Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Meine Freundin jo und die Btr Jungs

Kurzbeschreibung
GeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P12 / Het
Carlos Garcia James Diamond Kendall Knight Logan Mitchell OC (Own Character)
25.03.2022
25.06.2022
12
7.803
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
23.06.2022 734
 
Ich bin gerade dabei Stellenangebote rauszusuchen und höre Musik, als es an der Tür klopft, in den letzten 3 Tagen haben die Jungs oft versucht mich zum reden zu bekommen, doch ich habe nie die Tür geöffnet.
Stattdessen habe ich mir mit Jobangeboten, Filmen und Serien, sowie Hausarbeit oder Zeichnen die Zeit vertrieben.
Da das klopfen nach einigen malen immer noch nicht aufhört, gehe ich zur Tür um durch den Spion zu schauen und wen ich da sehe… schnell öffne ich die Tür und sie tritt sauer ein mit einem kurzen ,,Hallo“, den Koffer zieht sie hinter sich her, den sie allerdings neben dem Sofa abstellt.
,,Was machst du hier?“ frage ich etwas perplex, worauf ich die Antwort erhalte
,,wenn du dich nicht meldest muss man halt nachschauen ob du noch lebst“.
Etwas genervt verdrehe ich die Augen während sie sich in meinem Appartement umschaut ,,nett hast du es hier“ erwiedert sie , worauf ich nur ein ,,Danke“ rausbringe.
Anschließend setzt sie sich aufs sofa und klopft neben sich auf den Platz um mir deutlich zu machen, dass ich mich setzen soll, welchem ich nachkomme.
,,also warum hast du dich nicht gemeldet?“ hakt sie nach, worauf ich leicht stotter ,,ähm…äh…“ mit hochgezogener Augenbraue schaut sie mich an, weswegen ich ausatme und nachgebe ,,Nagut“. Dann beginne ich alles zu erzählen.
Nachdem ich fertig mit erzählen bin schaue ich sie erwartend an.  
Sie wirkt etwas sprachlos, steht dann auf um zum Kühlschrank zu gehen und eine Flasche Wein zu holen. Diese macht sie auf und wir stoßen an ,,auf die Liebe“ sagt sie und ich nicke.
Mein Blick schweift auf die Uhr ,,18.30Uhr“, mein halbes Glaß ist bisher leer und in der Küche hole ich gerade Töpfe aus dem Schrank. Doch bevor ich etwas aus meinen Vorratsschrank holen kann zum kochen, werde ich aufgehalten.
,,Lass uns doch Crackers und pizza machen“ kommt der Vorschlag, worauf ich nicke.
Allerdings habe ich keine Zutaten für unser Abendessen, weshalb wir einfach eine Pizza bestellen und die Crackers weglassen.
Nachdem ich bei der Pizzeria angerufen habe, legen wir uns die Spider-Man Reihe ein und starten den ersten Film.
Nach etwas mehr als einer halben Stunde klopft es an der Tür, vorsichtig schaue ich durch den Spion und bemerke Jo vor der Tür.
Ich öffne sie und Jo umarmt mich ,,Ich habe von Logan gehört was passiert ist“ ich nicke kurz und bitte sie dann sich zu setzen.
Dankend tritt sie in meine Wohnung ein und erst dann fällt ihr mein Gast auf ,,wer ist das?“.
Doch gerade als ich darauf antworten möchte, klopft es erneut an meinem Apartment, erneut schaue ich durch den Spion und entdecke den Pizzaboten. Ich öffne die Tür, bezahle schnell die Pizza und gerade als ich die Tür schließen möchte, entdecke ich James. ,,Warte Kim“ ruft er und kommt auf mich zu gerannt. ,,Was willst du“ erwieder ich genervt und er stellt sich charmant vor die Tür. ,,Dich sehen“ beginnt er, woraufhin ich die Tür zuschlagen will, doch er hält seinen Fuß dazwischen. ,,Och man James“ beginne ich, doch er gibt nur zurück ,,Kim pass auf, du hast dich die letzen 3 Tage verschanzt du musst Mal wieder unter Leute und ich habe mich doch entschuldigt“.
Leicht kommen mir die Tränen und ich schreie ihn an ,,das bringt mir Kendall auch nicht zurück“ sofort tat es mir etwas leid, dass ich ihn angeschrien habe. ,,James es…“ beginne ich doch er winkt ab ,,du hast recht“ dann dreht er sich um und geht. Bedrückt schließe ich die Tür, gehe zu den 2 Mädchen zurück und als Jo gerade was sagen wollte, deute ich ihr das ich jetzt nichts hören will, sondern nur den Film schauen, Essen und dann ins Bett will, also umarmt sie mich ein letztes mal, um dann zu gehen.

Kendall Sicht:

Wir waren Kurz vorm Palmwoods da Carlos und James schon vorher gegangen sind, sind Logan und ich alleine. Vorsichtig gucke ich um jede Ecke auf der Hut vor Kim als Logan mich plötzlich fragt ,,findest du das nicht  idiotisch?“ Irritiert drehe ich mich zu ihm und frage ,,was meinst du“, worauf er erläutert ,,Kim verschanzt sich seid 3 Tagen, dass weißt du und ihr liebt euch, außerdem ist ie nicht schuld an dem Kuss sondern James und du und er haben doch schon gesprochen“.
Leicht verlegen nicke ich und denke stumm darüber nach was Logan gerade gesagt hat.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast