Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Severus Snape-Ein Spin-Off zu „Game of Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw and Slytherin!"

von Kruemel90
Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P16 / Mix
Adrian Pucey Draco Malfoy Harry Potter Mulciber Quirinus Quirrell Severus Snape
24.11.2022
24.11.2022
1
349
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
24.11.2022 349
 
Severus Snape holte einmal tief Luft, als er in der Großen Halle vor dem hohen Stuhl trat.
Harry Potter, der Auserwählte der Herzen lächelte ihn an.

„Ich habe etwas für Sie anfertigen lassen“.
Snape guckte ihn schief an.

„So? Was verschafft mir die Ehre, Potter?“,fragte er mit öliger Stimme.
Er war es nicht gewohnt, dass Harry so zu ihm sprach.
„Ich weiß nicht, wie man es richtig macht, aber ich denke, seit fünf Jahren drangsalieren ist ja wohl genug“,grinste Harry und steckte dem Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste, einen Anstecker an, etwas, dass aussah wie eine Schlange, das Emblem und Symbol für Snapes geliebtes Haus Slytherin!

„Potter, Sie erwählen mich zur Ihrer rechten Hand? Darf ich Sie daran erinnern, dass noch nie ein Lehrer von einem Herrscher von Hogwarts noch nie in der Geschichte der vier Häuser Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin zu der rechten Hand gewählt worden waren?“,entfuhr es Snape verblüfft.

„Ich weiß, was Sie meiner Familie angetan haben, nachdem Lord Voldemort den hohen Stuhl bestiegen hatte…Sie haben Ihre Rolle perfekt gespielt“,widersprach Harry.

Trotzdem hatte er sein Lächeln aufgesetzt.

„Oh ja, als Ihre rechte Hand werden Sie wohl oder übel, auf mich hören müssen“,grinste Snape.

Harry lachte.

„Professor, seit fünf Jahren höre ich schon auf sie“.

Snape drehte sich um, ja er würde seine Rolle perfekt spielen.
Und später Lord Voldemort davon berichten.
Denn Harry sollte in Zukunft zu etwas fähig sein, womit niemand gerechnet hätte!
Er wünschte sich einen Herrscher von Hogwarts, der die alte Traditionen wiederaufleben ließ!
Und nicht dieser Trottel von einem Auserwählten der Herzen!
In der jüngsten Vergangenheit hatte es schon mehrere Gryffindors gegeben, die den hohen Stuhl bestiegen hatten und vor Wahnsinn umgekommen waren.
Sowie auch der Irre Herrscher von Hogwarts und Harrys Vater, James Potter, der diejenigen mit dem gefährlichen Brandzauber alle in Brand gesetzt hatte, die ihn verraten hatten und sich gegen ihn gewandt hatten!

„Professor Snape…ein einziger Fehler und ich werde mir beim nächsten Mal eine andere rechte Hand aussuchen!“,rief ihm Harry hinterher.
Und das war erst der Anfang!
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast