Profil von Diane Nox

Diane Nox

Vorname:
Diane
Nachname:
Nox
Wohnort:
Nox Training Grounds
Land:
Österreich
Geschlecht:
weiblich
Alter:
16
Homepage:

—«•´¨*•.¸¸.* ..::**: ☆ Herzlich Willkommen auf meinen Profil! ☆ :**::… *.¸¸.•*¨`•»—
☆.•:*´¨Bei Fragen könnt ihr mir jederzeit eine Mail schicken.¨`*:•.☆



Zuerst das Wichtige über mich:

Ich bin Beta-Leserin von "Wundervolles Chaos" (One Piece FF, Autorin: Icebloom),
führe für Wolfstern ihre Kpop-FF "Boyz in Luv" ab Kapitel 28 weiter, damit sie die Geschichte nicht abbrechen muss,
übersetze aus dem Englischen die Charlotte-FF "The Charlotte Project" von riorio (pausiert, bis ich mit meinem Leben wieder hinterherkomme) und
schreibe zudem an einer Menge eigener Geschichten, muss jedoch gestehen, dass ich erst drei abgeschlossen habe von... geschätzt 45. ^^
Und gut und gern 35 werde ich niemals weiterschreiben, die übrigen 10 niemals hochladen... Bin ich nicht eine tolle Autorin? *Ironie* Wobei ich mit dem Gedanken spiele, manche davon wenigstens zum Teil, als One Shots oder so hochzuladen. Mal schauen.



Ein bisschen Wissenswertes:


Animes, die ich geschaut habe:

Zu viele, um sie alle hier aufzulisten XD
Mein erster Anime war auf jeden Fall Naruto, und mein zweiter müsste One Piece gewesen sein. Insgesamt habe ich schon 57 geschaut. Fairy Tail, Bungou Stray Dogs, Mirai Nikki, Charlotte, AJIN: Demi-Human, und noch viele mehr.


Meine liebsten Kpop-Groups:

Der Einfachheit halber mal alphabetisch geordnet:
-     AOA,
-     BTS,
-     Got7
-     Infinite,
-     K.A.R.D.,
-     Monsta X,
-     VIXX
Natürlich kenne ich noch viel, viel mehr, aber das sind so meine liebsten. EXO stand bis vor kurzem auch noch auf der Liste, wurde aber inzwischen von Z.Tao aus dem Cpop-Sektor (chinesischer Pop) abgelöst.


Also wie ihr schon seht, bin ich vor allem in den Bereichen Anime und K(/C)pop mit meinen FFs tätig. Und vorhin habe ich auch schon erwähnt, dass ich überlege, die ganzen unveröffentlichten/privaten FFs entweder veröffentlichungstauglich zu kriegen, abgebrochen hochzuladen, oder Teile als One Shots zu veröffentlichen.
Hier mal vor allem für mich ein Überblick über meine FFs, ein wenig nach Kategorie sortiert: Erst K- und Cpop, dann… naja, alle anderen, und zum Schluss noch „Ideen“ -Den Geschichtentyp habe ich für meinen Spezialfall erfunden: Geschichten, die nicht oder kaum länger als eine Seite sind. Die kann gerne irgendwer von euch hernehmen und selber weiterführen, falls andere Autoren sich mein Profil durchlesen.
Aber ACHTUNG! Wenn ihr den Film oder was auch immer nicht schon kennt, dann würde ich euch davon abraten, die entsprechende Beschreibung zu lesen -Ihr könntet gespoilert werden.
Und noch etwas: Ich nutze FFs, um die Realität zu verarbeiten oder dieser zu entschwinden. Keine einzige meiner unveröffentlichten FFs ist eine Romanze, es dürften so gut wie alle dem Action-Genre zuzuordnen sein. Aber, eben weil ich viel Privates vorkommen lasse, steht auch bei einigen FFs dabei, dass ich sie wohl nicht einmal als One Shot hochladen werde.

Edit: Inzwischen merke ich, dass ich manche, die ich hier als "werde ich nie wieder weiterschreiben" abgestempelt habe, gerade weiterschreibe. und eine überarbeite ich auch gerade, sodass die Beschreibung, die ich hier formuliert hatte fast gar nicht mehr passt. Also, im Großen und Ganzen stimmen die Beschreibungen zwar, aber sie könnten schnell veralten. Verlasst euch nicht drauf, dass alles stimmt, was drinnen steht.



Kpop & Cpop


BTS FF - Trauernde Geister sind unerwünscht!

Den Titel habe ich mir gerade schnell ausgedacht. Die FF handelt anfangs hauptsächlich von V und meiner HP, in diesem Fall einem Geistermädchen. Die Grundidee ist die, dass Verstorbene nun als Geist auf der Erde herumirren auf der Suche nach jemandem, der ihnen Glück und Freude zeigen kann. Ich lasse ein ehemals suizidgefährdetes, depressives Geistermädchen auf Taehyung von BTS treffen.
Ich habe bei einem Punkt nicht mehr so Recht gewusst, wie ich weiterschreiben soll… Erst beschließen sie, dass sie die anderen sechs Member dazu kriegen wollen, sie auch sehen zu können, aber was sie da machen habe ich nicht geschrieben; ich habe nen Timeskip gemacht zu einer Stelle, wo TaeTae aufwacht und feststellt, dass seine Mitmember sich inzwischen Sorgen machen und er unfreiwillig in eine Psychatrie gebracht wird. Und während er da seinen Spaß hat, terrorisiert meine HP die anderen 6 Member, bis sie es so langsam doch glauben.
Ich habe schon ein bisschen geschrieben, wie es danach weitergeht, aber das verrate ich nicht und den Teil werde ich auch wahrscheinlich nicht hochladen. Überhaupt bin ich bei dieser FF unsicher, ob ich mehr als One Shots dazu veröffentlichen werde, wenn überhaupt.
3.872 Wörter


BTS & EXO FF – Abilities

Erst habe ich einfach drauf losgeschrieben: Ich sitze bei mir im Wohnzimmer und spiele verschiedene MVs ab, während ich diese FF schreibe, wie ich es in echt getan hatte, aber in der FF tue ich irgendwann was anderes. Dann hatte ich die Idee, auch BTS Fähigkeiten wie die von EXO zu geben, und EXO hat die Fähigkeiten wirklich. Das habe ich dann weitergesponnen, allerdings ist die Story von mehreren Lücken durchzogen bei Teilen, die ich nicht geschrieben habe.
Mehr verrate ich nicht; bei der Story halte ich es zumindest nicht für komplett ausgeschlossen, dass ich Teile als One Shots hochladen werde.
16.482 Wörter


BTS FF – Program

Ein Programm, welches Leute mit Schwierigkeiten in die Unterkunft von Idolen, in diesem Fall BTS, steckt und die Stars beauftragt, der Person mit ihren Problemen zu helfen. Werde ich sicher nicht hochladen, erstens handelt die FF wirklich von mir mit all meinen realen Problemen, überwundenen wie neuen, die ich euch nicht auf die Nase binden werde. Also sage ich da auch nicht mehr zu.
7.681 Wörter


BTS FF – Project

Die FF an sich könnte ich zwar hochladen, allerdings ist sie nicht sonderlich gut und nicht sonderlich lang geworden, daher mache ich es anders: Irgendwie findet BTS oder meinetwegen eine andere Gruppe heraus, dass die südkoreanische Regierung einen Krieg plant, und wollen die Bevölkerung warnen. Es soll mindestens ein OC vorkommen, ansonsten lasse ich demjenigen, der sich mal dran versuchen will, alle Möglichkeiten offen :D
In meiner Version drehen sie ein MV mit zwei zusätzlichen Statisten -OCs- und als Hauptgrund für den Krieg habe ich der Einfachheit halber Rassismus hergenommen.
2.514 Wörter (eigentlich weniger, da ist noch die Wortanzahl von den geklauten Lyrics und sowas dabei)


BTS FF Try To Stay Alive – Eigene Version

Wie ich im Titel schon sagte habe ich mir hier was anderes für die inzwischen abgeschlossene FF “Try To Stay Alive” ausgedacht. …Ich schreibe besser nichts dazu, außer, dass ich die FF empfehlen kann. Und, dass ich meine Version angefangen habe, als ich die Spannung nicht mehr ausgehalten habe und aus meinen Theorien dazu eine eigene FF machen wollte. …Ich kann verraten, dass BTS in meiner Version dank meiner HP überleben und nicht dank einer anderen vorkommenden Boygroup.
Stichpunkt Andere Boygroup, in meiner Version leistet EXO den BTS-Jungs Gesellschaft. Und… Got7 war’s glaube ich, ebenfalls, beziehungsweise bin ich in meiner Version bei dem Teil, wo sich das entscheidet. Habe ich auch schon lange nicht mehr weitergeschrieben.
5.255 Wörter


Monsta X FF

Diese Story basiert auf der BTS FF – International Playboy, allerdings habe ich hier alle Probleme aus dem Original versimpelt und noch auf der ersten Seite die Story „beendet“. Naja, ich habe auch die Droge WINGS aus dieser Gang!AU-FF kopiert…
Bei mir wird Monsta X mit meinem OC, aus dem ich Shownu’s kleine Schwester (zu Beginn meiner Story ist sie glaube ich 9 Jahre alt) und ebenfalls ein Mitglied gemacht habe, zu einer Gang, welche sich den Spitznamen „Underground Police“ redlich verdient hat: Sie gehen gegen andere Gangs vor, wenn diese extrem außer Kontrolle geraten, und helfen jenen Leuten, denen die richtigen und die Straßengesetze nicht mehr helfen können. Sie gehen gegen die Gang hinter dem WINGS-Handel vor, müssen allerdings feststellen, dass sie diese Gruppe maßlos überschätzt haben. Allerdings geht es nicht die ganze Zeit um WINGS, irgendwann habe ich auch wieder EXOs Fähigkeiten eingearbeitet.
…Mehr verrate ich nicht, weil ich die Story eigentlich sogar als Ganzes, nur halt ab einem bestimmten Punkt abgebrochen hochladen könnte. Wobei mir gerade auffällt, dass ich die zweisprachige (englische und deutsche) FF dann erst einmal übersetzen müsste. *seufz* Das tue ich mir nur an, wenn irgendjemand Interesse an der Geschichte zeigt. -Nein, erst, nachdem ich mal die Charlotte FF übersetzt habe.
67.367 Wörter (Ich glaube, das ist meine längste Kpop-FF…)


BTS FF – Fantasy

Der Titel bezieht sich nicht auf das Genre, sondern auf die Tatsache, dass in der FF auch sehr gut durchkommt, dass es eine reine Fantasie meines zu der Zeit außer Kontrolle geratenen Verstandes ist. Eigentlich ist die FF noch immer in Arbeit, zumindest ein Ableger. Die tatsächliche FF schreibe ich wohl nicht mehr weiter.
Jedenfalls werde ich diese FF sicher nicht hochladen. Sie basiert auf dem verrückten Gedanken, dass BTS endlich mal in Deutschland ein Konzert gibt und davor auf einem Europa-Urlaub ausgerechnet in dem Hotel übernachtet, wo ich übernachte. In der FF werde ich als die HP langsam als Fan berühmt und habe schon meine ganze Schule zu Kpoppern gemacht -Es nervt mich ungemein, dass ich die absolut einzige an meiner Schule bin, die Kpop hört. So ähnlich spinne ich die gesamte FF hindurch rum. Habe halt von Anfang an nicht vorgehabt, sie zu veröffentlichen, das sollte meine neue Endlos-FF werden. …Erfahrt ihr später, was ich da meine.
13.976 Wörter


The Organisation – Twinkle (basiert auf der iKON-FF „Klick, Klack, Boom!“ auf Wattpad)

Ich hatte während dem Lesen der genannten FF plötzlich eine verrückte Idee und habe eine Geheimorganisation in den Geschehnissen mitmischen lassen. Die Bezeichnung „Die Organisation“ kommt von meiner Einfallslosigkeit, ich gestehe. Twinkle ist jedenfalls der Deckname meines OC’s, welcher wohl auch die HP ist.
Ich denke, zur Handlung werde ich nicht viel mehr sagen. Lest euch mal die ursprüngliche FF durch, dann habt ihr den Hintergrund. Ansonsten finde ich persönlich die FF zwar ganz spannend, allerdings hat sie kaum eine richtige Storyline. Ich überlege mir halt, was passieren könnte, wenn eine solche Geheimorganisation mitmischt. Allerdings ist die FF abgebrochen, dafür könnte ich es mir vorstellen, sie hochzuladen. Es wird halt niemals ein Ende kommen.
15.642 Wörter


BTS FF – Suicidal (basiert auf der BTS FF - House of Cards)

Mit der ursprünglichen Story hat die FF eigentlich gar nichts zu tun und man muss diese auch nicht kennen, um meine FF zu verstehen. Es reicht eigentlich zu wissen, dass BTS in „House of Cards“ Schüler sind und in ihrer Klasse ein Mobbing-Opfer und eine schlimme Mobberin sind.
Suicidal ist eine Sängerin, welche auf einer privaten Website hochlädt, und Fans sind vor allem Suizidgefährdete, denen sie helfen will. Die FF handelt im Hauptteil davon, dass sie eine „Public Phase“ startet, also an die Öffentlichkeit geht, um neue Fans zu kriegen, denen sie dann helfen kann.
Im Verlauf der FF habe ich verschiedenen Leuten teils meine Probleme und teils ausgedachte gegeben, ich habe mich auch von mehreren FFs und Theorien beeinflussen lassen. Im Ganzen werde ich diese FF auf keinen Fall hochladen, höchstens Ausschnitte als One- oder evtl. Two-Shots. Wobei ich selbst das eher bezweifle, wegen der vielen reellen Aspekte.
56.060 Wörter (Das ist dann wohl die zweitlängste Kpop-FF geworden.)


Wolves – EXO FF

Inzwischen gibt es auf allen Fanfiction-Plattformen schon eine Menge Stories, die von EXOs Wolf und Growl inspiriert wurden… In meinem Fall ist die Bezeichnung EXO FF allerdings etwas irreführend. Während dem Schreiben dieser FF bin ich nämlich auf Z.Tao (ehemals Tao aus EXO) gestoßen und höre seitdem keine Lieder von EXO mehr, ich habe sie auch unauffällig aus der FF rausgeschmissen. ^^ Außerdem ist diese FF mehr von David Guetta's She Wolf und Z.Taos Black & White inspiriert worden... Auch wenn ich's selbst in der FF so darstelle, als wäre es EXO's Wolf und Growl gewesen.
Jedenfalls, in meiner FF gibt es sogenannte Wolfsmenschen; manche werden als Wölfe geboren, die sich in Menschen verwandeln können, und andere ganz normal als Menschen, allerdings müssen die Erinnerungen an ihren Wolfsteil erst erweckt werden, bevor sie sich verwandeln können. Ganz EXO, inklusive der drei Ex-Member, wurde als Mensch geboren und mein OC hat den Auftrag bekommen, ihre Erinnerungen zu erwecken und sie in ein Rudel in Asien zu holen.
Eigentlich handelt die FF sehr schnell nur noch von Huang Zitao und meinem OC Kuchiki Arika. Die FF ist noch immer in Arbeit und ich spiele sowieso schon mit dem Gedanken, sie zu veröffentlichen. Irgendwann findet Staffel 2 von Takes A Real Man, in der Zitao mitspielt, auch einen Platz in dieser FF.
31.444 Wörter


Damit wären wir mit Kpop durch. Als nächstes sämtliche andere FF-Kategorien, da ich zu nichts so viel wie zum Kpop-Genre geschrieben habe.

Sonstige FFs


Tokyo Ghoul FF Thanathea – Fortsetzung

Lest das Original und stellt euch vor, die Ghoule würden Juuzou erzählen, was wirklich im CCG-Gebäude geschah. Und als Juuzou sich davon wieder erholt, will er den Ghoulen helfen, sich einen rechtmäßigen Platz in der Gesellschaft zu verdienen.
Ich habe nur soweit geschrieben, dass Ghoule und Juuzou erneut aufeinandertreffen.
2.167 Wörter


Green Arrow FF – Flucht vor sich selbst

Kurzgefasst findet meine HP heraus, dass sie Malcolm Merlyns Tochter ist, und stirbt während der Explosion des Teilchenbeschleunigers, erhält also Fähigkeiten.
Inzwischen bin ich soweit, dass sie Malcolm getroffen hat und auch von ihrer Halbschwester erfahren hat. Ich weiß nicht, welches Staffelfinale das ist, aber in dem, wo auch die Halbschwester ihren wahren Vater kennenlernt, bin ich gerade, beziehungsweise beim Morgen danach. Aber weiter werde ich niemals schreiben, diese FF liegt schon seit mindestens einem halben Jahr auf Eis.
6.454 Wörter

Ich bin gerade zu faul, weiter meine Stories zusammenzufassen, also belasse ich es vorerst mal dabei und wünsche euch viel Spaß mit den wenigen hochgeladenen Stories von mir ^^

Viel Spaß beim Lesen!
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren