Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Die Melodie des Meeres

von Meyaghost
Kurzbeschreibung
GeschichteDrama, Tragödie / P12 / Gen
Alea Aquarius Benjamin "Ben Libra" Walendy Lennox Scorpio OC (Own Character) Samuel "Sammy Draco" Walendy Tess Taurus
26.06.2022
26.06.2022
1
736
1
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
26.06.2022 736
 
Sicht Melodie

Ich sah wieder auf das Meer, ich fühlte mich frei wenn ich hier auf dem Haven auf das Wasser sah dann war es als könnte ich wieder für kurze Zeit atmen. Es war alles so surreal als würde nichts exestieren... ,,Hey du da kannst du kurz das Seil nehmen und es fest machen? '' wurde ich aus meinen Gedanken gerissen. Ich nickte und wartete auf das Seil was man mir zu warf und machte dies fest. Die Person die gesprochen hatte sprang runter ich musterte die Person. Ein 18 Jähriger Junge mit einer Rockstar Frisur. ,,Nett dich kennenzulernen ich bin Ben Libra und du?'' ,,Melodie Collins freut mich ebenfalls dich kennenzulernen.'' Sprach ich und verbeugte mich wie man es mir eingeprügelt hatte. ,,D-du musst dich nicht verbeugen alles okay wir sind alle Menschen und sind nicht besser als andere  Personen.'' ,,Okay tut mir leid.'' ,,Du musst dich für nichts entschuldigen.'' ,,Okay aber wer sind denn die Personen hinter dir?'' ,,Achso ja der Rotschopf heißt Samuel Draco aber wir nennen ihn Sammy das neben ihn ist Tess Taurus daneben ist Alea Aquarius und da neben ist Lennox Scorpio. Zusammen sind wir die Alpha cru.'' Stellte Ben alle vor Tess sah mich mit einem Pocerface an Alea war ungefähr in meinem alter und sah mich warm an. Lennox musterte mich als ob ich ein Alien wäre. Jetzt klingelte mein Handy und ich würde Blas als ich sah wer mich da anrief. ,,Ja wie kann ich weiter helfen Anabel?'' ,,Indem du dich hier her bewegst und endlich Auftrittst du tretet in einer Stunde auf also los.'' Sagte sie hektisch und legte auf. ,,War nett euch kennenzulernen aber ich muss los.'' ,,Wovon denn?'' Fragte mich Sammy ,,Zu einem Auftritt wenn ihr wollt könnt ihr mitkommen.'' Bot ich an sie nickten und ich ging los.
Nach einpaar Minuten waren wir dann auch da.
,,Wo warst du denn Süße wir müssen in die Maske und wer sind die Straßenköter überhaupt?'' Fragte mich der Pionist. ,,Erstens nennen sie nicht Straßenköter denn wenn sie Straßenköter sind bin ich deine Feste Freundin und zweitens es ist mir egal ob wir in die Maske müssen oder nicht ich will einfach so Singen Tanzen und Musikinstrumente spielen das beste ist das ich eine Maske trage so das mich keiner erkennt also halt deine Klappe und geh vor in die Maske.'' Sagte ich ruhig und so kalt das man hätte meinen könnte ich wäre die Tundra höchstpersönlich. Er nickte und ging schnellen Schrittes in die Maske. ,,Wow Dankeschön das du uns ferteidigt hast du warst so kalt das mir es kalt den Rücken runtergelaufen ist.'' Sprach Lennox zu mir. ,,Alles okay ihr habt Backstage Ausweise ihr müsst nur eure Namen sagen dann könnt ihr mich hinter der Bühne besuchen und habt VIP Plätze.'' ,,Danke. Aber das hättest du nicht machen müssen.'' ,,Schon gut Ben und es ist alles umsonst also könnt ihr euch bedienen.'' Wieder bedankten sie sich damit ging ich in die Maske. Ich musste ein Bauchfreies  Graues Top anziehen was meine Dunkele Haut betonte eine zerrissene Blaue Jeans weiße Lederhandschuhe mit abgeschnittene Fingerkupeln und ein Schwarzweißes Bandana was meine Ohren verdeckte und meine hellen äugen betonte die man aber nur ganz schwer durch die Maske erkennen kann dann auch noch meine Wolfsmaske damit man nicht erkennen würde. ,,Wow du siehst du aus.'' Hörte ich eine Männliche Stimme ich rollte die Augen und zischte ,,Was willst du Georg?'' Er beugte sich runter zu mir und raunte ,,dich weinen sehen wenn ich dich wieder Verprügel.''
,,Versuch es wieder ich werde dir alles zurück zahlen und das was du Maria und Susanne angeraten hast.'' Flüsterte ich mit einem Fake Lächeln. ,,Das wirst du bereuen.'' Zischte er und ging. ,,Was war das denn jetzt?'' Fragte die Stimme von Tess ,,Er macht sowas immer ich werde eh bald abhauen also spätestens Morgenabend bin ich da weg.'' Sprach ich und war geschockt von mir. 'Jetzt kommen die Eiswölfe'  ,,Okay ich muss jetzt auf die Bühne bis dann und genießt es wenn ihr könnt.'' ,,Viel Glück.'' ,,Dankeschön.''
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast