Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Back to Hogwarts

Kurzbeschreibung
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12 / Gen
Blaise Zabini Daphne Greengrass Ginevra Molly "Ginny" Weasley Hannah Abbott Hermine Granger Luna Lovegood
22.03.2022
05.07.2022
4
2.405
2
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
22.03.2022 754
 
Hi,
dass ist jetzt meine zweite FF die ich hier hochladen ich hoffe sie gefällt euch. Ich würde mich sehr über Rückmeldungen freuen .
Ich werde Unregelmäßigkeiten posten deshalb kann es sein das auch mal über eine längere Zeit nichts kommt deshalb entschuldige ich mich jetzt schon mal im voraus. Bitte nicht so auf die Rechtschreibung achten ich mach das alles ohne Beta-Leser also nehmt es mir nicht übel.
Viel Spaß beim Lesen. :)
PS: Nicht wundern wenn nicht alle dabei sind und manche schon. Liegt vermutlich daran das es für mich ansonsten zu kompliziert ist alles zu schreibe. Deshalb eine kleine Liste.
Tote= Tonks, Remus Lupin, Severus Snape, Bellatrix Lestrange, Tom Riddle( ja ich nenne ihn so, ihr könnt ihn von mir aus Lord Voldemort nenne), Lucius Malfoy, Fenrier Greback, Albus Dumbledore, dass sind alle wichtigen Toten.

Die Beerdigungen haben alle schon statt gefunden. Also nicht wundern.

________________________________________________





Es war der 1. September 1999 als Hermine mit Harry, Ron, Ginny, Molly und Arthur am Bahnhof Kings Cross standen. Viele Schüler konnte Hermine erkennen, alte und neue Gesichter, die gerade ihr Gepäck verstauten. Sie, Ginny, Harry und Ron hatten ihr Gepäck bereits verstaut. Alle wollten zurück nach Hogwarts gehen um ihr letztes Schuljahr zu wiederholen.

-Rückblick-

Es klopften gerade zwei Schleiereulen an das Fenster im wiederaufgebauten Fuchsbau als Hermine, in ihrem gemusterten Schlafanzug, mit Molly die Küche betrat.
Molly sagte erstaunt: "Hermine wer schickt den so früh an einem Sonntag Briefe? Geh doch bitte zu den Eulen ich fange schonmal mit den Frühstück an und holen den Eulen ein paar Kekse."
Also ging sie an Fenster und öffnete es. Sofort flogen beide Eulen herein und setzten sich auf die Stuhllehne von einem der zehn Stühle.
Hermine machte den vier Eulen die vier Briefe ab und sagte zur Mutter ihrer besten Freundin: "Molly das sind die Briefe aus Hogwarts mit den Materiallisten. Minerva hat es mit vielen Lehrern und Freiwilligen geschaft Hogwarts wiederaufzubauen. Sie bittet um schnelle Antwort", nun staunte Hermine was sie nun noch in ihrem Brief entdeckte, "Molly schau mal ich bin Schplersprecherin und am ersten Abend wird erwähnt wer der zweite Schülersprecher ist. Schade irgendwie ich bin so neugierig und ich freu mich so."
Molly kam auf sie zu und nahm sie in eine der alzubekannten Weasley-Umarmungen und sprach: "Das ist ja toll Liebes. Du gehst also auf jeden Fall zurück."
Sie nickte nur da sie zu mehr in dieser Lage nicht fähig war.
Nun hörten sie Schritt die große Wendeltreppe hinunter trampeln und andere die die Treppe normal heruntergingen.
Sie dachte sich das sie nun Harry, Ron und Ginny diese Nachricht erzählen könnte.
Alle drei sagten wie aus einem Munde: "Guten Morgen!"
Hermine die sich aus Mollys Umarmung gelöst hatte sagte nun freudestrahlend: "Guten Morgen! Guckt die Eulen haben uns Vieren Briefe gebracht von McGonagall, für Hogwarts gebraucht und ich bin Schülersprecherin."
Alle drei die sie begrüßt hatten waren nun baff, gratulierten ihr und öffneten ihre eigenen Briefe. Die stille wurdevon eines Aufschreies von Ginny unterbrochen die nun ebenso freudestrahlend sagte wie zuvor Hermine: "Ich bin Vertrauensschülerin!"
Harry kam um den Tisch herum gratuliere ihr und gab ihr einen liebevollen Kuss. Nun gratulierten ihr auch Molly, Ron und Hermine.
Harry meinte in einem beiläufigen Ton: " Ich bin Quidditch Käpt'n dieses Jahr."
Nun war es Ginny die sagte: " Das ist super!" Daraufhin gab sie im ebenfalls einen liebevollen Kuss.
"Also", meinte Molly, "geht ihr alle zurück nach Hogwarts wie ich das so sehe. Dann solltet ihr schnell eurer neuen Direktorin antworten und in zwei Stunden gehen wir in die Winkelgasse."

-Rückblick Ende-

Nun stiegen sie alle zusammen in die rote Lok um sich ein Abteil zu suchen. Als sie im Anteil saßen stießen Neville und Luna zu ihnen.
"Hallo", sagten alle sechs zugleich und setzten sich zusammen.
Luna erzählte das sie mit ihrem Vater auf der Suche nach Schlickslupfen war. Jedoch haben sie keine Gefunden.
Ginny, Hermine, Harry und Ron erzählten davon dass Harry Quidditch Käpt'n dieses Jahr wäre, dass Hermine Schülersprecherin wäre und das Ginny Vertrauensschülerin wäre so wie, dass sie den Fuchsbau wiederaufgebaut haben.
Neville berichtete von den Ferien bei seiner Großmutter und das er seine Eltern besucht hätte, aber sie ihre Erinnerungen niemals wieder bekommen würden obwohl die Tod sind die ihren Zustand zu verantworten haben.
Sie unterhielten sich noch eine ganze Weile bis der Zug am Bahnhof von Hogsmead war.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast