Profil von Chaos Squad

Chaos Squad

Vorname:
Katinka Cassian
Nachname:
Skirata
Wohnort:
Mandalore
Geschlecht:
weiblich
Homepage:

Das hier ist ein Gemeinschaftsaccount von Narina und Nye-Lung. Erstellt wurde er, weil die ganze Sache mit Früher war mehr Lametta und Paradoxa auf unseren Profilen langsam viel zu unübersichtlich wurde, sodass wir sie jetzt hier alle zusammenführen. Wenn ihr also die Reihe verfolgen wollt, bietet sich euch hier die Gelegenheit. Außerdem haben wir uns entschieden, unser gemeinsames Prosa-Projekt Weltenbrand und dazugehörige Kurzgeschichten hier hochzuladen. Diese werden jeweils mit dem Gesamttitel gekennzeichnet sein.
K'Oyacyi!



Hinweise zum Uploadrhythmus:
Einen regelmäßigen Rhythmus wird es erst einmal eine ganze Weile nicht mehr geben, weil wir alles so weit hochgeladen haben, wie es bei uns existiert.
Durch diese Uploadweise wird es immer wieder Spoiler von einzelnen Storyteilen auf andere geben. Da werden wir uns bemühen, Querverweise einzubauen und bei den Sidestories auch eine Spoilerwarnung zu geben. Das sollte verhindern, dass euer Lesespaß zu kurz kommt.



Hinweise zum Lesen:
Unser Universum ist ziemlich groß (geworden) und daher hielten wir es für eine gute Idee, euch ein paar Tipps zu geben, welche Geschichten man vor welchen lesen sollte, um maximalen Lesespass und möglichst wenig Spoiler zu haben. Wir haben das ganze dafür in Hauptstories und Sidestories unterteilt. Wir werden diese Übersicht dann immer mal wieder updaten, sobald neue Geschichten dazu kommen. Es sind noch reichlich.

Die Hauptstories spielen zeitweise ineinander und enthalten natürlich Spoiler füreinander. Ganz vermeiden lässt sich das halt dann auch nicht. Sie drehen sich um die Zeitreisenden und die Weltenwechsler.


Paradoxa I: spielt im Zeitraum von 44 VSY bis 22 VSY und behandelt die Geschichten von Luke und Obi-Wan vor den Klonkriegen
Paradoxa - Weg im Schatten: spielt im Zeitraum von 3643 VSY bis 3640 VSY und behandelt die Geschichte der rätselhaften Imarré im Schatten von Revan. Es werden immer wieder Querverweise auf Paradoxa I und Paradoxa II vorkommen.
Früher war mehr Lametta: Erste Weltenwechsler-Story und dreht sich um Katinka, einen Semi-Self-Insert in den Klonkriegen.
Sagen Sie jetzt Nichts: Zweite Weltenwechsler-Story und behandelt den Semi-Self-Insert Cassian im Zeitraum von 22 VSY bis etwa 0 VSY. Es gibt viele Vernetzungen zu Früher war mehr Lametta, weil Cassian und Katinka miteinander zu tun haben.


Unsere Sidestories setzen an allen möglichen Punkten der Hauptstories an und hängen mal mehr, mal weniger eng mit ihnen zusammen. Für die Sidestories besteht generell eine Spoilerwarnung, auch wenn man viel von ihnen lesen kann, ohne sich den Spaß an den Hauptstories zu verderben.


Feuerprobe: Beginnt im Jahre 3665 VSY und behandelt vor allem einen Charakter, wird aber auch Bezug auf die Geschehnisse der Zeit nehmen und vielleicht mal Querverweise zu anderen Stories bringen
Millennia: Setzt etwa 3640 VSY an. Es gibt reichlich Bezug auf Paradoxa - Weg im Schatten, aber auch auf Malachors Schatten. Spoiler sind allerdings eher wenig enthalten und mehr ein Foreshadowing
Malachors Schatten: spielt im Jahr 55 VSY und behandelt einen jungen Mace Windu. Es gibt reichlich Bezug zu Paradoxa - Weg im Schatten, aber auch auf Millennia. Es enthält ein paar miese Spoiler zu Paradoxa - Weg im Schatten, vor denen noch extra in den entsprechenden Kapiteln gewarnt wird.
Bodyguard: spielt 22 VSY, kurz vor Ausbruch der Klonkriege bis zur Schlacht von Geonosis. Behandelt hauptsächlich Tabitha und Padmé, nimmt aber an ein, zwei Stellen kleine Überraschungen aus Paradoxa I vorweg. Da wird dann entsprechend vor gewarnt.
Mörderische Flucht: spielt kurz nach Order 66 und behandelt den OC und Rotgardisten Shannon Brennig, der in Früher war mehr Lametta, der Fortsetzung desselben und Paradoxa III eine Rolle spielt.
Eine neue Ära: beginnt ein paar Wochen nach Order 66 und behandelt die Politik auf Mandalore.
Neuanfänge: eine Reihe von Momentaufnahmen zur Fortsetzung von Früher war mehr Lametta. Enthält ein paar Spoiler, aber nichts zu schlimmes.
Mar'eyce: Die Geschichte von Goran Beviin und Medrit Vasur in unserem Kanon, spielt vor allem auf Mandalore und enthält immer mal Querverweise auf diverse andere Stories.
Hinter der Fassade: OS-Sammlungen, die nach der jeweiligen Ära sortiert sind. Bisher hochgeladen sind Old Republic und Klonkriege. Es folgen noch Imperium und Post-Endor. Teilweise humorvoll, teilweise ernst, teilweise abgrundtief böse, also die normale Mischung.
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren