Profil von Koyangi

Koyangi

Vorname:
Miabel
Geschlecht:
weiblich

"The easiest way to steal something, is for it to be given willingly." - Heartless

"Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können" - Also sprach Zarathustra

"I care for no man on earth, and no man on earth cares for me." - A tale of two cities

"I breathe when you breathe, I bleed when you bleed, I’m yours and you’re mine, you’ve always been mine, and I have always, always belonged to you!" - Lady Midnight

"I bet it was that mouth that got you that nose." - Lucky Number Slevin

“It's all right to love someone who doesn't love you back, as long as they're worth you loving them. As long as they deserve it.” - Clockwork Angel

“... true love is usually the most inconvenient kind.”  - The Selection

“As he read, I fell in love the way you fall asleep: slowly, and then all at once.” - The Fault in our Stars

“A cynic is a man who knows the price of everything, and the value of nothing.” ― Oscar Wilde


Aktuelle Projekte:

Wichita Falls High Series:

1: Nixe (Beendet) - Shannons Geschichte

Welches Mädchen wünscht sich nicht, ständig von Jungs umgeben zu sein? Für Shannon Lynch ist das Alltag. Ihre drei besten Freunde sind männlich und zusammen mit den Jungs setzt sie alles daran, mit ihren sportlichen Leistungen im Schwimmen von einem guten College abgeworben zu werden. Es fällt ihr schwer, sich komplett auf ihre Zukunft zu konzentrieren, weil ihr neuer Mitschüler es ihr schwer macht, den Fokus zu behalten. Dazu kommt, dass nicht nur sie, sondern auch ihre Jungs Probleme ganz anderer Art haben.

2: Alice (Beendet) - Alices Geschichte

"Denn es war kürzlich so viel Merkwürdiges mit ihr vorgegangen, daß Alice anfing zu glauben, es sei fast nichts unmöglich." - Alice im Wunderland - Beliebt sein und gemocht werden - Für viele ist das das Allerwichtigste überhaupt. Für Alice ist allein die Vorstellung das Grauen. Nach einem Vorfall in ihrem ersten Jahr in der High-School setzt sie alles daran, unsichtbar zu sein und sich weitere Demütigungen zu ersparen. Das ändert sich, als sie den Football-Spieler Toby nach einem Date fragt - und abblitzt. Sie will nie wieder etwas mit ihm oder seinesgleichen zu tun haben, aber plötzlich findet sie sich zwischen den Football-Spielern und Cheerleadern wieder - und Toby ist ganz vorne mit dabei.

3: Boston Girl (Beendet) - Jessicas Geschichte

Jessica Warners Leben dreht sich nur um ihr Journalismus-Studium und die Zeitung der Boston University - die Daily Free Press. Sie liebt ihre Arbeit, die ihr allerdings nicht immer einfach gemacht wird. Ihr Chefredakteur ist ein perfektionistischer Tyrann, der es liebt, seine "Untertanen" herumzuschubsen und seine Macht zu demonstrieren. Jessica ist natürlich begeistert, als sie - die selbst weder Interesse noch Ahnung von Sport hat - den Auftrag erhält, den neuen Star-Runningback der BU Terriers Damon Mitchell zu interviewen, der sich als unsagbar arrogant entpuppt.

4. Clumsy With A Chance Of Rain (Beendet) - Elkies Geschichte

"Mein Körper ist eine Leinwand für vergangene Verletzungen und Unfälle, aber jede Narbe, jeder Kratzer sind Erinnerungen, die ich nicht missen will. Denn jeder Verletzung ist eine denkwürdige Geschichte vorausgegangen, genau wie diese hier. Ein heißer Sommertag mit meiner besten Freundin im Schwimmbad, wo ein süßer Rettungsschwimmer mir den Knöchel bricht und mich anschließend fast ertränkt. Wenn das keine Geschichte ist, die man später seinen Enkeln erzählen kann!" Elkie Sullivan steht kurz vor ihrem Senior Year an der Wichita Falls High School und ist ein absoluter Tollpatsch. Kurz bevor das neue Schuljahr beginnt, wird sie im Schwimmbad umgeworfen - von einem Jungen aus ihrer Schule, wie sich herausstellt.

5. Texas Boy (in Arbeit) - Fortsetzung Jessicas Geschichte - 5 Jahre später

Fünf Jahre nach den Ereignissen von 'Boston Girl' ist Jessica zurück in Boston. In der Zwischenzeit hat sie ihren College-Abschluss gemacht, ist nach LA gezogen, um dort bei einem Fernsehsender zu arbeiten, und hat sich von ihrem Football-Freund Damon getrennt. Nach drei Jahren in LA bekommt sie ein Job-Angebot von einem Fernsehsender aus ihrer Heimat Boston, das sie nicht ausschlagen kann. Jetzt ist sie 25 Jahre alt, wieder zurück in Boston, und wie das Leben so spielt, führt es sie berufsbedingt wieder mit ihrem Ex-Freund - jetzt NFL-Super-Rookie - zusammen.

___

And It Was All Yellow (in Arbeit):

"Bisher bin ich mit allem durchgekommen, was ich mir herausgenommen habe. Schwänzen, zu spät sein, keine Hausaufgaben, schlechte Noten. Und jetzt will der Direktor mir plötzlich einen Riegel vorschieben und mich disziplinieren? Wie soll das funktionieren? Ich halte mich nicht an Regeln. Ich tanze nach niemandes Pfeife und ich fange auch jetzt nicht damit an. Er hätte mich einfach rausschmeißen sollen, statt mir ein unmögliches Ultimatum vorzusetzen, von dem ich weiß, dass ich es nicht einhalten kann." - Ruby Hudson ist der Inbegriff eines bösen Mädchens. Sie schert sich nicht um die Schule oder ihre Noten, hat ein schlechtes Verhältnis zu ihrer Mutter, schläft mit Typen, die viel zu alt für sie sind und ihre einzige Freundin an der Schule ist der Sonnenschein Allie, von der sie nicht mal weiß, wie sie es mit Ruby aushält. Mit ihrer Art macht sie sich nicht bei allen beliebt, und jetzt steht auch noch ihr Abschluss auf dem Spiel.



Koyangi (Miabel) 

"Booming System U-up. Ty Track. Ty Track."

~ A.R.M.Y
~ IGot7
~ Carat
~ BBC
~ Once
~ S♥NE
~NCTzen
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren