Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Vatertag

von Inanna42
GedichtHumor / P6 / Gen
14.10.2021
14.10.2021
1
157
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
14.10.2021 157
 
Moin zusammen,
schön, dass ihr euch hier her verirrt habt. Ich freue mich mein erstes Gedicht hochzuladen, auch wenn die Jahreszeit nicht mehr ganz passt ;) Nehmt es bitte nicht zu ernst, das soll keine große Gesellschaftskritik sein, sondern ein Augenzwinkern und in erster Linie unterhalten.
Allen ein schönes Wochenende,
Inanna42

--------------------------------
Vatertag


Alkohol fließt über alle Maßen,
Männer zieh’n mit ihm durch die Straßen.
Mit dem Bollerwagen meist,
das dann folglich heißt:
Vatertag!

Vatertag,
ein Event, das ich so gar nicht mag.
Jedes Jahr ist es doch gleich,
ich kann es nicht mit anseh’n,
und morgen wird’s all‘n dreckig geh’n.
Profit macht ma‘ nicht der Scheich,
denn nur die Brauerei wird reich.

Und am nächsten Morgen,
muss der Partner Aspirin besorgen,
und der Müllmann tausend Flaschen borgen.

Doch es bricht nicht ab,
Tradition ihren Wert noch hat.
Und so heißt es jedes Jahr auf’s neue,
Vatertag wir halten Treue!

Prost!
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast