Profil von Coco

Coco

Vorname:
Coco
Land:
Deutschland
Geschlecht:
weiblich

Wer bin ich?

Mein Name ist Coco, ich bin seit ein paar Jährchen im Bereich Anime und Manga unterwegs und schreibe seit gefühlt zwei Jahrzehnten Originale und Fanfictions. Ich habe die Anfänge der Shonen-ai in Deutschland mitgemacht, habe mich von der ersten Animagic, Bishounen-Con und Yaoi.de einfangen lassen und bin dabei hängengeblieben, ebenso wie meine Leidenschaft seit 2002 dem Weiß Kreuz Fandom gilt, woran sich, so habe ich Anfang des Jahres festgestellt, so gar nichts geändert hat. Hinzugekommen ist Daredevil-Slash. Ansonsten immer für neue Anregungen dankbar.


Ich würde mich als Fanfictionautorin, lahme Schnecke, was das Posten angeht und momentan damit beschäftigt, alte Geschichten zu überarbeiten und zu beenden sowie neue Geschichten aufs Papier zu bringen, bezeichnen. Darüber hinaus bin ich leidenschaftliche Berlin-Liebhaberin, DM-Gängerin, After Eight-Esserin...aber das ist alles nicht so wichtig.

Dieser Account hier dient primär dazu, meine alten Geschichten in einer neuen, editierten und abgeschlossenen Form hochzuladen, da ich unvollendete Sachen nicht wirklich mag. Hier mal ein kleiner Ausblick:


- Drei Tage, drei Nächte
- Die Farbe Grau (Fortsetzung zu DTdN)
- Einige andere, kleinere Dinger, die noch auf meiner Festplatte liegen und fertig geschrieben werden wollen.

Geschichten in der Überarbeitung und Fertigstellung:
Das neue "Drei Tage, drei Nächte" ist abgeschlossen und wird in den kommenden Wochen hier hochgeladen. Die Farbe Grau (Status der Überarbeitung und Fertigstellung: 80 % bzw. momentaner Stand zuvieler Seiten) ebenso. Die "Vergebung"-Serie aus dem Viewfinder-Fandom stelle ich auch online.
Dabei werden die alten Sachen stehen bleiben. Zum Vergleich und so.


Momentane Lieblingsfandoms
Weiß Kreuz, Captive Prince, Viewfinder, All for the Game (Nora Sakavic), Batman x Superman (DC)
Vorschau virtuelles Bücherregal
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren