Profil von Lady Q

Lady Q

Wohnort:
Kontinuum
Geschlecht:
weiblich
Alter:
36

Ich schreibe Star Trek Voyager, und ich lese Drarrys und Snarrys. So viel zu den Vorlieben.
Neu entdeckt für mich habe ich die Discovery-Fanfiction über Paul Stamet und Hugh Culber von Dahkur.
Das bedeutet wohl: Ich steh auf Slash.

Aktuelles:
"Die Geburt des Widerstandes" spielt in einem fiktiven 8. bis 10. Jahr von Star Trek - Raumschiff Voyager. Die Voyager begegnet einer neuen Spezies, die massiven EInfluss auf Kathryns und Chakotays Seelenheil nehmen.  Die Geschichte ist die der Aufarbeitung, des Lebens mit der Vergangenheit, und der Suche nach einer neuen Art des Lebens unter veränderten Rahmenbedingungen.  Nach 40 Kapiteln und einem vorübergehenden Ende wird sie mit einem Nachfolgeteil (sehr kreativer Arbeitstitel: Die Geburt des Widerstandes 2) fortgesetzt.

Planmäßig werde ich ca. im Februar 2018 anfangen, diesen Nachfolgeteil hochzuladen.

Wer bei mir ein reine Happy Ends erwartet, wird enttäuscht werden. Meine Thematiken sind physischer und psychischer Missbrauch, Vergewaltigung, Schmerz und Schuld. Der erste Teil nahm eine Entwicklung, die nicht jedem gefiel, sowohl die Höhen als auch die Tiefen kann man durchaus kontrovers sehen.
Auch der zweite Teil kann nicht fluffig rosa sein. Allerdings schreibe ich hier nicht die Geschichte der Voyager neu, um alles zu zerstören. Ich gebe nur der Voyager allgemein und Kathryn und Chakotay im Speziellen ein bißchen mehr Bedeutung für den Deltaquadranten.

Geplant:
Die Geburt des Widerstandes 2 (Februar 2018)
Zwei Welten (Januar 2018)
Zoooooom (Januar 2018)

Es grüßt
Lady Q
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren