Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Warum bist du so, wie du dich mir zeigst?

Kurzbeschreibung
KurzgeschichteAllgemein / P12 / FemSlash
Kriminaloberkommissarin Karin Gorniak Kriminaloberkommissarin Leonie Winkler
08.01.2022
16.01.2022
9
1.985
2
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
14.01.2022 226
 
Dieser Zustand zwischen Leo und Karin zieht sich schon seit ein paar Wochen.

Es ist immer noch präsent. Das haben sogar die Kollegen samt Schnabel mitbekommen. Schließlich ist es nicht mehr zu übersehen. Winkler und Gorniak haben schlichtweg keine Kraft dafür es zu verstecken, wobei sie beide sich schon böse angestrengt haben. Das muss man ihnen lassen.

Ok, Gorniak. Muss ich dich erst mit der Waffe bedrohen für ein Gespräch? Oder machst du es freiwillig ohne Gewalteinwirkung?“ steht Leo zielstrebig eines Nachmittags vor Karin.

Die schaut als Erstes nach beiden Seiten nach einem Fluchtweg. Panik light zeigt sich auf ihrem Gesicht.

Denk nicht einmal daran. Ich stelle dir ein Bein zur Not. Dann wird es peinlich für dich.“

Ich kann nicht mehr Karin. Wirklich nicht. Ich habe es versucht, ich habe Geduld für dich aufgebracht, dir deine Zeit zu geben. Doch du hast Geduld bewiesen mir immer und immer wieder aus dem Weg zu gehen. Wir beide müssen das klären. Es ist sonst ein Sicherheitsrisiko, wenn wir beide auswärts ermitteln. Letzte Woche als du den Tatverdächtigen verhört hast, irgendwann kam der Zeitpunkt, an dem ich dachte, eine Irre ermittelt. Und da hast du noch nicht einmal die Waffe getragen. Glück für diesen Mann.

Nun dann lass dich doch versetzen.“ knallt ihr Karin aggressiv entgegen und marschiert vorbei.

Ja, vielleicht sollte Leo das wirklich tun.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast