Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Chaoten Alarm in der Mittelerde Schule! :)

von Ecila
Kurzbeschreibung
GeschichteHumor, Fantasy / P6 / Gen
Balin Fili Kili Legolas Ori Thorin Eichenschild
10.07.2022
16.08.2022
13
4.476
2
Alle Kapitel
12 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
06.08.2022 613
 
21. Cermië (Juli) Sonntag
Alle kleiden sich im Stress um:
,,Was sollte ich anziehen." fragte Tilda nervös. ,,Keine Ahnung, vielleicht das lila Kleid.... antwortete Sigrid darauf .... und was sollte ich mit meinen Haaren machen?" Tilda überlegte ,,Entweder offen oder einen Zopf." Sigrid entschied sich für die offenen Haare. Danach machte sie für Tilda noch einen Zopf. Sie verließen das Zimmer und suchten dann die Festhalle.... was schwieriger war als sie dachten, ohne richtige Kenntnisse.  .....
,,Ich mache mir nicht so viele Gedanken darüber, was ich anziehe." sagte Elladan entspannt. ,,Also willst du in Schlafanzug durch die Gegend laufen?" Elrohir lachte. Elladan fand es nicht lustig und gerechtfertigte sich ,,Natürlich ziehe ich mich ordentlich an, aber es ist mir egal ob jetzt blau oder grün." Elrohir wollte keine Zeit mit rumdiskutieren verschwenden, also sagte er nichts und ging ins Badezimmer, um sich fertig zu machen. ,,Wo ist Legolas?" fragte Elrohir als er aus dem Badezimmer rauskam. ,,Legolas war grade eben da gewesen... ich glaube, er freut sich nicht so sehr darauf." sagte Elladan. .....
,,Ich habe keine Lust auf die Spitzenohren, sollten sie sich doch wieder in die Wälder verkriechen, von wo sie hergekommen sind." sagte Gimli genervt und musste aber lachen. ,,Verurteile sie nicht so schnell, vielleicht sind die nicht so schlimm, wie du denkst ... Was meinst du Bain?" fragte Ori. Bain war etwas ruhiger und hörte mehr zu als dass er was sagte. ,,Ich lasse mich überraschen." Da stimmten am Ende auch Ori und Gimli zu, auch wenn nicht ganz freiwillig. ....
,,Ich will nicht in die Schule und schon gar nicht mit Elben." sagte Kili. ,,Ja ich auch nicht, aber dagegen können wir nichts machen." sagte Fili. ,,Wir versuchen den Elben gute Laune zumachen." grinste Kili böse. Mit diesen Worten verließen sie fertig angezogen das Zimmer.
,,Ah da seid ihr ja!" sagte Gimli, als er Fili und Kili sah. ,,Habt ihr Tilda und Sigrid gesehen?" fragte Bain, weil er sie nirgends sah. ,,Vielleicht sind sie schon in der Festhalle." sagte eine Stimme hinter ihnen, es war Elladan und neben dran Elrohir. ,,Woher willst du das wissen?" hinterfragte Gimli skeptisch. ,,Wir haben sie gehört." sagte Elrohir. ,,Die Lehrer und Eltern warten schon auf uns." sagte Ellendan. ,,Ok, na dann los." sagte Ori. ....
Derweil bei den Eltern und Lehrern:
,,Wo bleiben die nur?" fragte Dwalin. ,,Ich weiß es nicht, aber warten wir noch ein bisschen." sagte Balin. Plötzlich öffnete sich die Tür, es waren Tilda und Sigrid. ,,Wo sind die anderen, das köstliche Essen wird kalt." fragte Bombur der das Essen vorbereitete. ,,Wissen wir nicht.... wir sind alleine gegangen, weil von denen noch niemand fertig war." antwortete Sigrid und musste kichern. In dem Moment wurde die Tür stürmisch geöffnet. ,,Erster!" rief Elladan. ,,Nein ich!" schrie Elrohir. ,,Ihr seid beide Verlierer." sagte Gimli und deutete auf den wütenden Elrond. Die Zwillinge drehten sich langsam zu den Eltern, wobei Elrond am genervtesten war. Dann nochmal zu den Schülern, die leise kicherten und dann wieder zu Elrond. ,,Tut mir leid wegen der Unannehmlichkeiten, so etwas kommt nicht nochmal vor." sagte Ori unschuldig. ,,Na gut ihr kommt noch ohne Strafe durch, aber beim nächsten Mal wird es Konsequenzen haben." meinte Balin. ,,Aber jetzt gibt es Essen, sonst ist es ungenießbar." rief Bombur eifrig. Damit gingen alle an den Tischen, die Lehrer und Eltern an dem einen Tisch und die Schüler an dem anderen Tisch. Die Eltern redeten darüber, wie die Schule ungefähr abläuft und wer wo hinkommt. Die Schüler lernten sich schon bisschen kennen, mehr oder weniger....
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast