Profil von - Sidera -

- Sidera -

Vorname:
Sidera
Wohnort:
Zwischen den Zeilen
Land:
Deutschland
Geschlecht:
weiblich

Status: AM SCHREIBEN
Mein aktuelles Projekt ist eine Harry Potter Fanfiktion, ist allerdings noch in der Entwicklungsphase.


Über mich
Mein Name ist Sidera, ich bin ein Durchschnittsmädchen aus einem Kuhkaff und vertreibe mir meine freie Zeit meistens mit Lesen oder Schreiben. Vor ungefähr drei Jahren habe ich Fanfiktions für mich entdeckt und bin so auch schließlich hier gelandet, zuerst mal nur als Leserin. Seit Längerem bin ich auch Autorin, bisher kennt man mich vor allem für meine Geschichten nur im BBC Sherlock Bereich, aber vielleicht führt mich mein Weg ja auch mal woanders hin.  Ich bin jedenfalls immer für eine Überraschung gut, was meine Geschichten angeht, also seid hiermit gewarnt! ;)
Ich habe dieses Jahr mein Abitur gemacht und bin nun Studentin für Kunst- und Kulturgeschichte, aber das ist mehr zum Ausprobieren, bis ich mir wirklich sicher bin, was ich mit meinem Leben anfangen will. Von der Schriftstellerei leben zu können, wäre natürlich mein Traum, aber bis ich mal meine Bestseller-Reihe geschrieben habe und reich und berühmt bin, muss ich trotzdem irgendwas machen. ;)
Und eins noch, ich bin Feministin aus Überzeugung und setze mich, soweit es mir möglich ist, für Gleichberichtigung ein. Feministin zu sein heißt nicht, Männer nieder zu machen, sondern die Benachteiligung der Frauen zu beheben. Ich möchte den gleichen Lohn und Respekt wie ein Mann haben, sehe aber auch ein, dass ich dafür die gleiche Verantwortung zu schultern habe.


Und hier noch ein kleiner Steckbrief:

1. Name: Sidera
2. Alter: 18
3. Beruf: Studentin für Kunst- und Kulturgeschichte
4. Hobbies: Lesen, Schreiben und Theaterspielen
5. Lieblingszitat: “It is always incomprehensible to a man that a woman should ever refuse an offer of marriage.” ~ Jane Austen
6. Derzeitiges Lieblingslied: "Big Girls Cry" ~ Mimoza
7. Etwas, was du schon immer mal tun wolltest: Das Musical "Elisabeth" sehen
8. Bist du einfach oder kompliziert: Definitv kompliziert
9. Willst du mal heiraten: Nee
10. Welche besondere Fähigkeit hättest du gern: Gedankenlesen oder Teleportieren
11. Was bedeutet dein Nutzername: Sidera kommt vom lateinischen Wort "sidus" und das bedeutet Stern
12. Lieblingsschauspieler: Emma Watson, Cate Blanchett, Gal Gadot, Benedict Cumberbatch, Tom Hiddleston, Keira Knightley
13. Lieblingsmusiker: Rachel Platten, Dua Lipa, Alice Merton, Little Mix


Meine Fandoms:

Harry Potter: Diese Bücher waren meine erste große Liebe und werden es auch immer bleiben. Ich kann gar nicht zählen, wie oft ich sie schon gelesen oder die Filme gesehen habe, und ich heule IMMER wenn eine meiner Lieblingsfiguren stirbt, was leider nicht selten vorkommt. Zu meinen Lieblingen zählen: Hermione Granger, Nymphadora Tonks, Sirius Black, Remus Lupin, Charlie Weasley, Minerva McGonagall und Ginny Weasley (allerdings die Buch-Ginny).

Sherlock: Eine brillante Serie von Leuten gemacht, die die Sherlock Holmes Romane kennen und lieben. 2017 war ich auf der Sherlocked Con in Birmingham und habe dort Steven Moffat, Sue Vertue, Rupert Graves, Louise Brealey, Una Stubbs, Sian Brooke und viele weitere getroffen.

Marvel: Ein Universum, das ich erst vor einiger Zeit für mich entdeckt habe, das mich dann aber relativ schnell begeistert hat. Ich finde es wahnsinnig beeindruckend, dass die Köpfe dahinter all diese Figuren und ihre Geschichten so clever miteinander vernetzen und dass jeder Held und jede Heldin auf seine oder ihre Weise einzigartig  ist. Und obwohl am laufenden Band neue Filme herauskommen, ist es keine lieblose Fließbandproduktion, sondern immer etwas Besonderes. Meine Favoriten hier sind Wanda Maximoff, Loki, Thor, Valkyrie, Natasha Romanoff, Hope Van Dyne und Scott Lang.

Wonder Woman: Dieser Film ist der einzige DC-Film, den ich mag, und er ist ein Tribut an den Feminismus. Ich bin ein Fan von Gal Gadott und finde die Arbeit von Regisseurin Patty Jenkins einfach wunderbar.


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~


Emma Winter Reihe



The Science of Love
Erstellt: 26.09. 2016
Fertiggestellt: 01.04. 2017
Kapitelanzahl: 71
KB: Emma Winter kommt nach London um einen Neuanfang zu machen. Die Polizistin, die bisher in Amerika gearbeitet hat, ist auf der Suche nach etwas. Etwas, von dem sie keine Ahnung hat, was es ist. Kaum in London angekommen, trifft sie auch schon Sherlock Holmes, und prompt wird Emmas Leben aufregender als es jeder bisheriger Fall war. [Sherlock x OC]

Damit nimmt das Abenteuer seinen Lauf. Ich hätte wirklich nicht damit gerechnet, dass die Geschichte erstens so gut ankommt, und zweitens, dass ich auch nach längerer Zeit nicht die Motivation und das Interesse an der Geschichte verloren habe, sondern immer noch mit Begeisterung an Emmas Geschichte arbeite. Eigentlich war lange nicht so viel geplant, aber anscheinend hatte Emma für ihr Leben andere Pläne.


Was geht in diesen Köpfen vor?
Erstellt: 04.02. 2017
Fertiggestellt: 04.02. 2017
Kapitelanzahl: 1
KB: ~ OS zu „The Science of Love“ ~ Nachdem sie Sherlock geküsst hat, tritt Emma schnell die Flucht nach draußen an, doch John bleibt bei Sherlock und fragt sich unwillkürlich, was wohl in den Köpfen seiner beiden Freunde vorgeht.

Ein kleiner OneShot zu Kapitel 47, Bombenentschärfung. Er ist aus Johns Sicht geschrieben und zeigt das Ende des Kapitels aus einer anderen Perspektive.


Special: Weihnachten in der Baker Street
Erstellt: 23.12. 2016
Fertiggestellt: 24.12. 2016
Kapitelanzahl: 3
KB: Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und in London kommt Weihnachtsstimmung auf. Emma, die gerade von einem kurzen Urlaub bei ihrer Familie wieder nach London zurückgekommen ist, muss noch einige Dinge organisieren, unter anderem eine Weihnachtsfeier und Beschäftigung für Sherlock, damit der die Weihnachtsfeier nicht gefährdet. Oder ihren Weihnachtsbaum für experimentelle Zwecke entfremdet. [Weihnachts-Special zu "The Science of Love"]

Dieses erste kleine Special spielt zwischen Kapitel 48 und 49. Als ich es veröffentlich habe, waren wir bei The Science of Love eigentlich noch nicht soweit, deswegen war es nicht ganz spoilerfrei und eine Art Ausblick in die Zukunft. Wollte ich pünktlich zu Weihnachten auch ein Weihnachtsspecial machen, deswegen habe ich es trotzdem schon zu der Zeit reingestellt.



The Science of Family
Erstellt: 01.04. 2017
Fertiggestellt: 26.10.17
Kapitelanzahl: 71
KB: Moriarty ist wieder da und Sherlocks geplantes Exil wurde aufgehoben. Er und Emma sind wieder zurück in der Baker Street, wo es aufregend weitergeht. Mary und John bekommen ein Baby und neue Fälle fordern die Aufmerksamkeit des Consulting Detectives. Und nebenbei muss Emma auch noch dafür sorgen, dass er in Sachen romantische Beziehung ein wenig dazulernt. (Spoiler auf Staffel 4) [Sherlock x OC] ~ Fortsetzung zu „The Science of Love“ ~

Teil II von Emmas Geschichte.
Update 02.07.17: Gerade eben habe ich das letzte Kapitel dieser Geschichte geschrieben, und wer hätte es gedacht, es sind HAARGENAU 71 Kapitel geworden, wie bei Teil I.
Ich kann es selbst noch kaum glauben, aber ich bin mit dem Ende sehr glücklich, es ist sogar noch besser geworden als geplant. Immerhin muss ich mich doch noch nicht von Emma und Sherlock verabschieden, sondern kann noch ein weiteres Special und einen dritten Teil schreiben. Aber es ist trotzdem ein seltsames Gefühl, auch diese Geschiche beendet zu haben.




Viktorianisches Special
Erstellt: 03.06. 2017
Fertiggestellt: 12.06. 2017
Kapitelanzahl: 10
KB: Auf dem Weg zurück aus Schottland ist es Emma endlich vergönnt, sich von den Anstrengungen ihrer unfreiwilligen Reise zu erholen. Doch das Unterbewusstsein ist unergründlich und so schickt es Emma auf eine erneute Reise, diesmal in der Zeit. Und zwar direkt ins Jahr 1896… ~ Viktorianisches Special zu „The Science of Family“ ~

Mich hat es in den Fingern gejuckt, etwas ähnliches wie "Die Braut des Grauens" zu schreiben, und so habe ich Emma in diesem Special auch einmal ins England der Viktorianischen Ähra geschickt. Wie in der Serie ist diese Geschichte auch eine Art Traum (hier allerdings nicht durch Drogen ausgelöst) und spielt zwischen Kapitel 21 und 22.




Special: Flitterwochen
Erstellt: 25.10.17
Fertiggestellt: 25.11.17
Kapitelanzahl: 10
KB: Auch nach ihrer Hochzeit wird das Leben für Emma und Sherlock nicht ruhiger, eher im Gegenteil. Was als ruhige Flitterwochen in Schottland geplant war, wird schnell zu einer Mordermittlung, bei der das frisch verheiratete Paar auch alten Bekannten wieder begegnet… ~ Special spielt nach „The Science of Family“ ~

Dieses Special wird direkt nach dem Ende von "The Science of Family" spielen. Ich kann hier noch nicht zu viel verraten, das würde sonst das Ende spoilern, aber ein paar alte Bekannte werden wieder auftauchen...
Update 15.08.17: So, gerade eben habe ich das letzte Kapitel beendet. Es sind genau 10 Stück geworden, mittlerweile werde ich richtig gut darin, die Kapitelanzahl hinzubekommen, die ich anvisiert habe.



8 Years Later: The Science of Happiness
Erstellt: 25.11.17
Fertiggestellt: 03. 02. 18
Kapitelanzahl: 21
KB: Acht Jahre nach den Ereignissen in Sherrinford hat sich bei Emma, Sherlock und John viel verändert. Doch manche Dinge bleiben einfach immer gleich, und als ein neuer Klient wortwörtlich mit der Tür ins Haus fällt, ist Sherlock auf die Unterstützung seiner Frau und seines besten Freundes angewiesen… ~ Fortsetzung von „The Science of Family“ ~

Teil III von Emmas Geschichte, der, wie der Titel schon sagt, 8 Jahre nach The Science of Family spielen wird. Auch hier kann ich noch nicht zu viel verraten, aber es wird sich einiges geändert haben, wenn wir in dieser Geschichte auf Emma, Sherlock und John treffen. Aber vieles ist auch gleich geblieben und unsere Hauptfiguren sind immer noch die gleichen Menschen, die die Finger von keinem interessanten Fall lassen können.
Update 01.10.17: So, es ist vollbracht, auch Teil III ist seit heute fertig geschrieben. Ich kann es noch gar nicht glauben...



Special: Weihnachtsüberraschungen
Erstellt: 23.12.2017
Fertiggestellt: 24.12.2017
Kapitelanzahl: 2
KB: Es ist Weihnachten im Hause Holmes und eigentlich ist alles so, wie es sein sollte. Sophie eifert ihrem Vater nach und stellt dem Weihnachtsmann ausgeklügelte Fallen und Emma versucht einen ruhigen Abend mit ihren Lieben auf die Beine zu stellen. Doch dann verschwindet Sherlock und alles, was Emma und John bleibt, sind seltsame Nachrichten...

Ein kleines Weihnachtsspecial zum letzten Teil, das auch wieder ein bisschen weiter in der Zukunft spielt und daher den einen oder anderen winzigen Spoiler enthalten könnte.




Die wunderbare bleiaXx hat ein wenig mit Melodien gespielt und seit Neuestem gibt es das Stück, das Sherlock für Emma geschrieben hat, nun auch tatsächlich. Hier findet ihr Emma's Waltz:  https://musescore.com/user/10460691/scores/4356951

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~



The Banshee
Erstellt: 11.10.2017
Fertiggestellt: ???
Kapitelanzahl: ???
KB: An dem Tag, an dem Caitlin MacKenzie auf James Moriarty trifft, verändert sich ihr ganzes Leben von Grund auf. Er sammelt die arbeitslose Schauspielerin auf und macht aus ihr eine treue Mitarbeiterin. Doch als er sie eines Tages für ein neues Spiel auf Sherlock Holmes ansetzt, gerät Cate nach und nach mehr zwischen die Fronten. Wem gilt ihre Treue nun? Moriarty, der ihr zu der Rolle ihres Lebens verholfen hat, oder Sherlock, zu dem sich Cate immer mehr hingezogen fühlt?

Momentan aufgrund von einer Schreibblockade PAUSIERT.


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~



Fünf Freunde - Abenteuer in der Camargue
Erstellt: 01.04.2018
Fertiggestellt: 15.04.2018
Kapitelanzahl: 16
KB: Seltsame Dinge geschehen auf einem Gestüt in der Camargue. Ein Saboteur treibt sein Unwesen und bringt dabei sogar das Leben von Menschen und Tieren in Gefahr. Für Ellie steht außer Frage, dass sie ihrem Onkel helfen und den Quell des Unheils finden muss. Unterstützung erhält sie dabei von George, Julian, Dick, Anne und Timmy, die sie bei ihrer Reise nach Frankreich begleiten. Werden sie es schaffen, den Saboteur rechtzeitig zu enttarnen, bevor dieser seine Pläne umsetzen kann?

Diese Geschichte zu den Lieblingsfilmen meiner Jugend war 2016 bereit schon mal online. Ich habe sie herausgenommen, weil ich sie überarbeiten wollte damit ist das hier nun die zweite Version. An der Handlung an sich habe ich nicht viel geändert, aber ich habe die Sprache verbessert und einige Stellen ein bisschen umgeschrieben.


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~



So, das war's erst mal von meiner Seite aus. Wer möchte, kann mich gerne anschreiben, ich freu mich immer, wenn ich neue Leute kennenlernen, mit denen ich quatschen kann. Keine Sorge, ich beiße nicht.
Eure
Sidera
eigene Geschichten   eigene Reviews   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren