Profil von EndlessDream01

EndlessDream01

Beta-Tester App
Wohnort:
kreatives Zimmer
Land:
Deutschland
Geschlecht:
weiblich
Homepage:

HEY!
Ich freue mich wirklich sehr, dass ihr auf dem Profil einer kleinen frechen, verrückten und sehr kreativen Hobbyautorin gelandet seid.
Ich habe leider zum Bedauern einiger Menschen viel zu viele Ideen. Ich habe eine blühende Fantasie und bekomme bei den kleinsten Sachen neue Ideen. Es reicht auch ein Wort in Kombination mit irgendwas.  
Falls jetzt noch jemand Lust hat, mein Profil zu lesen, dem wünsche ich viel Spaß.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und in den letzten Jahren hat mein Schreibstil sich sehr veändert, was sich auch an meinen Geschichten erkennen lässt. Meine ersten Geschichten gefallen mir selbst nicht mehr, aber sie zeigen meinen Weg zu dem, was ich jetzt bin und mache!

Ich schreibe seit ein paar Jahren Geschichten und liebe es.
Es gibt einfach keine Grenzen beim Schreiben.


"Ah, guter Geschmack, was für eine schreckliche Sache!
Geschmack ist der Feind der Kreativität"
"Falls es ein Geheimnis gibt, um zu schreiben, habe ich es noch nicht gefunden. Ich weiß nur, dass du dich hinsetzen musst, deinen Kopf frei machen und dran bleiben"
"Das Schöne am Schreiben ist, dass du es nicht direkt beim ersten Mal richtig hinbekommen musst, anders als, sagen wir mal, ein Gehirnchirug"
"Ich habe mir nie vorgenommen, zu schreiben. Ich habe damit angefangen, als ich mir nicht anders zu helfen wusste!"
"Ich bin schon beim Schreiben ertrunken und habe beim Ertrinken geschrieben"
"Ich hätte gern einen kürzeren Brief geschrieben, aber hatte dafür nicht die Zeit."
"Kreativität kann man nicht aufbrauchen. Umso mehr du benutzt, umso mehr besitzt du!"
"Die schönsten Dinge sind die, welche der Wahnsinn anregt und der Verstand schreibt!"
"Es gibt Leute, die nachdenken, um zu schreiben. Wieder andere schreiben, um nicht nachdenken zu müssen!"
"Gedanken sind nicht stets parat. Man schreibt auch, wenn man keine hat."
"Andere haben ein Handy, ich ein Notizbuch. Mein Notizbuch überträgt, sendet, speichert, buchstabiert, hat ein Spracherkennungssystem und hilft ebenso, die Einsamkeit zu überwinden!"
"Geschichten schreiben ist eine Art, sich das Vergangene vom Halse zu schaffen."


Mit den Jahren verändert sich der Geschmack, ebenso auch meine Vorlieben für bestimmte Geschichten!

Derzeit schreibe ich sehr viele Freie Arbeiten, wo man mich deshalb auch am meisten findet.


So und nun viel Spaß beim Lesen

Kleine Anmerkung zu meinen geschriebene Reviews und Favoritenlisten: Nur weil ich auch mal traurige Geschichte lese oder welche, die psychische Krankheiten etc. beinhalten, heißt das nicht gleich, dass ich selbst betroffen bin. Mich interessieren die Gedanken anderer dazu und vor allem sollten diese Themen nicht totgeschwiegen werden!

Dabei seit: 20.05.15
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren