgeschlossen.

Kalter November ist eine kleine Geschichte und mit fünf Kapitel abgeschlossen. Es hat nicht viel plot und ist eine Mischung aus Humor und Romanze. Eventuell lassen sich auch gewisse Parodie-Elemente entdecken. Oder Anspielungen. Oh, und es trieft vor Kitsch, seid vorgewarnt.
Abgeschlossen.

Melanies Erwachen ist ein One-shot zu "Seelen" von Stephenie Meyer. Ich habe die Stelle, an der Melanie endlich ihren Körper wieder erhält, im Buch sehr vermisst und deshalb diesen OS aus Mels Sicht geschrieben.
Abgeschlossen.

Die Tochter des Rosengärtners ist mein Versuch, ein Märchen zu schreiben. One-shot. Es handelt von der Tochter des Rosengärtners (im Prinzip Bella) und dem Prinzen aus dem Kalten Land (Ein Vampir, entspricht Edward). Da Namen in Märchen unüblich sind, haben die beiden keine. Es hat aber schon mit Twilight zu tun und man kann einige Parallelen erkennen. Es ist in "alter Sprache" geschrieben und beinhaltet auch andere Märchenelemente wie z.B. die Dreizahl, Wiederholungen und hübsche Dinge wie Könige, Schlösser und Paläste...
Abgeschlossen.

Meine absolut fantastische Beta ist Dibbii, die Königin der Kommata. Schaut in ihre stories rein! =)

Nebenbei bin auch ich als Beta tätig, und zwar für für feanes story: "Nowhere to hide, nowhere to live".
Ausserdem bin ich die offizielle Beta-bee von papillon00. Lest ihre "Badfiction" und ihr wisst, warum ihr das Twilightfandom liebt.
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren