Profil von John-Winston-L

John-Winston-L

Vorname:
Lucy
Nachname:
J.
Wohnort:
Bayern
Land:
Deutschland
Geschlecht:
weiblich

Sorry! Für alle Review-Schreiber... Im Moment komme ich nicht dazu zu antworten, ich habe im RL gerade sehr viel um die Ohren, aber irgendwann ist es dann auch wieder etwas ruhiger, hoffe ich!
Trotzdem, vielen Dank für für eure Reviews,
ich lese sie gerne und freue mich auf jedes neue Rev!
LG Lucy
(Im Moment scheine ich ja 'Glück' zu haben, denn wenn ich keine Reviews bekomme, dann brauche ich auch keine beantworten) ;)


Ups! Bin ich jetzt erschrocken, ich dachte dass sich doch hierher niemand verirrt… na gut, wenn du schon mal da bist, dann kann ich dir auch mal was erzählen, nur wenn's dich überhaupt interessiert!

Ja? Wirklich? Echt jetzt?

Also… als Schreiberling bin ich noch verdammt jung, höchstens 3 Jahre hehe, als Real Person etwas älter!
Was mich jetzt zu meiner bisherigen Hauptfigur bringt, die ist auch noch sehr jung, in meiner Schreibe! Sie entstammt dem Whoniversum, heißt ‚John Smith‘ und gehört somit der BBC, wie auch alle anderen Charaktere aus Doctor Who! Aber sein bisheriger Lebenslauf, seine Geschichten, historische und auch die selbst erlebten sind ausschließlich auf meinem Mist gewachsen. Ähm, nein, das stimmt jetzt so nicht ganz.
Einen erheblichen Anteil an John Smith Werdegang hat Arielen. Mit ihr hab ich unter Ari-und-Lucy meine erste Story gepostet, eben die des Human Time Lords. Mit ihrem OC Merit entwickelte und entwickelt sich der Time Lord, mit dem einen Herzen immer weiter und auch jetzt noch!
Leider und jetzt muss ich alle Rose-Freunde unter euch enttäuschen, hat er damals in Norwegen ein Schlupfloch, eine Raum/Zeit Anomalie gefunden und ihre Wege trennten sich… I’m soooo sorry! ;)
Romantisch wird's trotzdem, wenn auch auf eine andere Art! Vor allem aber wild! Wenn das nicht gefällt, nun, dann kann ich auch nicht helfen, John Smith ist für mich ein eigenständiger (fiktiver) Charakter, der sich eben erst entwickeln muss (wie ich, als Schreiberling! Nicht fiktiv!). Der nicht mit einer voreingestellten Meinung daher kommt. Nochmals sorry!

Aber… ich bleibe nicht bei der einen Figur, in dem Tagebuch kommen so ziemlich alle Doctoren zu Wort, bin Zehn natürlich! Anders geht's nicht! Die Nachfolger und Begleiter hab ich aber auch nicht vergessen, in OneShots werden sie dann auch freigelassen.
Eine Story liegt mir im Moment aber sehr am Herzen, da ich auch ein geborener Beatles-Fan bin, war es mir schon lange ein Anliegen dem Doctor und einen der Jungs eine eigene Story zu widmen! So gehen in Strawberry Field (-s forever!) der zehnte Doctor und John Lennon gemeinsam auf Zeitreise, Across the Universe!

Ein kleiner Blick in die Zukunft… es wird nicht nur den einen Weg für John Smith geben!

Ein kleines bisschen bin ich auch im Marvel unterwegs… da fasziniert mich die Dunkle Seite, vielleicht kommt da noch etwas mehr!
Tschüss denn… und danke fürs Vorbeischauen!

Lucy
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren