Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Was mache ich hier?!

von Meyaghost
Kurzbeschreibung
GeschichteDrama, Schmerz/Trost / P12 / Gen
Alea Aquarius Benjamin "Ben Libra" Walendy Lennox Scorpio OC (Own Character) Samuel "Sammy Draco" Walendy Tess Taurus
12.06.2022
14.06.2022
2
1.324
2
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
12.06.2022 759
 
Es war mitten in der Nacht. Noelia Aya Lyra Collins saß wie so oft auf der Fensterbank ihres Zimmers und weinte Stumm. Eigendlich unterdrückte sie alle Gefühle, blieb Standhaft und Monoton aber heute ging es nicht mehr. Ihre Pflegeeltern waren heute besonders schlimm. Sie konnte nicht mehr 'jetzt nicht mehr' dachte sie sich kühl. Sie packte alles notwendige zusammen: Kleidung, Termos Kanne, Teebeutel, Regenschirm, Regen cape, Lebensmittel, und ihre heilig Tühmer. Sie zog sich an. Ihre langen Schwarzen Haare waren zu einem Stramen Dutt gebunden ihre Ohren verdeckte sie mit einem Bandana, sie hatte auchnoch einen Weiten schwarzen Hoodi an ihre Hände hatte sie gezielt mit Blauen Handschuhen verdeckt. Sie trug noch dazu eine Blaue zerrissene Jeans dazu noch Schwarz blaue Boots. Sie schlich aus ihren Zimmer bei jeden noch so kleinsten Geräusch blieb sie stehen und lauschte. Sie wohnte in Deutschland genauer gesagt an der Nordsee, nach einer weile Fußmarsch blieb sie an ihrem Lieblingsplatz stehen. Der Strand. Sie schaute auf's Meer sie fühlte sich hingezogen als ob das Wasser ihr sagen würde 'Komm her zu mir ich tu dir nichts. Hier bist du Zuhause' aber das konnte nicht sein wenn sie mit Wasser in Berührung kam dann würde sie sterben. Auch wenn der Tot ihr nicht's ausmachen würde aber sie war noch nicht bereit oder doch? ,,... HEY!'' Sie zuckte zusammen und drehte sich um und erblickte zu einem Jungen Mann den sie ca auf 18 schätzen würde. Hinter ihm waren noch viel andere Kinder. ,,Ja wie kann ich ihnen weiterhelfen?'' Fragte sie Monoton aber dennoch Höflich. ,,Was machst du noch zur so früher Stunde hier?'' Ich schaute zur Sonne die war schon relativ hoch über dem Horizont also würde ich mal stätzen wir haben Vierzehn Uhr. ,,Das möchte ich nicht sagen.'' ,,Du bist ausgerissen oder?'' Ich schwieg was er als ein Ja interpretierte. ,,Hast du Hunger? Wenn ja dann folg uns bitte wir tun dir auch nichts.'' ,,Wohin denn?'' ,,Auf unser Schiff.'' Grinste er verschmitzt. Ich wurde blass ich machte mir plötzlich Gedanken was wenn sie runterfallen würde. ,,Keine Angst ich halte dich wenn du willst'' Ich nickte zögerlich und folgte den Typen. ,,Ich bin übrigens Ben Libera.'' ,, Libera wie die Waage?'' Er lächelte überrascht als ich das erwähnte und er nickte zustimmend. Er stoppte und dort war ein Schlauchboot ich zögerte. ,,Alles okay?'' Ich nickte und ignorierte die Angst. Wir stiegen alle ein und ich verkrampfte mich als das Boot los fuhr. ,,Ich bin übrigens Alea Aquarius das ist Lennox Scorpio das ist Tess Taurus und das ist Samuel Draco.'' Sprach Alea und zeigte auf die Person. Ich nickte höflich und stellte mich auch vor. ,,Hallo ich bin Lyra Aya Noelia Collins freut mich euch zu treffen'' und sie deutete eine Verbeugung an. ,,Hast du Angst vor dem Wasser?'' ,,Ja ich habe eine Kaltwasseralergie'' sie wunderte sich über sich selber da sie sonst nie so aufgeschlossen war. Lennox und Alea sahen sich Wissend an.
Ich hörte ein Zischen wie das von einen Pfeil ich überlegte nicht lange und fing den Pfeil auf befor er Lennox treffen konnte immer mehrere kamen angeflogen aber ich fing jeden geschickt auf. ,,Dankeschön'' ,,Kein Problem Lennox aber dort hinten am Strand steht ein Mann mit Wut verzertem Gesicht und er flucht: Scheiß Alpha Cru.'' Samuel wurde Blass Lennox stand nun auch Alamiert auf und Benn stieß einpaar Flüche aus und ruderte schneller als es plötzlich stockte. Das Boot geriet ins Schwanken und Lyra könnte sich nicht mehr halten und viel ins Wasser. Geschockt starrten alle auf das Wasser.
Alea hatte Tränen in den Augen und klammerte sich an Lennox fest. ,,Ich hatte so gehofft das die bei und bleiben würde dann hätten wir vieleicht ein Meermädchen mehr.'' Sagte Alea mit zitternde Stimme. ,,Ich auch'' Alea endekte Bluberblasen und hoffte das es Lyra war aber weit gefehlt es war ein Taucher von Orion. Ben könnte sich losreißen und ruderte wie ein irrer die Herkules zur Crucis. Als sie an Bord waren steuerten sie die Crucis geradewegs nach Brügge. Sie hatten Orion abgehängt.
Aber der Freude Moment hielt nicht lange an als sich etwas an der Außenleiteter knarrte. Lennox ging sofort zur Reling aber was er sah verblüffte ihn. Es war...

--------------------------------------------------
Mieser Cut ich weiß
Aber ich hoffe meine Geschichte hat euch trotzdem gefallen ;-*
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast