Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Ich sehe kein Rot mehr

Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P16 / Gen
14.01.2022
14.01.2022
1
256
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
14.01.2022 256
 
Das Metall gleitet durch die Haut als wäre sie Luft.
Doch mein Körper schreit mein Gehirn an, dass das Wahnsinn ist, was ich da mache. LEG DAS WEG!
Die rote Flüssigkeit strömt aus den Furchen, die das Metall hinterlässt.
Einen Moment Ruhe empfinde ich, nachdem der Schmerz nachlässt. Die Gedanken stoppen und drehen sich nur um die roten Zellen auf meinem Arm.
Doch nur wenige Minuten später setzen schon die Schuldgefühle ein und die Angst, dass es jemand sehen könnte. Also lasse ich meinen Arm in Ruhe und wechsel zu meinem Oberschenkel.
Doch du siehst es trotzdem und schaust mich entsetzt an. Ich kann deinen Blick nicht erwidern. Du willst mich spüren lassen, wie gut wir uns anfühlen. Und du schaffst es auch.

Das Tattoo hält mich davon ab meinen Arm rot zu malen. “Bleib stark” sagt es mir immer, wenn ich es ansehe. Und das bin ich jetzt auch.
Ich will mich nicht mehr so fühlen. Nie wieder dürfen die Dämonen meines Kopfes den Kampf gewinnen. Ich bin stärker als ihr!
Immer wieder legt mir das Leben Steine in den Weg und testet mich. Aber ich bin nicht mehr alleine, weil ich keine Einsamkeit mehr zulasse.
Die rote Flüssigkeit hält mich am Leben und das ist ihre einzige Aufgabe.
Das Meer aus Gedanken kann mich nicht mehr zum Untergehen zwingen, denn ich habe mir ein Boot gebaut, das auch den größten Wellen stand hält.
Ich bin stärker als mein Kopf.
Ich bin genug für mich und für euch.
Und du bist auch genug.

Stay strong
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast