Profil von Caidh

Caidh

FanFiktion.de-Sponsor
Vorname:
Susanne
Land:
Deutschland
Geschlecht:
weiblich
Homepage:

Um mich herum ist es laut, ein bisschen zu laut für meinen Geschmack. Auf engstem Raum scharen sich die Menschen; lachen, reden, quatschen, trinken. Das pure Leben. Ich rücke ein bisschen tiefer in die Kissen der gemütlichen Couch und lege meinen Arm um meinen Engel, meine Liebe. Weiter links sitzen Freunde, vertieft in Gespräche über das Wetter, über Arbeit, über das, was sie an diesem Wochenende getan haben. Ich bin zufrieden. Zufrieden damit, in die Kulisse einzutauchen, mit ihr zu verschmelzen, ein stummer Teil des Ganzen zu sein, während meine Finger mit den Nackenhaaren des Menschen spielen, der in meinem Herzen ist. Ich lass meinen Blick durch den Raum der Bar schweifen und… stutze.

Dort hinten, an der Bar, keine zehn Meter von mir entfernt steht er. Beobachtet mich durch seine perfekt gereinigten Brillengläser, hebt ein Glas Wein höher und prostet mir zu.

Ein irritiertes Lächeln zupft an meinen Mundwinkeln während ich mich fast schon automatisch vorbeuge, nach meiner Weißweinschorle greife und den Gruß erwidere. Ich habe ihn schon so lange nicht mehr gesehen. Diesen Mann mit seinen grünen Augen, der mich gefühlt seit Jahren begleitet; mal mit all seiner disziplinierten und korrekten Art im Vordergrund steht, und mal wieder in den Hintergrund rückt. So wie ich. Ein stiller Beobachter mit einem leisen Lächeln, das ihm einfach umwerfend steht.

Sein Kopf bewegt sich ein bisschen, er lädt mich zu einem kurzen Plausch ein.

Ich schüttele kaum merklich den Kopf. Ich bin nicht allein hier, neben mir sitzen mein Engel, meine Freunde. Auch er hat diese Bar nicht ohne Begleitung betreten. Ich sehe die anderen in seiner Nähe; wie sich der Schwarzhaarige mit einem Löffel eine unmöglich große Menge an Erdnüssen in den Mund schaufelt. Wie der große Dunkle mit dem Rücken und den Ellenbogen am Tresen lehnt, und lachend eine Bierflasche an die Lippen hebt. Der Blonde schlägt seinem besten Freund in diesem Moment auf den Rücken, sodass einige der Erdnüsse in hohem Bogen aus dem Mund des Schwarzhaarigen hinter den Tresen fliegen.

Ich kann mir das Schmunzeln nicht verkneifen.

Da macht er wieder auf sich aufmerksam, der intelligente junge Mann mit dem hellbraunen, perfekt sitzenden Haar. Mit seinen Fingern bedeutet er mir nur zwei Minuten. Ich seufze nicht hörbar. Langsam erhebe ich mich, entschuldige ich mich für den Moment, bahne mir einen Weg durch die Menschenmenge. Ich komme an der Bar vorbei und greife unauffällig nach seiner Hand, ziehe ihn mit mir in eine ruhigere Ecke.

Im Zwielicht schaue ich hoch in sein Gesicht, studiere seine sanften Züge. Ich lächle. „Anders siehst du aus“, murmele ich. Ohne dass ich etwas dagegen tun könnte, hebt er seine Linke und streich leicht wie ein Frühlingslüftchen durch mein Haar. „Du auch“, erwidert er. Einen Moment zögert er. „Und du bist bereit für das nächste Kapitel?“

Über die Schulter schaue ich zurück zur Couch, lächele. „Ja“, antworte ich ihm leise.

„Ich meine nicht das“, lacht er leise und zeigt dabei seine Zähne. Mit einer fließenden Bewegung weist er auf eine Tafel. Eng beschrieben. Mit den Titeln all der Geschichten, die ich geschrieben habe. Mit denen ich sein Leben und seinen Werdegang geformt, geprägt habe. Seine Finger wandern Zeile um Zeile bis sie schließlich bei einer Erzählung innehalten. Er tippt mit der Spitze dagegen. „Bist du bereit für das nächste Kapitel?“ haucht er kaum hörbar.


~~*~~

Final Fantasy 15
Insomnia
Somnus (abgeschlossen)
Meine erste 5 (abgeschlossen)
Morituri te salutant (abgeschlossen)
Proppenvoll (abgeschlossen)
Unerwarteter Helfer Pt. II (abgeschlossen)
Hunt or be Hunted (in Arbeit)
Far from Home (in Arbeit)
Prachtbrocken in der Wüste (abgeschlossen)
Omnis Lacrima (abgeschlossen)
Schild, nicht Schwert (abgeschlossen)
Lieber gemeinsam als einsam (abgeschlossen)
Bist du zu Hause? (abgeschlossen)
Mummenschanz (in Arbeit)
Ich bin Ignis, dassis Gladio (abgeschlossen)
Gut, dass wir das geklärt haben (abgeschlossen)
Mein Freund, mein Prinz (abgeschlossen)
Miserere Mei (abgeschlossen)
Duobus Mundis (abgeschlossen)

Reise
Amburo (abgeschlossen)
Apocalypsis Ignis (abgeschlossen)

World of Ruin
Eisgekühlte Dankbarkeit (abgeschlossen)
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold (abgeschlossen)
Licht (abgeschlossen)
Sky Smilin' Down On Me (abgeschlossen)
Der Soldat (abgeschlossen)

Ein neuer Tag
Si seulement je pouvais lui manquer (abgeschlossen)
Der Wunsch unseres Königs (in Arbeit)

Freie Arbeiten
Piano (abgeschlossen)
Die andere Seite (abgeschlossen)
Tiger Bay (pausiert)
War (pausiert)
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren