Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Der Alltag der K11-Familie

Kurzbeschreibung
GeschichteFamilie / P6 / Het
Alexandra Rietz Gerrit Grass Michael Naseband OC (Own Character) Robert Ritter Sewarion Kirkitadse
18.08.2022
17.01.2023
23
25.277
 
Alle Kapitel
72 Reviews
Dieses Kapitel
6 Reviews
 
 
18.08.2022 210
 
Dienstag, 06.07.2022 zur Mittagszeit

Langsam schlendere ich durch die pralle Mittagssonne in Richtung des K11, wo ich wahrscheinlich schon erwartet werde. Doch heute war meine Motivation nicht sonderlich groß. Normalerweise bin ich ein Mensch, der mit flotten Schrittes durch das Leben ging.

Irgendwann bog ich in die Straße der Landshuter Allee ein, wo sich mein Ziel befand. Und zwar die Arbeitsstätte meiner Eltern, Oberkommissarin Alexandra Rietz und Hauptkommissar Gerrit Grass. Jeden Mittag nachdem ich Schulschluss hatte, musste oder durfte, je nachdem wie man es im jeweiligen Augenblick sah, zu meinen Eltern ins Kommissariat kommen. Es ist zu einem gewissen Ritual geworden, da beide doch sehr viel Zeit an der Arbeit verbachten und es ihnen sehr wichtig war doch alle Neuigkeiten von meinem Leben zu erfahren. Doch heute war ich nicht so in Stimmung auf ein Gespräch mit meinen Eltern.

Heute muss ich dummerweise meinen Eltern erklären, dass meine Lehrerin Frau Bauer mir während des Unterrichts mein Handy abgenommen hat und meine Ehrziehungsberechtigten es an der Realschule abholen können, wenn ich es zurück haben möchte. Die letzten Wochen waren schon etwas schwierig mit ein paar Unstimmigkeiten zwischen meinen Eltern und mir. Vielleicht liegt es an der Pubertät, denn ich bin 15 Jahre alt und mein Name ist Marianna.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast