Profil von Jost

Jost

Geschlecht:
männlich
Alter:
25

Aktueller Stand bei „Methoden des rationalen Denkens“:
Kapitel 22: 3 von 25 Seiten übersetzt …


= = = =   Übersetzungen   = = = =

- - -   Harry Potter und die Methoden des rationalen Denkens   - - -

Petunia heiratet einen Biochemie-Professor, sodass Harry mit wissenschaftlicher Literatur und Science-Fiction-Büchern aufwächst. Dann bekommt er einen Brief aus Hogwarts, sein Vater schwebt und eine Katze verletzt den Energieerhaltungssatz. Alles, woran er glaubte, ist falsch …

Während JKR uns in beeindruckender Art und Weise das Harry Potter-Universum schildert, wird es in dieser FF hinterfragt. Moderne Wissenschaft und Zauberei treffen aufeinander und bieten eine zuweilen äußerst komische, zuweilen todernste, aber jederzeit spannende und exzellent geschriebene Vorführung.

Das Original („Harry Potter and the Methods of Rationality“) stammt von Eliezer Yudkowsky, einem Forscher auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz, der sich intensiv mit Strukturen und Methoden des rationalen Denkens beschäftigt. Einige Konzepte spricht er in dieser FF an, ausführlichere Artikel hat er auf der Website "Less Wrong" veröffentlicht.
(http://wiki.lesswrong.com/wiki/Sequences)


* * *

Citygirl1116 (von fanfiction.net) hat mir erlaubt, ihre wunderbaren Parodien zu übersetzen. Dabei hat mir die lachende Wölfin aus Zimmer 101 sehr geholfen, vielen Dank Dir dafür!
Folgende drei Texte sind daraus entstanden:

- - -   Lord Voldemort und das Finanzamt   - - -

Der Dunkle Lord bekommt es mit einer finsteren Macht zu tun, viel schlimmer als Harry Potter, Albus Dumbledore und eine laufende Nase zusammen:
Einkommenssteuern!

- - -   Angriff der Fanfic-Charaktere   - - -

Sie sind OOC! Sie sind schlecht geschrieben! Sie haben jede Menge Sex!
Ein völlig perplexer Harry Potter trifft auf ein fürchterliches Grauen… die Fanfic-Versionen seiner Freunde!

- - -   Die Mary-Sue kommt …   - - -

„Willkommen zu einem der weniger bekannten, jedoch nützlichsten Unterrichtsfächer auf Hogwarts! Obwohl es in dieser Klasse kein närrisches Zauberstabgefuchtel geben wird, werde ich euch darauf vorbereiten, eine der größten Gefahren zu erkennen und vermeiden, die mit dem Besuch von Hogwarts verbunden sind – die gefährliche Überbevölkerung mit Mary Sues!“



= = = =   Eigene Texte   = = = =

Der Erzähler unterscheidet sich vom Autor.
Für jeden meiner Texte gab es einen Auslöser, eine Situation, welche mich dazu inspiriert hat – meist unscheinbare Dinge: ein Zeitungsartikel, ein Gespräch mit Fremden, ein Lied, ein warmer Sommertag. Puzzleteile unterschiedlichster Eindrücke, die plötzlich in meinem Kopf zu Kondensationskeimen werden, an denen sich immer mehr Gedanken und Assoziationen ansammeln, bis plötzlich … der geschriebene Text zu Papier gebracht ist.

Was will ich damit sagen?
Es geht mir gut.


- - -   Sandmann   - - -

Heute Nacht kam der Sandmann, hat dich heimgesucht.
Für S.


- - -   Freak   - - -

Ich bin ein Teil von dir. Doch du lässt mich nie heraus.
Gewidmet raka als Dank für all die Sachen, die sie ins Rollen gebracht hat.


- - -   Der Mann warnt   - - -

Der Mann warnt. Doch wird man auf ihn hören? Wird man das Richtige tun?
(Was ist überhaupt das Richtige?)


- - -   Null   - - -

Die Null soll eine Zahl sein?! Aber … aber … denkt denn niemand an die Kinder?
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren