Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Herzflüstern

GedichtPoesie / P12 / Gen
15.09.2021
15.09.2021
1
97
1
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
15.09.2021 97
 
Herzflüstern


Unser Herz umgibt ein Dornenwall,
Rosen blühen überall,
die Rippen als goldener Käfig dien',
nicht möglich ist's zu fliehen.

Liebe, Trauer, Wut und Hass,
ihre Töne sind so blass,
wenn Dunkel über Lichtlein siegt
und Stille uns in Starre wiegt.

Es flüstert, es tanzt, es singt,
doch schwer es klingt,
füllt Seele und Leib,
und dort wo es bleibt,

da nicken wir stumm.

Wir glauben, wir wissen,
wir würden es missen.

Das, was einst Vergangen,
Zeit, sie steht nie still,
drum höre auf das Flüstern,
dein Herz, es wird dich führen.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast