Profil von Amatra

Amatra

Wohnort:
Kgr Württemberg

Herzlich Willkommen auf meinem Profil!

Freut mich, dass meine Mühe hier wohl nicht umsonst war…
Jetzt frage ich mich aber, wie es Dich hierher verschlagen hat - waren meine Geschichten so gut, dass Du hier nach mehr suchst oder so schlecht, dass Du nur wissen willst, welcher Spinner den Krampf geschrieben hat?! ^ ^
Nun denn…

Was willst Du denn wissen?
Was hoffst Du hier zu finden?
Fangen wir mal so an: höchstwahrscheinlich (ohne unhöflich erscheinen zu wollen) bin ich älter als Du und ein Teil meiner Geschichten auch (deshalb sind sie nicht besser, aber interessant ist es dennoch, oder nicht?)
Tatsächlich bin ich ungefähr so alt wie Star Wars selbst (Han shot first!!! Ich habe den Video-Beweis!) und einige meiner Geschichten stammen aus den seehr frühen 90ern, also quasi aus der Zeit des EU-Urknall, m.M.n. ausgelöst durch Timothy Zahn (*huldvolle Verneigung vor diesem Autor*)

Zu dieser Zeit habe ich in meinen Geschichten eine eigene Spezies nebst passender Heimat entwickelt und diese Geschichten langsam miteinander verstrickt in eine (Vor-)Geschichte zur OT.
Dann hat George Lucas beschlossen, die PT aus seinem Nachtkästchen zu zaubern und meine Geschichten sind irgendwo in einer Schublade meiner verblichenen Jugend eingestaubt und in Vergessenheit geraten.

Nun, da ich zufällig über Fanfiction.de gestolpert bin, habe ich aus purer Sentimentalität die alten handschriftlichen und maschinengeschriebenen Texte wieder ausgegraben, digital aufbereitet, (möglichst) kanonfit gemacht und werde sie nach und nach hier hochladen, um Dich daran teilhaben zu lassen. Das hat meine Kreativität übrigens so beflügelt, dass ich das Schreiben wieder neu für mich entdeckt habe. Ich würde mich freuen, wenn Du meine Geschichten liest und sie Dir gefallen.
Wenn Du etwas daran auszusetzen hast, sei es Rechtschreibung, Schreibstil, Logik oder Sinn, zögere bitte nicht, mir zu schreiben!
(Keine Bange, ich beiße nicht, ich verschlinge grundsätzlich am Stück… ^ ^)

Nur Star Wars?
Nö. Eigentlich nicht. Ich mag auch den Doctor. DEN Doctor. (Ja, den Timelord.)
Den lernte ich noch vor Star Wars kennen und lieben, aber seine Regenerationen machten mir anfangs sehr zu schaffen, bis ich kapiert habe: der Doctor ist der Doctor, ist der Doctor, egal, wie er gerade aussieht.
Und so halte ich es seither auch mit einem gewissen Herrn aus Star Wars (Für meinen Führerschein musste ich damals sowieso lernen, dass ältere Menschen oft dunkle Kleidung tragen, plötzlich stehen bleiben oder beim Seite wechseln umdrehen. Aha, alles klar!)
Ansonsten noch ein bisschen Star Trek, aber nur Classic, TNG und die Filme (ich habe nie überwunden, dass ich zufällig mal auf der Straße vor James Doohan stand und nix, aber auch gar NIX auf englisch sagen konnte - da habe ich zum ersten und einzigen Mal verflucht, dass ich unbedingt Latein als erste Fremdsprache haben wollte, obwohl ich hinterher doch keine Tierärztin geworden bin.)
Kennt hier eigentlich jemand noch den (aus heutiger Sicht ziemlich trashigen) Film "Der Tag des Falken"?! Herrje, fand ich damals diesen blauäugigen Navarre toll - daher rührt wohl auch meine Affinität zu schwarzen Rittern mit wallendem Cape…? Naja lassen wir das. ^ ^

Bevor ich Dich noch ganz vergraule, beende ich das hier besser.
Ich wünsche Dir viel Freude beim Lesen meiner Geschichten!

Herzensgrüße
Deine Amatra

Achja, eins noch: die Antwort lautet 42.
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren