Profil von Gaya Lupin

Gaya Lupin

Template-Designer
Vorname:
Gaya
Nachname:
Lupin
Wohnort:
Im alten Tal
Land:
Deutschland
Geschlecht:
weiblich
Homepage:

Ich schreibe seit vielen Jahren Fanfiktion und eigene Geschichten. Am liebsten schreibe ich zu Serien aus den 80ern. Außerdem schreibe ich meistens Stories zu Serien, die abgesetzt oder beendet wurden, um diese in Erinnerung zu behalten - "wider dem Vergessen". Vieles davon werde ich aber wohl nie veröffentlichen. Ich schreibe hauptsächlich für mich, weil mir das Schreiben einfach Spaß macht. (Gerne schön altmodisch mit Füller auf Papier.)

Kleine "Warnung": Einen Teil meiner Geschichten (bzw. OCs) könnte man evtl. als "Mary Sues" einstufen. Ich versuche zwar, es so gut es geht zu verhindern, aber bin mir nie sicher, ob sie nicht vielleicht doch noch so wirken.
Ich liebe es einfach, meine eigenen Charas - hauptsächlich Hexen - in Serien auftauchen und dort Unsinn machen zu lassen. Oder Figuren aus Serien in meinen Hexenstories auftauchen zu lassen.  Wie meinte jemand mal zu mir? Das sind doch eigentlich keine Mary Sues, meine Hexen sind doch praktisch schon ne eigene Serie. hm... also müßte ich ja eigentlich sagen, ich schreibe eher "Crossover" oder Originale.
Ich hoffe, ihr seid jetzt nicht zu sehr abgeschreckt.


Aktuelles: (Stand: Mai 2019)
Woran ich gerade so schreibe...
120er Projekt:
Als ich beim Schauen der (viel zu kurzlebigen) TV-Serie "Armans Geheimnis" etliche Ähnlichkeiten zu meinen Geschichten, Charas und sogar Dingen aus meinem realen Leben feststellte, war klar: da muß ich einfach was zu schreiben. Da müssen meine Hexen einfach mal vorbeischauen.
Nun ists passiert, im Rahmen des 120er-Projektes. Eine meiner Hexen wird jemandem aus Namra über den Weg laufen, der ihr nicht ganz unähnlich ist... und ihm ein nicht ganz so erfreuliches "Déjà vu" bereiten, in Caer Draigs Untergrund.
(Da das "Fandom" zu "Armans Geheimnis" hier mehr als klein ist, versuche ichs so zu schreiben, dass man hoffentlich auch mitkommt, ohne die Serie zu kennen. Für meine Hexen ist "Namra" ja auch noch ein unbekannter Ort...)
Status: in Arbeit; wann es bereit zum Hochladen ist, kann ich noch nicht sagen. (Die 2. Schreibblockade verzögert es gerade.)

"Der Traum vom Anderssein":
FF oder fast eher FA, in der meine Hexen einen Ausflug in die "Tribeworld" (Fandom: die TV Serie "The Tribe") unternehmen. Seit einer Weile versuche ich, die Geschichte endlich noch einmal zu überarbeiten, damit ich sie wieder hochladen und auch endlich mal fertigstellen kann. (Angefangen habe ich mit der Geschichte 2002. )
Eigentlich müßte ich sie vor den 120er Geschichten hochladen, wegen einiger vorkommender Ereignisse und um die Timeline einzuhalten, aber das werde ich wohl nicht schaffen.
Status: pausiert gerade mal wieder; Hochladedatum -noch- ungewiss.


Und noch ein kleiner Hinweis: keine meiner Geschichten ist wirklich "abgebrochen". Manchmal dauert es einfach etwas länger, bis es weitergeht oder ich eine Geschichte überarbeitet bekomme. Kann sich leider auch schonmal um Jahre handeln.
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren