Profil von Emmice

Emmice

Beta-Tester Mobile Website
Wohnort:
Lavendelfeldträume
Land:
São Tomé und Príncipe
Geschlecht:
weiblich
Alter:
22

Huhu! Ich bin die Emmice!

Seit frühester Kindheit bin ich ein richtiger Bücherwurm. Angefangen hat es in der ersten Klasse mit Harry Potter - Merlin sei Dank! Seit dem 09. September 2010 treibe ich nun auch hier mein Unwesen. Schön, dass du vorbeischaust!


Wer oder was bin ich genau?

Das ist eine gute und sehr interessante Frage, auf die ich selbst an einigen Tagen keine wirkliche Antwort weiß.
Soweit ich mich kenne und sagen kann, befinde ich mich momentan wieder in einer etwas größeren Selbstfindungsphase, oder wie auch immer man das nennen mag :)
Aber zumindest dieses hier steht fest:

Leseratte.
Umarmfreudig.
Theologin in Babypantöffelchen.
Katzenmensch.
Zuhörer.
Halb-Naiv.
Laut-und-Schnell-Loslacher.
Kissenfanatiker.
Sockenmonster.
Filmverschlafer.
Salatliebhaber.
Schnell-zu-Beeindruckend.
Listen-Schreiber.
Postkartensammler.


Zurzeit lese ich...

..."Rumo & Die Wunder im Dunkeln" von Walter Moers, aber eigentlich eher "Harry Potter and the prisoner of Azkaban".

...auf FF.de mal hier mal da. Zwischendurch "Criminal Minds", mal "Der Hobbit" und ab und zu noch "Harry Potter" und anderes Zeug.


Meine Mission für 2018:

...mindestens 12 Bücher lesen. Ja, hört sich wenig an, aber zwischen Studium und Fanfiktion, ist ein richtiges Buch in meinen Händen selten geworden...
(Stand: 8 Bücher abgeschlossen)

...öfter schreiben und mir eine Taktik erarbeiten, wie ich mich verbessern kann.
Das hört sich selbst für mich sehr schwammig an und das Ergebnis ist offen, aber: Ich bin motiviert! (und werde bei Gelegenheit hier mehr erzählen)


Zurzeit arbeite ich an...

...einem Beitrag für den Wettbewerb "Die unendlichen Runden" zu einem verstaubten Pairing ;)
(Stand: in Arbeit)

...einer OS-Sammlung für all diejenigen, die in Harry Potter zu kurz kamen. (jede Menge Quidditch-Spieler, viele Weasleys, ein bisschen Tonks und Lupin und eventuell der ein oder andere Lieblings-Slytherin ^^)
(Stand: 2/?)

...einem OS für das Geburtstagswichteln 2018.
(Stand: am Plotten)

...dem Projekt "12 Wünsche" für das Hobbit-Fandom. In mehr oder weniger langen Drabbles, weil ich drabblen liebe und eine Challenge haben wollte.
(Stand: 4/12 abgeschlossen; in Arbeit; noch nicht hochgeladen )

...einer Übersetzung einer Hobbit-FF aus dem Englischen.
(Stand: 1/5 in Arbeit; nur für mich)

...zwei OS zur Eleria-Trilogie, die mir plötzlich im Kopf schwirrten und raus mussten.
(Stand: Beide fertig geschrieben, Beide überarbeitungsbedürftig)


Reviews...

...zu bekommen ist natürlich spitze. Schreiben ist (fast) noch besser. Ich liebe es, Reviews zu schreiben. Komme leider viel zu selten dazu... Dafür werden sie wenn, dann meistens länger. Über 500 konnte ich in sieben Jahren schon verfassen


Sonstiges...

Ich habe 2017 schon einmal in größerem Umfang meine Favoriten-Listen ausgemistet und auch zwei meiner Geschichten (also eher OS) gelöscht. Jetzt sind diesen noch vier weitere Geschichten (aus dem Fußballfandom) gefolgt.

Das liegt einerseits vor allem an meiner oben angekündigten Mission, mich entwickeln zu wollen. Ich sehe hinter diesen Geschichten einfach keinen anderen roten Faden als den Pairing-Gedanken und das ist mir einfach nicht mehr genug.
Ja, ich weiß aber auch, dass meine anderen One-Shots keinen wirklichen Plot haben. Und das vor allem die Anfänge zumindest für mich nicht mehr zu lesen sind (also ohne 7.389 Fehler oder sinnlose Satzkonstruktionen zu finden und mich zu schämen). Allerdings hat ja jeder mal klein angefangen und irgendwie finde ich den Gedanken an mein 15-Jähriges Ich, welches "Das Reh" schreibt irgendwie süß. Außerdem gibt es ein paar Reviews, die ich nicht mit "in den Tod reißen" will (obwohl ich letztens herausgefunden habe, dass man diese auch herunterladen kann).
Und irgendwo muss man ja auch einen Vergleich dazu haben, dass man sich entwickelt, oder? :D

Andererseits fühle ich mich in dem Fußball-Fandom nicht mehr richtig wohl, was vielleicht daran liegt, dass man reale Personen unmöglich charakterlich entwickeln kann und irgendwie halte ich es mittlerweile für sinnlos eine RPF zu schreiben, im Sinne von "verschwendete Zeit". Es werden zwar voraussichtlich 3 Geschichten hier bleiben, die ich als wenig besser empfinde, aber es werden keine Neuen mehr dazukommen. Außerdem habe ich meine gesamte Favo-Liste für das Fußball-Fandom gelöscht.


...noch Fragen?

Melde dich gerne :)



~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
Hei, little train! Wait for me!
I once was blind but now I see.
~ Nick Cave & the bad seeds - O children ~
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren