Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Orte der Kindheit

Kurzbeschreibung
GedichtPoesie / P12 / Gen
08.09.2022
08.09.2022
1
105
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
08.09.2022 105
 
Orte der Kindheit.
Der holprige Weg auf dem ich Radfahren und Rollschuhlaufen, auf dem ich Fallen und wieder Aufstehen gelernt habe.

Jeder Stein, jeder Baum, jedes Haus bedeutungsschwer, aufgeladen mit Erinnerung und Emotion.

Der Anfang des Lebens, als jeder Tag noch Abenteuer und jeder Sommer noch Ewigkeit war.
Ich wandle auf den alten Pfaden, seltsam bewegt.

Bilder sprudeln hoch in der warmen Quelle die mein Herz ist.
Vieles noch so, als sei die Zeit stehen geblieben. Als könnte ich eintauchen in das Gestern, den Faden wieder aufnehmen welchen ich damals fallen ließ, hier und da eine andere Wendung tun und Falsch in Richtig verwandeln.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast