Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Flakes Beschwerde Die Da

Kurzbeschreibung
DrabbleHumor, Freundschaft / P16 / Gen
04.05.2022
04.05.2022
1
402
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
04.05.2022 402
 
Tag der Veröffentlichung: 4. Mai 2022
Titel der Geschichte: Flakes Beschwerde Die Da
Song: Die  Da von den Die Fantastischen Vier
Autor: Spence-Love
Kommentar: Das Album Vier gewinnt von den Fantas war die erste CD, welche meine Geschwister und ich auf der Familien-Stero Anlage gehört haben.
**********       ********* ******  **********

„Sag mal, du langes Elend, hast du etwa unserem Häuptling die Schnapsidee in sein Köpfchen eingepflanzt, dass wir alle zum Fanta-Konzert galoppieren sollen?“
So gut er es eben fertig bringt, baut sich Richard vor Flake auf und schafft es genau für zehn Sekunden, seinen Flake bedrohlich anzusehen.

„Till meinte, es wäre gar nicht so schlecht, wenn wir als Band mal wieder unsere Horizonte erweitern.“
„Na schönen dank auch, wenn ich meinen Horizont erweitern möchte, dann glotze ich auch da hin-also zum Horizont.“
Richard blickt Paul nur kopfschüttelnd an, sagt aber nichts.

„Wann soll denn dieser ach so tolle Betriebsausflug in Angriff genommen werden?“
„Ui, unsere Frau Schneider drückt sich aber wieder sehr gewählt aus!“
„Klappe, Scholle oder du bekommst was drauf!“
„Ach Gott, ach Gott, jetzt habe ich aber Angst!“

Lachend will Christoph auf Richard losgehen und ihn ein wenig in den Magen boxen, aber Scholle weicht geschickt zurück und Christoph bufft stattdessen den armen Flake in dessen Bauch, der sich, weiß der Himmel, was er sich dabei gedacht hatte, Richard hatte schützen wollen.

Mit einem lauten Uff-Laut geht Flake in die Knie. Sofort ist Richard bei ihm.

„He, Lulatschchen, was ist denn? Bist du am ersticken oder geht es?“
Scholles Gesichtsausdruck mutet tatsächlich recht besorgt an.

„Mensch, Schneider, du Dämmlack, konntest du nicht besser aufpassen??! Du weißt doch auch, dass unser Flake nur ein Klappergestell mit nem Glöckchen ist! Passt es wieder, Schatz?“
„Das mit dem Glöckchen verbiete ich mir.“
„Schon gut, du Hengst, warte ich helfe dir hoch.“

„Oh, da kommt ja unser Herr und Meister.“
Spöttisch verbeugt sich Paul vor Till, der ihm für diese Unverschämtheit gleich eine leichte Ohrfeige versetzt.

Okay, wer hat mein Hündchen zu Boden gekloppt?“
„DIE DA!!“
Flake zeigt anklagend auf Schneider.
„Übst du schon für die Fantas?“
Richard grinst.

                                                                  THE END
https://forum.fanfiktion.de/t/73572/1https://www.fanfiktion.de/u/Jahreskalender
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast