Geschichte: Freie Arbeiten / Prosa / Manga / Mouving

 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Mouving

GeschichteFantasy / P18 / Het
15.09.2021
19.09.2021
15
10.983
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
15.09.2021 503
 
Ich gehe mit Kozu den Schulflur entlang, es hat zur nächsten Stunde geklingelt und er ruft "Hey, Kakesu! Beeil dich, du Schnecke!"
Ich: "Ja komme schon."
In Gedanken erkläre ich die Situation: "Das ist mein bester Freund Kozu, wie ich den kennenlernte?....
RÜCKBLENDE
Ich lief ganz normal zum Kindergarten. Ein Schritt davor sagte ich mir: "OK! DU WIRST JETZT IN DEN KINDERGARTEN GEHEN UND SPAß HABEN!" Ich betrat ihn und sofort kam Kozu aus dem Nichts "HEY Neuer!" Ich hab mich erschrocken und bin hingefallen, er hob mich auf und sagte noch dazu: "Sorry hab dich wohl überrascht :D, ich bin Kozu - Feuer-Mouver."
Ich: "Hi, ich bin Kakesu."
Kozu: "Welches Element bist du denn?"
Ich: "Blitz."
Kozu: "OOOOOOHHH, COOOL, ICH HAB NOCH NIE EINEN BLITZ-MOUVER GESEHEN! KANNST DU SCHON WAS?!"
Ich: "Neee."
Kozu: "OKAY DANN BRINGEN WIR ES DIR BEI!"
Ich: "Ich will aber nicht kämpfen."
Kozu: "Du guckst nur zu ok?"
Ich: "Ok."
Er zeigte mir wo was liegt und brachte mich sofort zu einem der Trainingsplätze wo ich Eugene und Munz sah. Er sagte ihnen "Los, eine Revanche!" Sie hatten gekämpft und er hatte verloren, das wollte er aber nicht auf sich sitzen lassen und hat es nochmal versucht....beim zweiten Mal hat er sie besiegt und ich fand es einfach echt interessant, diese beiden Kämpfe, diese Entschlossenheit von allen und den Spaß. Später als ich mit ihm zur Schule ging, mussten wir uns entscheiden zwischen Alltag und Kampf. Er wollte Kampf und ich Alltag, doch er konnte mich überreden mit Sachen wie "Willst du die beiden nicht auch mal besiegen?" und solche Dinge. Im Unterricht lernten wir z.B. dass es einen speziellen Angriff gibt den jeder drauf haben muss - das sogenannte Dyal. Dieses Dyal besteht aus einer Kugel in der Hand, normalerweise. Eine Kugel bestehend aus dem Element, aus welchem man das Dyal einsetzen möchte. Jeder muss erst mal mit seinen eigenen Element anfangen. Dazu wurde uns beigebracht, dass es sogenanntes Mantra gibt, welches so gesehen die Lebensenergie darstellt, ergo: kein Mantra = tot. Also sollte man aufpassen und den Umgang mit Mantra lernen. Ich war scheiße.....jedoch gab mir Kozu Nachhilfe und so lernte ich mein Dyal und noch das Dyal seines Elements dazu; und so beherrschte ich Blitz- und Feuer-Dyal. Wir brachten uns selbst viel bei und lernten noch durch die Schule sehr viel..und nun sind wir hier und müssen in den theoretischen Kampf-Unterricht...ätzend.
RÜCKBLENDE VORBEI.
Wir gehen in den Unterricht und werden vom Lehrer sofort überrascht mit: "Ihr sucht euch jetzt ein Praktikum, wo ihr kämpfen lernt, es muss bei einem hochrangigen Kämpfer sein".
Ich und Kozu: "OOOOOOOOOOOOOOHHHHHHHHH!"
Man sieht schwarz und es ertönt eine unbekannte männliche Stimme.
“Mein Sohn wurde geboren, um die Welt zu retten, zu beschützen und zu zerstören“.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast