Profil von Catweazle

Catweazle

Vorname:
Nicht Catweazle
Wohnort:
Niedersachsen
Geschlecht:
weiblich

Heute frische ich mal meine Profilseite auf, war auch Zeit, das war ja schon 'Asbach.'

Geändert hat sich außer meinem Alter nichts, noch immer bin ich verheiratet, :) und außer meiner Tochter und meinem Sohn sind, und werden bei mir sicherlich auch keine weiteren Kinder dazukommen. Im Herzen gibt es noch ein Sternenkind, das möchte ich nicht vergessen. <3<3<3
Zu meiner Familie gehören noch ein Hund, eine Katze und ein Meerschweinchen. Haus und Garten und Vollzeitberufstätigkeit ermöglichen es mir nicht immer dann zu schreiben wenn ich es möchte.

Ich schreibe wirklich unglaublich gerne und es ist toll, dass man hier die Möglichkeit hat diese Geschichten mit anderen zu teilen, schließlich macht es erst dann richtig Spaß wenn man die eigene Freude an etwas teilen kann.

In diesem Sinne bitte ich die Leser auch an uns Autoren zu denken denen ihr mit euren Kommentaren (gegebenenfalls auch Sternchen) eine Freude machen könnt. Eine Sache, von der ihr letztendlich auch profitiert, immerhin spornt das an.
… ich weiß nicht was ich schreiben soll …
… ich möchte mich nicht wiederholen …
… ich will den Autor nicht beeinflussen …

Gründe die immer wieder von Lesern angebracht werden die nicht schreiben mögen.

Dazu:
Auch wenige Worte sind motivierend!
Jedes Kapitel bietet einen Anhaltspunkte.
Und wenn man sich wiederholt, na und?

Beeinflussen lasse ich mich garantiert nicht, wenn eine Story bereits fertig ist!  I c h  ändere deshalb keine Story um! Das habe ich einmal versucht und bin kläglich gescheitert, weil ich beim erneuten Hochladen der Story gemerkt habe, dass es nicht das war was ich eigentlich für die Story gewollt hatte, der Grundgedanke war einfach verloren und ich habe diese Story trotz guten Feedbacks abgebrochen.
Ich bin bisher davon ausgegangen das andere Autoren sich ebenfalls nicht bei ihren fertigen Stories durch Reviews im Verlauf beeinflussen lassen, aber ich bin von einer Schreiberin darauf hinwiesen worden, dass dem nicht so ist. Ich kann also nur von mir sprechen.
Hier bekommt ihr die jeweilige Story so wie ich es gewollt habe.

Und wenn man noch aktuell an einer Geschichte schreibt:

Meinungen sind so unterschiedlich, dass ich es sowieso nicht allen Leser recht machen könnte, aus dem Grunde lassen ich mich auch hier nicht großartig beeinflussen.

Klar, ich nehme die eine oder Anregung mit sofern ich noch an einer Story schreibe, aber da wird wohl jeder Autor man durch sein gesamtes Umfeld beeinflusst, deshalb ist es immer noch meine Story mit meiner Umsetzung. Und wie ich auch erfahren durfte wird der Storyverlauf oft mit Freunden/ Beta besprochen. Mag sein, dass diese Stories besser sind, aber  meine sind dafür wirklich Cat pur.

Ihr dürft euch also ruhig trauen!

Auch Kritik nehme ich gerne an, das eröffnet mir schließlich die Möglichkeit zu erklären, was ich mir dabei gedacht habe.

Zuweilen stimmt es mich traurig zu sehen wie oft die abgeschlossenen Stories noch gelesen werden, ohne dass der Leser sich jemals meldet, geschweige denn, eine Empfehlung da lässt.

Aktuelle Stories werden oft schon nach dem/den ersten Kapitel(n) mit Sternchen beglückt, etwas über das ich mich zweifellos auch freue, keine Frage, aber da wird eine kaum entstandene Geschichte schon empfohlen und  Geschichten die ein Autor beendet hat werden nur gelesen und dann ignoriert? Man hat auch dann noch Interesse daran zu erfahren was Leser davon halten.
Haben abgeschlossene Geschichten nicht auch etwas Anerkennung verdient? Selbst wenn es in Form eines kurzen: 'Ich habe die Story gerne gelesen' (und/oder einer Empfehlung) ist?
'Aschenputtel'z. B. ist allein s e i t der Fertigstellung rund 25.000 x angeklickt worden, dafür gab es eine handvoll Leser die nachträglich reviewt haben und 2 Sternchen ...

Vielleicht macht sich ja mal der Eine oder Andere der 'nur' liest Gedanken darüber.
Wir Autoren schreiben hier Stories die ihr in keinem Buchladen der Welt kaufen könntet, hier bekommt ihr sie gratis.
Fair play sollte nicht nur im Sport gelten!

So, nun habe ich mich auch dazu ausgelassen. Ich wünsche mir, dass mir kein Leser meine offenen Worte übel nimmt oder denkt: Sie macht es doch freiwillig, also, was solls.
Ja, das mache ich, aber auch ich bin nicht aus Stein und wenn man die vielen Klicks sieht und die geringe Bereitschaft sich zu äußern, dann verliert man irgendwann die Lust seine Stories zu teilen.
Gerne könnt ihr auch per PN Kontakt zu mir aufnehmen.

Gute Unterhaltung bei meinen Stories. Sie sind nicht perfekt, aber sie kommen von Herzen!

Alles Liebe, Cat
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren