Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Freitag der 13.

von Devil V
Kurzbeschreibung
OneshotHumor / P12 / Gen
Polen
24.02.2022
24.02.2022
1
399
1
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
24.02.2022 399
 
Als Polen am Freitag, den 13.April aufwachte, schaute er auf zur Uhr und stellte fest, dass es schon 10.00 Uhr war. Also sprang er blitzschnell aus dem Bett , stieß sich dann jedoch seinen kleinen Zeh am Bettpfosten. Während er fluchend ins Badezimmer humpelte, fiel er über seine achtlos hin geworfenen High Heels. In genau diesem Moment klingelte sein Handy und sein nicht Grade begeistert klingender Vorgesetzter fragte ihn, wieso er noch nicht bei der Länder Konferenz war. ,,Ja, es tut mir leid, aber ich habe verschlafen, Boss. Aber jetzt mach ich mich sowas von auf den Weg." gab der junge Mann zur Antwort und legte auf. Er rannte ins Badezimmer, um sich Fertig zu machen, fiel aber zum zweiten Mal hin. Innerlich betete er, dass der Tag nicht noch schlimmer werden würde, aber leider wurden seine Gebete nicht erhört. Als Polen sich nämlich Frühstück machen wollte, landete eben dieses auf seinem Hemd. Also musste er sich notgedrungen nochmals umziehen. Danach rannte er, ohne Frühstück, aus der Haustür, nur um auf halben Weg kehrt zu machen, um seine Tasche zuholen. Die stand nämlich noch im Flur. Durch das zurück laufen verpasste der Blondschopf allerdings seinen Bus. ,,Also langsam habe ich heute echt keine Lust mehr. Aber sowas von." gab er genervt von sich. Als der nächste Bus kam, stieg er ein, ohne zu merken, das es der Falsche Bus war. Als der Grün Äugige es dann bemerkte, sprang er sofort auf und rannte an der nächsten Haltestelle aus dem Bus, direkt in ein kleines Kind. Dessen Mutter hielt dem Polen eine etwa zehn Minütige Stand Pauke an dessen Ende er sich klein laut entschuldigte. Als er dann Endlich in dem Gebäude ankam, in dem die Konferenz sein sollte, war niemand zu sehen. Von einem Pförtner erfuhr er, dass die Konferenz bereits beendet war. ,,Na toll! Ich renne hier wie ein Bekloppter hin und am Ende war alles einfach sowas von umsonst!" schnaufte Polen wütend. Natürlich rief ihn sein Vorgesetzter an, um ihn eine Ellenlange Predigt zu halten, warum er nicht auf der Konferenz war und wieso so etwas nie wieder vorkommen durfte. Als das Gespräch endlich endete, legte Polen erschöpft auf und fuhr nach Hause. ,, Verdammte Konferenz! Verdammter Vorgesetzter! Und vor allem, Verdammter Freitag der 13. Für den nächsten Unglücks Tag frage ich Litauen aber sowas von nach einem Talisman. " schwor er sich.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast