Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Warum bist du so, wie du dich mir zeigst?

Kurzbeschreibung
KurzgeschichteAllgemein / P12 / FemSlash
Kriminaloberkommissarin Karin Gorniak Kriminaloberkommissarin Leonie Winkler
08.01.2022
16.01.2022
9
1.985
3
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
15.01.2022 233
 
Nach diesem Gespräch hat sich was verändert, die Dynamik der beiden, hat eine Frequenz gewechselt. Das wütend sich anstarren, die Nähe der anderen meidend, nur der nötigste Kontakt.

Diese Phase ist vorbei. Was bedeutet das für beide?

Die Antwort findet sich einige Tage später im Keller des Präsidiums. Beide wurden eingeschlossen. Absicht oder ein Versehen? Wir werden es niemals herausfinden.

Wenn ich dich ansehe, sehe ich eine Frau, die fertig ist. Die keine Energie mehr aufbringen kann. Doch fürs weglaufen, reicht es allemal.“

Na, was hat mich verraten?“ kommt es spöttisch über Karins Lippen.

Pfff, und ich habe dich für eine starke Frau gehalten.“ kommt es sarkastisch seitens Leo.

Die bin ich auch“, reagiert Karin sofort empört.

Ja, starke Beine hast du fürs Wegrennen.“ schmunzelt Leo.
Die sind in unserem Beruf nur ein Garant für Erfolg.“ schmunzelt Karin zurück.

Was würdest du sagen, wenn ich dir sage, dass es mir leidtut, dich verletzt zu haben. So tief.“ wechselt Leo das Gespräch. Ihr Blick ist vorsichtig hoffnungsvoll.

Gorniak schaut Leo überrascht in die Augen. Ein Hauch der Skepsis schwingt auch mit.

Ich würde dir nicht glauben.“ kommt es nach einer Weile ruhig, mit traurigem Unterton.

Warum nicht? Wenn ich es doch ernst meine?“

Dann gib mir einen Grund dazu. Einen guten!“

Und wenn ich mir nicht sicher bin, ob dieser Grund ein guter wäre?“ spricht Leo leise.

Was hält dich davon ab?“
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast