Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Academy Adventure

GeschichteFreundschaft / P12 / Het
Alma Rodriguez Cloe Stiehler OC (Own Character) Sarah Wittner William "Willi" Tagert Zoey Stiehler
20.09.2021
20.09.2021
2
1.033
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
20.09.2021 748
 
Hallo werte Fanfiction Community! Bitte nicht so streng sein, dies ist meine erste Geschichte, ich hoffe es wird was draus. Ich gebe mein Bestes! Es kommen von mir eigene entworfene Charaktere vor, aber auch die Horseland Gruppe wird im Laufe der Geschichte ein Thema sein. Zunächst spielt sich alles erst mal an der Stanhope Academy ab. Protagonistin ist Tanja Bender. Man lernt sie in der 25 Folge "Ich bin ich!" aus der 2 Staffel kennen.

Natürlich verdiene ich hiermit kein Geld, meine OC´ s gehören mir und ich habe keinerlei Rechte an der Serie oder sonst was.

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und Kritik, die konstruktiv geäußert wird, ist natürlich gerne gesehen.
Immer her mit Feedback, nicht schüchtern sein.
(Ich bitte auch darum über Rechtschreibfehler hinweg zu sehen, ich versuche mich zu bessern. :D)


Wichtige Charaktere


Tanja Bender (Talia Bentley)
Sie ist ein talentiertes, aber gemeines Mädchen. Jedoch war sie nicht immer gemein. Am Anfang ist sie ein freundliches Mädchen, aufgrund von vermögende Familienverhältnisse auch ein bisschen verwöhnt.
Sie ist für ihr junges Alter eine talentierte Reiterin mit viel Luft nach oben. Besonders das Springreiten hat es ihr angetan.

Sie trägt eine hellrosa Reitjacke mit weißem Hemd, eine weiße Hose sowie schwarze Reitstiefel. Ihre Haut ist gebräunt, sie hat welliges blondes Haar mit Pony und staubblaue Augen. Sie hat wie Sarah mehrere Ohrlöcher, mit drei an jedem Ohr. Sie trägt auch einen rosa Haargummi.

Kisses
Tanjas Pferd. Sie ist eine wunderschöne weiße Camarillo Stute. Ihre Farbe ist Hellrosa, was ihre Mähne und ihren Schweif hervorhebt, und hat hellblaue Augen. Sie ist ein ausgezeichnetes Springreitpferd und Performerin.
Charakter: schnell, kann super springen, liebt es verwöhnt zu werden


Nebencharaktere
(Es werden mit der Zeit weitere Neue hinzu kommen)

Gregorius Theodor Stahl
Ein alter Mann, jenseits der 50. Er hat kurze nach hinten gekämmte graue dünne Haare. Und trägt ein Ziegenbart. Seine Haut ist faltig, wobei eine Zornesfalte sein Gesicht ziert. Er trägt stets einen gepflegten teuren Anzug und einen Hut.
Er ist ein egoistischer und geiziger Mann, der zurzeit als Investmentbanker sowie Investor sein Konto füllt. Zudem ist er der Inhaber der in der Welt des Pferdereitsports weltweit bekannten und populären Stanhope Academy.

Zu seinen besten Zeiten war er ein erfolgreicher Jockey gewesen welcher am Ende seiner Karriere nur noch mit preisgekrönten Pferden und einer gewissen gesellschaftlichen Oberschicht zu tun hatte.

Dem sehr materialistisch geprägten alten Kauz geht es größtenteils nur ums Geld. In Pferden sieht er nur noch mehr den Wert als ein empfindungsfähiges Lebewesen.

Man kann von Ihm halten was man will aber eins muss man diesen alten Hasen lassen: Er versteht, was von Pferden als auch wie man gute Geschäfte macht.


Ryan Collins
Ein Reitlehrer der Academy. Ein Ex-Militär wie er in Buche steht. Aus seinem vergangenen Militärdienst konnte er so einiges mitnehmen. Ordnung, Struktur, Disziplin, Zielstrebigkeit, Gehorsam, korrektes befolgen von Befehlen, Kameradschaft, für seine Ideale einstehen und niemals aufgeben. Das sind nur einige Eigenschaften die der 37-Jährige seinen Reitschülern mitgeben will.

Jedoch hat er auch eine Eigenschaft, von der er nichts wissen will, denn er ist ein ziemlich großer Angeber. So prahlt er ständig von seinem Silver Star verliehenen Militärauszeichnung wegen außerordentlicher Tapferkeit in Kampfoperationen.

Sein Motto bezüglich Disziplin war schon immer der Satz, "Die Disziplin ist die Mutter des Siegers" So erwartet er auch von seinen Schülern nicht nur absoluten Gehorsam und Aufmerksamkeit, sondern auch Pünktlichkeit. Bei letzteren scheint er ein sehr empfindlicher Mensch zu sein. Wer zu seinem Unterricht zu spät kommt, hat ohne Ausnahme Arrest in den Ställen zu verrichten.

Aussehen: Er ist ein großer kräftig gebauter Mann mit kurzen braunen Haaren und einen Schnurrbart. Normalerweise trägt er Kleidung mit Militärmuster und eine Cappy.


Beatrice Thompson
Anführerin der Stanhope Clique und von allen "Bea" genannt ist die führende Springreiterin der Stanhope Academy.
Sie genießt großes Ansehen und vertritt die Academie bei Turnieren, wo sie regelmäßig Interviews gibt. Dies hat sie zu einer eher arroganten, hochnäsigen und egoistischen Persönlichkeit werden lassen, die andere gerne manipuliert und für ihre Zwecke missbrauchen tut. So zeigt sie hier und da auch schon narzisstische Züge. Sie stellt sich gerne zur Schau und genießt Bewunderung und Aufmerksamkeit.

Sie hat lange brünette Haare, welche sie mit einem gelben Haargummi zu einem langen Pferdeschwanz gebunden hat und hellgrüne Augen. Sie trägt meist eine braune Reitjacke, eine braune Reithose und schwarze Stiefel sowie braune Reithandschuhe.

Ihr Pferd ist ein edler rotbrauner Holsteiner Hengst mit dem Namen Caspian, welcher ein hervorragendes Springpferd ist.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast