Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Moonsoldier Sailor Moon

von Pheni
Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Artemis Chibi-Usa / Sailor Chibi Moon / Serenity III Luna Mamoru Chiba / Tuxedo Mask / Endymion Pegasus / Helios Usagi "Bunny" Tsukino / Sailor Moon / Serenity II
24.10.2021
24.10.2021
1
296
1
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
24.10.2021 296
 
Vor vielen Jahrhunderten Lebte das Mondvolk auf dem Mond in Frieden mit der Erde. Doch eine Jähzornige Hexe, die sich betrogen fühlte, weil ihr Angebeter nicht Ihre Gefühle teilte, war anfällig für Die Böse Mächte. Diese Macht nutze die Hexe in jeder Form aus, um hass und Verzweiflung auf der Erde zu sähen. Die Hexe schaffte es, die 4Hochrangigen Generäle des Prinzen für sich zu gewinnen und lies so den Mond angreifen. Die Mondkönigin und ihre Tochter versuchten alles, um den Mond zu verteidigen. Selbst als die Wächter des Sonnensystems zu Hilfe kamen, unterlag des Mondvolk. Der Königin blieb nur noch eine Einzige Möglichkeit, Ihre Tochter und das restliche Volk zu retten. Sie setzte den Silberkristall ein und lies die Herzen aller Überblenden in Seelenkugeln einschließen. Viele Jahrhunderte streiften die Seelenkugeln durch die Zeit, bis sie sich sicher fühlten und auf der Erde niederließen..

Ein junges Mädchen erblickte am 30.06. das Licht der der Erde. Sie wuchs normal auf, ohne etwas zu ahnen. Eines Tages, als Sie eh schon viel zu spät war, lief Sie ein paar Grundschülern in die Arme, die eine Kleine Katze ärgerten. Sie verscheuchte die Jungs und befreite die Katze von dem Pflaster. Als ein Sichelförmiger Mond zu Vorschein kam, Starte das Junge Mädchen die Katze an, so als würde die Zeit still stehen. Die Katze verpasste dem Mädchen einen Pfoten hieb und lief davon. Das Mädchen blinzelte und hörte von der anderen Straßen Seite Ihren Namen "Usagi, jetzt mach schon.....", das Mädchen zuckte zusammen und rannte weiter zur Schule....

Es vergingen ein Paar Tage, in denen sie viel über die Katze nachdachte und hatte seltsame Träume. Meistens lief sie einen Dunklen Gang mit weißen bodenfliesen entlang und folgte der Stimme " Prinzessin kommt, Ihr müsst erwachen"......
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast