Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

україна - Das Mädchen von der Steppengrenze

Kurzbeschreibung
DrabbleAllgemein / P16 / Gen
Ukraine
29.03.2022
09.05.2022
13
1.680
1
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
29.03.2022 163
 
1933

Das dürre Mädchen, das etwa zehn Meter vor ihr die Straße hinunterlief, stürzte und blieb regungslos liegen. Tot.
Eine weitere der oft jungen Leichen, die die Straße säumten. So viele waren schon durch den Hunger gestorben. Nicht etwa, weil das Wetter so schlecht gewesen war, nein, weil sie alle Lebensmittel an den Staat abgeben mussten. Ohne etwas zurückzubekommen.
Ukraines Schritte wurden ebenfalls schwächer, sie musste sich an einer Hauswand setzen. Eine Hand auf ihren vor Hunger schmerzenden Bauch legend, merkte auch sie, wie abgemagert sie war. Stalin würde selbst ihren Tod in Kauf nehmen, den einer Nation. Einfach nur schrecklich.

-----------------------------------------------

Historischer Hintergrund: Der Holodomor (1932/33) war eine von der sowjetischen Regierung absichtlich herbeigeführte Hungerkatastrophe in der heutigen Ukraine, der vor allem Kinder zum Opfer fielen. Der Grund waren Unabhängigkeitsbestrebungen, die dadurch in Schach gehalten werden sollten. Die Lebenserwartung in der damaligen Sowjetrepublik sank dadurch in diesen Jahren für männliche Personen auf etwa 7 und für weibliche auf etwa 10 Jahre.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast