Profil von KBRC87

KBRC87

FanFiktion.de-SponsorBeta-Tester Mobile WebsiteBeta-Tester App
Vorname:
Andrea
Land:
Deutschland
Geschlecht:
weiblich
Homepage:

Hallo liebe Leser,
hier erfahrt ihr ein paar Fakten über mich.

Eines meiner Hobbys ist Bogenschießen. Da habe ich zumindest eine Sache mit Stana Katic gemeinsam.

Ein anderes Hobby von mir sind TV-Serien, im Moment insbesondere 'Castle'.

Meine Leidenschaft für, hauptsächlich amerikanische Serien, begann 1986 mit 'Agentin mit Herz', ging weiter 1990 mit 'Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert' und 1994 mit 'Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI'.

Eine meiner Lieblingsserien ist 'Die Nanny'. Auch wenn man alle Folgen schon gefühlte hundertmal gesehen hat, muss man trotzdem immer wieder lachen. Die Serie hat Humor, Sarkasmus, Ironie, Weisheit, Romantik und Liebe. Also alles drin, was man braucht.

Fanfiction schreibe ich erst, seit 'Castle' im deutschen TV läuft. Caskett bietet einfach am meisten Stoff für gute Geschichten.

Ich möchte meine schriftstellerischen Fähigkeiten weiterentwickeln und dazu brauche ich eure Kritik, ob negativ oder positiv. Also schreibt fleißig Reviews.

Danke und liebe Grüße
Andrea

PS: Bin jetzt auch auf Twitter (Andrea ‏@kbrc87) zu finden.


An folgenden Wettbewerben hier auf ff.de habe ich bisher teilgenommen:

Von Blümchenkaffee über Augenpulver
Mit den drei Onehots "Arbeitseinsatz", "ALS Ice Bucket Challenge - Javier Esposito" und "Ein stümperhafter Mord",
zusammengefasst unter dem Titel "Wortspielereien", habe ich den 3. Platz belegt.

Drabble-Turnier 2014/2015
Mit dem Beitrag "Synonyme des Wunsches" habe ich Platz 5 errungen.

Fandom-Turnier 2014/2015
In der ersten Runde habe ich mit dem Beitrag "Der Babyflüsterer" den 1. Platz erreicht. Juchhu!!!
Die Bewertung der zweiten Runde hat mir mit der Geschichte "Wenn der Zombie zweimal klingelt" den 4. Platz beschert.
Nimmt man den Mittelwert aus beiden Runden teile ich mir mit Senei Jashu den 1. Platz ;-)

Drabble-Turnier 2015/2016
Mit der Drabble-Sammlung "Abschnitte eines Lebens" bin ich bis ins Finale vorgedrungen.
Mit dem Drabble "Mein Tod" bin ich schlussendlich auf Platz 4 gelandet.

Drabble-Turnier 2017
Mit "Wunschträume und Albträume" bin ich ins Finale eingezogen.
Und mit "Ein ganz normal grenzwertiger Tag" bin ich am Ende auf Platz 3 gelandet.

Wörterwirbel Wettbewerb 2017 (Gruppe Anspruchsvoll)
Nach vier Runden habe ich mit "Da geht noch was - Eifersucht mit Folgen",  "Die Ruhe nach dem Sturm",
"Klein und niedlich" und "Auf der Leiter der Glückseligkeit" tatsächlich gewonnen. JUCHHU!
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren