Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Crystal

von Diablito
Kurzbeschreibung
GeschichteHumor, Liebesgeschichte / P12 / Gen
Alex Flynn Julie Molina Luke Patterson OC (Own Character) Reggie
26.12.2021
28.01.2022
9
9.057
2
Alle Kapitel
12 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
01.01.2022 758
 
Hallo an alle die diese Geschichte lesen. Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr. Vielleicht habt ihr schon gehört, dass Netflix die zweite Staffel von Julie and the Phantoms abgesetzt hat, obwohl die erste mit einem Cliffhanger endet. Wir wollen Netflix zeigen, dass die Fangemeinde dieser Serie so groß ist, dass es sich lohnt weiterzumachen. In der Vergangenheit gab es schon ähnliche Aktionen, die Erfolg hatten. Falls ihr mithelfen wollt um Netflix zu überzeugen, ist hier der Link zu einer Webseite, auf der ihr unterschreiben könnt: https://www.change.org/p/netflix-we-want-season-2-of-julie-and-the-phantoms?redirect=false . Ich will euch nicht weiter aufhalten, hier kommt das nächste Kapitel.



In den nächsten zwei Tagen übte ich ununterbrochen. Meine Freunde hatten sich ihren Stärken gemäß untereinander aufgeteilt, sodass jeder mir etwas anderes nützliches beibrachte. Wenn ich nicht mit Flynn an meinem Aussehen und Fortbewegung auf gesundheitsgefährdend hohen Schuhen feilte, ich mit Alex übte wie ich sprechen und mich verhalten sollte, lernte ich mit Lukes und Reggies Hilfe die beiden Lieder von Dirty Candy auswendig oder dachte mir mit Julie zusammen neue Choreographien aus und studierte sie mit ihr ein. Es war also eine sehr anstrengende Zeit, aber ich hatte viele Erfolge zu verzeichnen. Am Abend davor waren alle der Meinung dass ich so weit sei. Alle außer mir. Und dies änderte sich auch am nächsten Tag nicht.
"Okay, wir sind jetzt in der Schule und wo genau findet es statt?", fragte ich Flynn, die den Flyer hatte.
"In der Turnhalle. Da wo auch die Spirit-Versammlung stattgefunden hat. Du musst da aber ohne uns rein. Carrie kann Julie und mich nicht ausstehen, dann würde sie etwas merken"
"Was?! Wie soll ich das denn ohne euch schaffen?"
"Du hast doch noch die Reggie, der dich anfeuert. Alex muss Flynn nach Hause begleiten, weil sie noch für eine Arbeit lernen muss", versuchte Julie mich aufzumuntern, "Es geht gleich los du solltest reingehen"
Einmal tief Luftholen und dann ging ich von Reggie begleitet rein. Carrie stand umringt von ihren Anhängerinnen in der Mitte. die Bewerberinnen in einer Reihe am Rand. Carrie kam auf uns zu und ging die Reihe entlang. Einige Mädchen wurden gleich weggeschickt. Anscheinend sortierte sie die aus, die si e nicht hübsch genug fand.
Nachdem das getan war ergriff sie das Wort: "Ihr werdet jetzt in der Reihenfolge in der ihr steht alle einmal zu der Karaoke Version von dem Lied singen und tanzen, das ihr vorbereitet habt. Wenn ihr fertig seid sag ich euch ob ihr eine Runde weiter oder raus seid"
Die Ersten paar waren grottenschlecht. Sie suchten sich Lieder aus deren Haupttext aus Ohs oder Uhs bestand. Die Bewegungen waren nichts anderes als mit dem Po zu wackeln. Das die keine Konkurrenz sein würden war mir klar. Keiner vor mir nahm eines von den Liedern von Dirty Candy, was mich doch etwas wunderte. Ich war die Letzte die dran sein würde und je mehr Mädchen rausgeworfen desto nervöser wurde ich. Als ich dran war war ich kurz davor einfach wegzurennen und nie wieder zukommen. Reggie drückte kurz meinen Arm und sah mich aufmunternd an. Ich holte tief Luft und trat in die Mitte.
"Name?", fragte Carrie gelangweilt.
"Crystal"
Sie bedeutete mir ungeduldig anzufangen. Ich hatte mich für All Eyes on me entschieden. Pünktlich auf den Ton begann ich zu singen und Julies und meine Choreo vorzuführen. In dem Moment in dem ich den Letzten Ton sang und meine Schlusspose einnahm fiel die Anspannung von mir ab wie ein Fels. Reggie jubelte mir zu. Carrie stand auf und alle verstummten.
"Du bist in der nächsten Runde"
Die paar anderen die es weiter geschafft hatten und ich mussten jetzt unterschiedliche Fragen beantworten.
"Was tust du, wenn du nicht aufgenommen wirst?", richtete Carrie das Wort an das Mädchen neben mir.
"Äh...Ich feuere euch weiter an?"
"Raus. Zu kriecherisch und zu wenig Ehrgeiz"
"Deine beste Freundin kriegt das was du haben willst, wie reagierst du?", fragte sie nun mich.
"Wenn sie es mir nicht gibt, ist sie meine neue Zielscheibe", versuchte ich mich an Alex Tipps zu erinnern.
Carrie beäugte mich interessiert: "Dirty Candy hat sein neues Mitglied gefunden. Gib mir deine Handynummer Crystal. Du gehörst jetzt zu uns"
Ich diktierte ihr meine Nummer und verabredete mich morgen nach dem Unterricht mit ihr. Der Musikkurs bei Mrs. Harrison würde unser einziger gemeinsamer Unterricht sein.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast