Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Severus Snape-Ein Spin-Off zu „Game of Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw and Slytherin!"

von Kruemel90
Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P16 / Mix
Bellatrix Lestrange Draco Malfoy Harry Potter Magische Wesen Narzissa Malfoy Severus Snape
24.11.2022
25.01.2023
3
1.147
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
25.01.2023 406
 
Achtung ab hier kommen Gefühle vor xD
Viel Spaß beim lesen
Liebe Grüße Kruemel90

Nach dieser netten Unterhaltung, dachte sich Severus Snape nichts mehr dabei und ließ Potter und Draco erst mal alleine.
Die beiden wären das geringste Problem, sollten sie sich ineinander verlieben.
Jedenfalls durchkämmte er die Ländereien von Hogwarts.
Hoch oben über der Schule, flogen Harrys drei weibliche Drachen: Sheera, Ophelia und Inessa.
Die Luft war feucht und es kündigte sich Regen an.
Soweit so gut.

„Ihr geht durch die Ländereien von Hogwarts spazieren?“,sagte eine Stimme, eine Person in Snapes unmittelbarer Nähe.
Es war der Vampir Sanguini, von dem ihm sein Kollege Professor Horace Slughorn erzählt hatte.
Snape fuhr leicht herum.
„Ich hatte Sie nicht erwartet…Mr…?“, flüsterte Snape ein bisschen verlegen.
„Sanguini, Sir. Einfach nur Sanguini“,lachte dieser merkwürdige Vampir.
„Gehen wir ein Stück?“,bot Snape an.
„Sehr gerne, Sir. Ich habe von den inneren Kreisen des Rates von Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin gehört, dass noch niemand der Schüler und Schülerinnen von den vier Häusern auf dem hohen Stuhl sitzt“,offenbarte Sanguini.
„Oh glauben Sie mir: Das ist ein fieses Spiel um den hohen Stuhl, bei dem jeder gewinnen will. Und es ist nicht schön“,sagte Snape und sie gingen spazieren.
Merkwürdig …warum fühlte er bei Sangini etwas?
Konnte es sein, dass …?
Er sich in Sanguini verliebt hatte, wie vom ersten Blick an?
„Würden Sie den hohen Stuhl besteigen?“, fragte Sanguini neugierig und fand Snape sehr interessant, wie Sanguini ihn.
„Ich bin ein entmachteter Lehrer von Hogwarts und wie es die Tradition so will, darf kein entmachteter Lehrer oder Lehrerin von Hogwarts den hohen Stuhl besteigen“,antwortete Snape und sein Herz klopfte wie wild.
Ups!
Liebe lag in der Luft.
„Würden Sie mit mir zu Slughorns Weihnachtsfeier kommen?“,fragte Snape.
„Sehr gerne. Wie ich gehört habe, hat Slughorn immer noch den Slug-Klub bei dem jeder Schüler und Schülerinnen beweisen muss, wie sehr er den hohen Stuhl gewachsen ist“,kicherte Sanguini.
„Es wäre mir eine Ehre, dabei zuzusehen, wie sich meine Schüler und Schülerinnen aus dem sechsten Schuljahr in Hogwarts so richtig blamieren“,höhnte Snape.
Beide hatten Spaß beim Spaziergang und Snape möchte ihm mehrmals wiedersehen.
Einfach mal wieder geliebt und Sex zu haben, nicht dass die beiden nicht zusammen passen würden.
Aber es wäre ein schöner Anfang für ihn.
Wie lange war Snape nicht mehr verliebt, nachdem die Mutter von Harry, Lilly Potter grausam von Lord Voldemort ermordet wurde?
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast